Was kocht Ihr heute am Sonntag?

Was wird heute Gutes gekocht oder gebacken in Euren Küchen an diesem wunderbar sonnigen Herbsttag?

7
Kommentare
sparrow

Heute gibt es Cordon bleu, Speckböhnchen und Röstis. Zum Kaffee backe ich einen Hefekranz.

sparrow
Der Hefekranz ist fertig
Was kocht Ihr heute am Sonntag?  

Der Hefekranz ist fertig. Im Teig ist Orangenschale, Zitronenschale und Orangenlikör anstatt Orangenblütenwasser. Bestreut ist der Kranz mit Mandelblättchen und kandierten Früchten.

Aphrodite
Klaras Quittenkuchen.

Letztes Jahr habe ich es nicht geschafft. Heute habe ich Quittenmus eingefroren gefunden. Und wahrscheinlich hat es erst meine Vanillecremetörtchen gebraucht, bis ich mich nun an den Quittenkuchen herangetastet habe. Das Rezept habe ich aus sparrows Blog. Der Mürbeteig ruht im Kühlschrank. Gebacken wird morgen. Bin schon sehr gespannt! Müsste sehr gut werden.

blue
vanillewaffeln...

nach n bisschen radfahrn haben wir uns nen kaffe verdient und dafür hab ich waffeln gebacken. wollte in letzter zeit schon immer mal wieder welche machn aba ich bin nie dazu gekommen.

heute gabs dann endlich vanillewaffeln, aber das rezept is noch verbesserungswürdig ;) war eins aus nem uralten backbuch meiner mutter, das eigentlich nicht schlecht is...

geh mich gleich mal auf die suche nach nem besseren machen.

karlchen
Feigenpizza und Apfeltorte
Was kocht Ihr heute am Sonntag?  

Heute habe ich mich mal daran gewagt, eine Pizza mit Feigen zu machen. Für den Teig habe ich erstmals Mehl Typ 00 verwendet. Der Teig ließ sich sehr gut verarbeiten und die Pizza wurde schön knusprig und dünn. Der Belag bestand aus passierten Tomaten, Büffelmozzarella, luftgetrocknetem Schinken, Spinat, frischen Feigen und Akazienhonig. Das war geschmacklich ein Traum. Obwohl man vermuten würde, dass die Pizza durch die Feigen und den Honig süß geschmeckt hätte, war das nicht so. Die Kombination der Zutaten gibt einen tollen Geschmack, ohne dass man allzu viel würzen muß. Rezept folgt.

Zum Kaffee gab es die leckere Apfeltorte die ich gestern gebacken habe.

karlchen
Kurbi's Kurbis-Suppe
Was kocht Ihr heute am Sonntag?  

Gerade habe ich mein Mittagessen für morgen vorgekocht. Die Kurbis-Suppe von meiner Kochfreundin Kurbis ist superlecker. Sie hat eine schöne dezente und angenehme Schärfe. In Verbindung mit der Kokosmilch gibt das ein tolles Geschmackserlebnis.

Toskanafan
Rinderschmorbraten zugelaufen,,,

Den Rinderschmorbraten, hatte meine Schwiegermutter gemacht, es war genug für uns übrig. Su musste ich nicht „wirklich kochen“ , und nur die Beilagen machen. Es gab den Rest Steinpilz-Polenta, und Salat dazu.

kurbis
Karlchens-Menü

@Danke für die "Blumen", wie Du weißt ist das Rezept entstanden, weil ich die Suppe zu chililastig gemacht hatte u. mußte mit Cocosmilch "heilen".. Deine etwas "andere" Pizza" finde ich sehr interessant.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login