Was kocht ihr heute am Mittwoch?

Da ich mich mal wieder intensiver um meinen Diabetes kümmern muss, richtet sich in den nächsten Wochen auch der Speiseplan danach aus.

8
Kommentare
Kochmamsell

Heute gibt es Zitronenhähnchen mit einem gemischten Salat, Männe bekommt noch Basmatireis dazu.

sparrow
Sauerkraut
Was kocht ihr heute am Mittwoch?  

Heute gibt es Apfel-Sauerkraut mit Speck, Blut- und Leberwürsten und Kartoffelpüree.

Aphrodite
Oh, da kenne ich jemanden...

@sparrow, der würde sich jetzt sofort ins Auto setzen und zum Abendessen kommen. Wo bekommst Du denn die kleinen Blut- und Leberwürste her und haben die immer noch Saison? Ich kenne das Gericht nur von Gasthöfen in der Region, die selbst schlachten.

BlackCoffee
Allein

Diese Woche bin ich ganz allein und da habe ich mir 3 Freundinnen eingeladen. Zum Abendessen mache ich deswegen Kürbistarte mit Belugalinsensalat und als Dessert gibt es ein Banoffeeschichtdessert.

sparrow
beim örtlichen Metzger
Was kocht ihr heute am Mittwoch?  

@ Aphrodite Blut- und Leberwurst gibt es beim örtlichen Metzger, solange es draussen kalt ist. Ich denke bis März werde ich sie kaufen können. Ich mag die Leberwurst lieber, mein Mann mag Beides.

Rinquinquin
nachgeholtes Dienstagskochen am Mittwoch
Was kocht ihr heute am Mittwoch?  

Es hat ja gestern ausser den beiden Damen aus der Küchengötterredaktion keiner mitgemacht. Ihr habt was verpasst: schnell, geschmacklich prima und einfach etwas für das Glücksgefühl.

kokos
Etwas heisses bei der Kälte

Rinderkraftbrühe mit Lauchringen und Möhrenscheiben 

nika
Kanarischer Eierkuchenauflauf

Das erste Gericht meines lieben GöGa. Wunderbar, als ich heimkam roch der Duft schon durchs ganze Haus und lecker war's auch noch.

Viola Booth
Süßes am Mittwoch
Was kocht ihr heute am Mittwoch?  

Nach den Resten vom Dienstagskochen hatte ich gestern noch Lust auf was Süßes und habe ein schnelles Back-Rezept ausprobiert: Honig-Nuss-Schnecken.

 

Die eine Hälfte des Blätterteigs habe ich mit Honig (wie im Rezept angegeben) bestrichen, die andere Hälfte aber mit Nuss-Nougat-Creme. Uns haben die schokoladigen Schnecken am besten geschmeckt. Als ich mir das Bild gerade angeschaut hab, ist mir nur aufgefallen, dass ich den Puderzucker gestern einfach komplett vergessen hab. Aber das Rezept wird wieder gemacht und dann mit Nuss-Nougat-Creme UND Puderzucker :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login