Was kocht ihr heute am Sonntag, 9. August?

Sommer-Sonntag: was wird heute bei Euch gekocht?

7
Kommentare
Rinquinquin

Heute raffe ich mich mal auf und verwöhne meinen Mann (und mich) mit Rehrückenfilet, dazu gibt es eine gehaltvolle Sauce, Pfifferlinge und Serviettenknödel. Einen gemischten Salat werde ich auch noch machen, aber den gibt es als Vorspeise. Den zum Rehrücken passenden Rotwein hat mein Mann schon senkrecht gestellt. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

lalinea1965
Kreative Rezepteverdrehung

Bei uns gibt es heute Kartoffel-Spinat-Auflauf, aber mit Gorgonzola im Guß statt Schafskäse (ich habe einfach genommen was noch da war) und mit frischem Mangold statt TK-Spinat und 2 getrocknete + 1 frische Fleischtomate...und ein paar frische Champignonscheiben.

lalinea1965
Kartoffel-Mangold-Champignon-Tomaten-Gorgonzola-Auflauf
Was kocht ihr heute am Sonntag, 9. August?  

Hier das Bild!

Mariannchen
Auflauftag bei den KüGö?
Was kocht ihr heute am Sonntag, 9. August?  

Bei mir gab es heute auch einen Nudel-Zucchini-Auflauf. Habe das Rezept gleich eingestellt.

Schokogirl
hAmmA lEcKeR
Was kocht ihr heute am Sonntag, 9. August?  

Also ich habe die Waffeln auch schon gemacht und die sind eigentlich gar nicht so schwer zu machen. Und das beste an den ganzen Waffeln ist, wenn man sie essen darf. mmmh.. lecker

P.S. mein erster Hefeteig, er wurde total lecker :)

Schokogirl
Was ist das ??

Dem Rätsel raten ein Ende!!!

Auf dem Bild oben seht ihr:- Himbeerquark     mit

                                     -Hefe-Vollkorn-Waffeln

                                      (ich habe sie mit Weißmehl statt Vollkornmehl gemacht. :)  )

Aphrodite
Für mich könnte der Sommer niemals aufhören.
Was kocht ihr heute am Sonntag, 9. August?  

Überall sprießt es und ich habe mir vorgenommen, die Pflänzchen nicht nur zu gießen. Jetzt ist Erntezeit! Es gab einen Kräutersalat mit Erdbeerspinat. Die Beeren kann man besser kochen. Ich fand sie dazu zu schön. Und dann warten die Auberginen-Röllchen von Rinquinquin schon im Kühlschrank. Das Rezept ist genial.

karlchen
Hoso-Maki mit Gemüse
Was kocht ihr heute am Sonntag, 9. August?  

Mein erster Sushi-Versuch, allerdings wollte ich auf rohen Fisch verzichten und habe verwendet, was da war: Zucchini, Karotte, Paprikaschote. Ich hatte geplant, den Sushi-Reis mit Matcha-Tee einzufärben, das hat (wie man im Bild vielleicht sieht) überhaupt nicht funktioniert. Der Reis hat nur eine minimal grünliche Farbe bekommen. Damit habe ich also gelernt: Sushi-Reis läßt sich nicht einfärben. Den Sushi-Reis habe ich nach der Anleitung auf der Packung gemacht. Auf den Reis kam klassisch Wasabipaste und dann die Gemüsesticks. Zum Eintunken der Röllchen habe ich die Soße vom Rezept Reispapierröllchen (gab es mal beim Dienstagskochen) gemacht.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login