Was kocht ihr heute am Mittwoch, den 25. August 2010?

Koch- und Backideen der Küchengötter

8
Kommentare
lalinea1965

Heute gibt es Lebensbrot und die ( aufgetauten) Fladen mit roten Zwiebeln, grünem Spargel und Walnüssen von Jeanne. Außerdem möchte ich Schokogirl einen Geburtstagskuchen für morgen backen. Gibt es Tips von Euch?

lalinea1965
Mein neuer Lieblings-Blog

aus diesem Blog habe ich aus einem Rest Couscous den roten Couscous-Salat nachgekocht.

Aphrodite
Mit kurzen Hosen fernsehen.

Das beschreibt wohl dieses Wetterchaos am besten. Den Couscous Salat probiere ich auch mal aus. Der Farbe und des Geschmacks wegen. 

kurbis
Weizensalat u. Zitronenschnitel
Was kocht ihr heute am Mittwoch, den 25. August 2010?  

Der Getreidesalat vomWE war "nicht genug", wir haben gestern Weizen beim türkischen Gemüseladen erstanden u. meine Tochter hat einen Riesenschüssel "Farro Salat" gemacht. Dazu gibt es Zitronenschnitel.

kurbis
2. Zitronenschnitzel
Was kocht ihr heute am Mittwoch, den 25. August 2010?  

Diese Sachen nehmen wir mit auf eine kleine Picknick-Radtour.

lalinea1965
Wochenmarkt

Nach Besuch des Wochenmarktes war die Entscheidung für den Kuchen gefallen: Zwetschgendatschi auf Quark-Öl-Teig mit Streuseln.

Abrafaxe
Kidneybohnen in roter Soße...

... mit dem schnellen Fladenbrot von Nicole Stich.... Yummiee. und morgen kalt: da klemme ich die reste der kidneybohnenen zwischen die fladen als pausenbrot. ich freu mich jetzt schon

karlchen
Ungewöhnliches Risotto
Was kocht ihr heute am Mittwoch, den 25. August 2010?  

Als ich beim Einkaufen war habe ich beschlossen, heute ein Risotto zu machen und suchte nach der passenden "Geschmackskomponente". Da sind mir Süßkartoffeln in die Hände gefallen und ich dachte: Warum nicht? Also habe ich ein Süßkartoffel-Risotto gemacht. Gewürzt habe ich es mit gemahlener Galgantwurzel, was gut zu Kartoffeln, aber auch zu Reis passt und ein wenig Dill habe ich auch dazu gegeben. Geriebener Parmesan mußte auch dazu. Es schmeckt richtig lecker, das gewisse etwas brachte die Galgantwurzel.

cystitis
Schweinemedallions

mit Steinpilzrahmsoße und Rosmarinkartoffeln. Habe ich aber nicht selbstgemacht. Ich war bei meiner Freundin in Braunschweig. Dazu wurde passenderweise openair auf dem Domplatz "Der Freischütz" aufgeführt. Tolles Erlebnis.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login