Was kocht ihr heute am Dienstag?

Dienstagskochen verpasst:-(

5
Kommentare
Kochmamsell

Bei mir kommt grad' alles durcheinander bei der "Ärztehopperei", heute war der Kardiologe dran. Blöd, dass die Wartezimmer immer so voll sind. So hat es nur zu einem Spießbratenbrötchen gereicht. Dafür gibt's nachher Erdbeeren mit Schlagsahne und heute abend einen schönen Salatteller mit Tunfisch und Ei.
Das Dienstagskochen wird morgen nachgeholt.

nika
Bulgur

ist nicht so unser Lieblingsessen. Da es heute superschnell gehen musste gab es Pasta mit schneller, selbstgemachter Bolognese. Immer wieder lecker.

crazycook
Auch kein Bulgur
Was kocht ihr heute am Dienstag?  

denn es war noch Spargel da. Zwei im Dampf gegarte Spargelstangen in einen Paprika/Frühlingszwiebel-Crêpe gewickel mit einer Blutorangensauce wurde im Dreierpack verzehrt.

cystitis
Maispitzen!!!!!!!!!

Entweder bin ich im Garten oder die Arbeit läßt mir keine Zeit. Es gab einen schnellen Fleischsalat und eine schöne frische Wassermelone dazu.

Ich muß den Garten in den nächsten Tagen bis Pfingsten fertigbekommen, denn dann kommt endlich meine heißersehnte Badrenovierung!!!! Ich hoffe doch, daß die Eisheiligen sich jetzt genug ausgetobt haben!!!!

Nebenbei habe ich noch schnell die Tannenspitzen geschnitten und schon mal mit Wein und auch mit Wasser für morgen zum Durchziehen angesetzt. Dann gibt es wieder Gelee, Likör und Sirup!!!!!!

sparrow
Bulgur ist leider nicht glutenfrei

Bulgur ist leider nicht glutenfrei und ich habe bis jetzt noch keine richtige Alternative dazu gefunden. Deshalb gab es bei uns ein Tomatenrisotto mit frisch geriebenem Parmesan und einen frischen Blattsalat mit Kräutern dazu.

Aphrodite
Geht Bulgur aus Buchweizen nicht?

@sparrow, geröstet heißt er "Kasha", wird genauso verarbeitet wie Bulgur und schmeckt super gut. Ich mag ihn fast lieber als Bulgur wegen der nussigen Note.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login