Was kocht Ihr heute am Samstag, den 30.04.2011?

Ich hatte es heute gut... :) Und vor allem unerwartet!

4
Kommentare
JulietteG

Meine Eltern waren heute auf dem Rückweg einer Kurzreise und haben dabei aufgrund der Wegesüberschneidung bei mir vorbeigeschaut! Das Highlight: meine Eltern hatten mir Wurstaufschnitt von einem italienischen Delikatessenstand mitgebracht. Sie waren zwar nicht in Italien, aber haben diesen auf ihrer kurzen Reise entdeckt! Einfach herrlich!


Deshalb eine kurze Erläuterung zu meinem Teller (sozusagen Beginn ab 12 Uhr und dann im Uhrzeigersinn): gekochter Parmaschinken, gekochter Schinken mit diversen Kräutern, Salami (an den genauen Namen konnte eine Mama sich nicht mehr erinnern, aber geschmacklich wundervoll), Pancetta und Mortadella! Das Ganze hat wirklich nichts mit dem zu tun, was man sonst an der Wursttheke kaufen kann! Ich bin beim Essen praktisch dahingeschmolzen! Um so besser war natürlich, dass meine Eltern auch noch ein Baguette für mich gekauft hatten! Die vielschaffende Tochter sollte es heute also gut haben! 


Dazu habe ich mir einen Frischkäse mit zahlreichen Kräutern zubereitet. Hätte ich dies geahnt, hätte ich mir natürlich gestern einen Labneh angesetzt, aber so hellseherisch sind meine Fähigkeiten leider nicht!


Und weiteres Highlight: Ich hatte die Tage gegenüber meinen Eltern erwähnt, dass ich bald die Grillsaison eröffnen will! Da sie meinen Zeitmangel kennen, haben sie mir gleich einen Grill mitgebracht! Und das auch noch in Single-Mädchen-Rosa-Version! (Ich hatte die letzten Jahre denselben Grill, allerdings waren die pinken Teile grau! Der kostet nur 5-10 Euro, deshalb lasse ich ihn auf meiner Terrasse überwintern und entsorge ihn dann!)


Fazit des Tages: Ich liebe meine Eltern (und nicht nur deshalb! :))!

JulietteG
Und hier noch mein Grill... :)
Was kocht Ihr heute am Samstag, den 30.04.2011?  

P.S. Liebes Küchengötterteam! Könnt Ihr es vielleicht einrichten, dass man hier im Forum mehr Fotos pro Eintrag posten kann? Wenn man den Eintrag erstellt, sind zwei möglich ansonsten nur eins. Allerdings können wir bei der Rezepterstellung bis zu fünf Fotos online stellen! Lässt sich dies eventuell auf das Forum übertragen? Es würde ja schon reichen, wenn innerhalb eines Kommentars zwei Fotos möglich wären!

Liebe Grüße, Juliette

aveva
Oma's Zwiebelkuchen

ich war heute zu Besuch bei meiner Omi im Innviertel und wurscht was sie kocht - ob Kartoffelgulasch (ihres ist einfach das beste!!), Semmelknödel mit Rindsgulasch oder wie heute einen Zwiebelkuchen, der einfach DER Wahnsinn schlechthin war, auf jeden Fall es schmeckt alles wie hergezaubert, man muss nicht nachwürzen oder könnte auch nur irgendetwas beanstanden. 

Ich hätte auch gern dieses Zauber-köchin-Gen. Vielleicht hat sie es mir ja auch vererbt und es entfaltet erst mit steigendem Alter seine Wirkung... 

Mein Gulasch wird NIE so sämig wie ihres, und eigentlich beginnts schon bei der Salatmarinade. 

Aber ich fahr jedes Mal um ein paar Küchentipps klüger nach Hause. Nächstes Jahr werde ich auf jeden Fall meine Ostereier mit übriggebliebenem Speck einfetten. (;

Das Rezept des Zwiebelkuchens war übrigens dies hier: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Pizza/Zwiebelkuchen-651009.html sie hat noch zusätzlich Paprika, Mais und Spargel unter die Gemüsemasse gemischt.

 

Toskanafan
Frischer Spargel,

Als Salat mit Himbeer-dressing, Frühlingskräuter, Schnittlauch, Kerbel, Zitronenthymian,.  Lauwarm serviert, mit Parmesanspänen, zum reinspringen köstlich,,,,. Dazu herzhafter Schinken mit Meerrettich- finish, gute mehlige Kartoffeln vom Bauern.
Schade, kein Foto, ist aufgegessen.

Toskanafan
Danach Waldmeistereis,
Was kocht Ihr heute am Samstag, den 30.04.2011?  

mit frischen Erdbeeren, als Dessert.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login