Homepage Community Forum Was kocht Ihr heute am Dienstag?

Was kocht Ihr heute am Dienstag?

Werdet Ihr den überbackenen Gemüsefisch vom Dienstagskochen zubereiten? Oder habt Ihr Euch für etwas entschieden?

8
Kommentare
JulietteG

Fisch wird es bei mir heute auf jeden Fall geben, ein Stück Lachs taut seit heute morgen in einer Frischhaltebox im Kühlschrank ab... Ob ich das Dienstagskochen tatsächlich nach Rezept umsetze, weiß ich noch nicht genau... Das wird meine Spontanität heute in der Küche entscheiden! :)

kocht Ihr auch was????

heute ist Dienstagskochen und was macht Ihr? Also ich habe mich ganz schnell für das Dienstagskochen, mit Bettina/ Blog entschieden und das war eine so gute Wahl, die hat mir viel Lob eingebracht. Nur der "Hugo" den habe ich mir noch nicht gegönnt, das ist etwas für die spätere Stunde. Euch noch einen schönen Dienstag und liebe Grüße auchwas.

Paprikaschwemme

Gestern bekam ich mehrere Packs Spitzpaprika in rot und grün. Ich habe ein paar davon gefüllt mit Hackfleisch, das ich mit Oliven, Kapern, Rosmarin, Thymian, Peperoncini,Schalotten, Knoblauch, Rosinen und Anchovis gewürzt habe, ein paar halbierte Mozzarellakügelchen sind noch drauf. Unten drunter liegen einige Tortiglioni in Tomatensauce. Alles ist fertig vorbereitet und ruht im Kühlschrank und muss später nur noch in den Ofen. 

Solange meine Tochter noch da ist

Da meine Tochter nächsten Donnerstag endgültig weggezogen ist muss ich sie noch ein wenig verwöhnen. Deswegen gab es ihre heißgeliebten Crepes mit Nutella und davor eine Lauchcremesuppe.

Ich hatte heute...

Lachs im Gewürzöl gegart und dazu Zucchini-Möhren-Safran Gemüse mit Nudeln! Rezepte gibt es morgen... Durch die ganze Küchengöttertreffensplanung ist mir mal wieder bewusst geworden, wie wenig Zeit ich nur noch habe... Zumal ich heute durch Besuch des Asiashops und kochen schon wieder mehr Zeit als gedacht verloren habe... Also morgen mehr... The writing desk is screaming!!!

Nochmal

Thunfischsalat

Mehlspätzle,,,,mit Gurkensalat,,,,

war früher ein "Arme-Leute-Essen", ich mochte die Mehl- Klöse gaaaar nicht, weis nicht mehr was ich am Tag, als es sie gab gegessen hatte, die Klöse eher nicht, weil der Teig so pappig war. Meine Schwiegermutter macht sie luftiger, kleiner, da sieht das schon anders aus,,,,,. Ich koche sie gar nicht, meine Schwiegerm. hatte sie für uns gemacht. Traditionel,  heute, wie damals,  gibts Rahm-Gurkensalat mit jungen Bauerngurken dazu. Über die heißen "Mehlspätzli" in der Pfanne  kommen 2 Rühreier, das wars. --- So ähnlich geht das Rezept. Ich hatte Petersilie, 2 Scheiben Speck und Parmesan darüber gegeben. Perfekt,,.  Wieder was gelernt, selbst solche einfachen Gerichte, lassen sich mit kleinen Zutaten/Änderungen in die heutige Küche zurückholen.

Poah sieht das alles gut aus

was ihr gekocht habt!

Bei mir gab es Tapas....ich war mit Freundinnen in einer Tapas-Bar.

Noch als Nachtrag zu gestern...

meine gedanklich nötige Pause habe ich gerade zum Rezepte einstellen genutzt. Hier nun also der Lachs gegart im Gewürzöl und die Zucchini-Möhren-Safran-Nudeln! Ja, das war gestern schon fast ein kleines Festessen! ;) Aber es hat sich geschmacklich absolut gelohnt! 

Login