Homepage Community Forum Was kocht Ihr heute am Donnerstag?

Was kocht Ihr heute am Donnerstag?

Was wird bei Euch heute Leckeres aufgetischt?

9
Kommentare
JulietteG

Ich bin noch vollkommen unentschlossen! Im Moment habe ich schon wieder Hunger auf Nudeln... Aber das wäre diese Woche doch etwas unabwechslungsreich! :) Mal schauen, was mich nachher im Supermarkt Leckeres anlacht!


Viel Spaß beim Kochen heute! Liebe Grüße, Juliette

Saltimbocca alla romana oder..?..

Kalbsschnitzel lachten mich an, der Salbei ist richtig gross, Parmaschinken muss verwertet werden: dann wäre das genau das richtige Abendessen. Oder vielleicht doch lieber die Piccata? Ich schwanke noch, denn einen schönen Kopf Salat habe ich auch noch da.

Geräucherten Fisch

Gerade habe ich ein leckeres Bauernbrot gebacken und der Aal (sollte es eigentlich nicht mehr geben, da er zu den aussterbenden Arten gehört, aber GöGa hat ihn gestern Abend doch gekauft) und eine Forelle stehen schon fertig zum Antemperieren auf dem Küchentisch. Dazu wird es ein gutes Pils geben.

aber nika,

der Aal lag doch schon leblos und geräuchert in der Vitrine, oder?

Sicher war er da schon verstorben,

aber war es nicht Aphrodite, die uns darauf gestoßen hat? Ich esse ihn unheimlich gerne und freue mich auch schon darauf. Er ist ganz frisch geräuchert und ich habe ihn gleich geputzt und in den Kühlschrank gestellt.

Reisauflauf mit Zimtkirschen

Es ist mal wieder "Mehlspeisentag" (sagt man so in Bayern) und die Familie hat sich einen Milchreisauflauf in Abwandlung nach diesem Rezept (http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Auflauf/Reisauflauf-mit-Zimtkirschen-1839274.html) gewünscht. Ist gerade schon im Ofen, mal sehn ob er schmeckt?!

@nika,

alles, was schon tot in der Ecke liegt (tot ist tot) wird der natürlichen Verwertung zugeführt. Wofür ist das arme, schöne Tier auch sonst gestorben, denkt Rinquinquin. Und ich überlege mir auch, ob durch den Verzicht auf Hasen-Carpaccio, den armen Stallhasen in Polen geholfen ist und auch nur ein Aal länger lebt, der von mir nicht gekauft wurde. Es fängt gerade an zu regnen. Ich bin dann mal raus.

die Stunde der Entscheidung

diesem Salbei konnte ich nicht widerstehen. Es gibt also Saltimbocca und Baguette.

Nachtrag

zum Aalessen: ein Foto.

@Aphrodite: Dadurch, dass wir unseren Aal gekauft und gegessen haben ist natürlich die Nachfrage wieder um einen Aal gestiegen, aaaber er war sooo lecker.

Wie herrlich...

meine Lieben, Ihr habt mich heute wirklich glücklich gemacht! In einer Tour sammelten sich bei mir die Emails, dass es einen Kommentar zur Donnerstagsdiskussion und zu "Was kochen wir heute?" gibt! :)

Und ich wusste vor lauter Schreck gar nicht was ich kochen soll! Meine Gelüste auf Pasta waren wirklich groß! Aber das passende Gericht wollte mir auch nicht einfallen! Also erst mal in den Supermarkt, das Angebot wird es schon richten! Da sah ich Auberginen... Sozusagen beinahe das Kochthema von gestern! Gestern viel mir bei Auberginen sofort ein Gericht ein, dass meine Eltern mal vor Jahren (ca. 15) bei einem Italiener gegessen haben, nachkochten und immer mal wieder bei uns auf den Tisch kam, in den letzten Jahren jedoch in Vergessenheit geriet (sowohl in meiner Küche als auch der meiner Eltern)! Auberginen mit Kochschinken und Käse überbacken mit Tomatensoße! Zugegebenermaßen keine Diätkost, jedoch zum Reinlegen lecker! Die Auberginen bereite ich übrigens wie Rinquinquin zu. Sobald sie fertig sind, einfach mit Schinken und Käse belegen und überbacken lassen!

Aus kalorientechnischen Gründen sollte die Tomatensoße eigentlich ohne Sahne sein, aber die momentane Chilimischung hat es wirklich in sich. Ich habe vorsichtshalber lediglich ganz wenig genommen und den Rest der Schote aufgehoben, um eventuell nachzuschärfen! Aber das war trotzdem schon heftig! Aber an und für sich liebe ich es, wie oft habe ich Chilischoten, die nach "nichts" schmecken! Heute wünscht ich mir jedoch eher eine leichte Schärfe und so wurde mit Sahne nachgeholfen! :)

Jetzt bin ich satt und noch glücklicher! :)

Login