Was kocht Ihr heute, am Sonntag, den 25.10.2009?

Aus den Küchen der Küchgötter/innen, was heute alles leckers gekocht und gebacken wird.

12
Kommentare
auchwas

Allen einen schönen  und genußreichen Sonntag!

nika
Rollbraten

mit Karottengemüse und leckeren Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln. Wir nennen sie: Schmorkartoffeln.

Allen einen schönen Sonntag und Leckeres zum Kochen und Essen, Eure nika

Maus
Rübenmus

mit geräucherter Schweinebacke, Kaßler und Kohlwurst. Das Richtige an einem so trüben Tag wie heute. Zum Nachtisch gibt es Pana cotta mit Karamelsauce. Ich denke mal, daß sind genug Kalorien, die unbedingt noch danach einen schnellen Spaziergang gebrauchen. Allen Küchengöttern/göttinnen einen schönen kuscheligen Sonntag. LG Maus

Mariannchen
Schwäbisch

... und zwar Krautkrapfen. Das Rezept gibt's hier.

Dazu gab's Endiviensalat.

auchwas
Alles lecker deftig Essen

was ich hier so sehe, Schmorkartoffeln sind notiert, danke @nika.

Rübenmus das muss ich auch nochmal probieren, sag liebe maus, ist   das bei Dir auch manchmal so, daß die Rüben einen bitteren Geschmack haben?

Ich hatte diese Woche ein Steckrübe und die war so bitter das ich kein Mus davon machen konnte.

@Mariannchen,  in die Schwäbische Küche habe ich mich heute auch gewagt und zwar mit Maultaschen, gefüllt mit Leber und Blutwurst auf Sauerkraut, Deine Krautkrapfen gefallen mir auch sehr gut, das Rezept ist auch auf dem Plan zum Nachkochen, danke dafür.

Maus
Betrifft Steckrübe

Hallo auchwas! Eine bittere Steckrübe habe ich noch nicht gehabt. Bisher hatte ich, das die Steckrüben mal süßer waren und mal nicht so. Ich habe für dich mal ins Internet geschaut. Da steht einmal, daß man die Rübe roh probieren sollte, ob sie bitter schmeckt. Andere kochen die Steckrübe einmal kurz auf und gießen das Wasser dann weg und setzen sie dann erneut auf. Ich koche nun schon seit 38 Jahren Steckrüben, daß Pech hatte ich jedenfalls noch nie. Von meiner Schwiegermutter habe ich soetwas auch nie gehört. Aber, wie heißt das so schön: "Einmal ist es immer das erste mal". Ich drücke Dir beide Daumen, daß Du da kein Pech mit hast. LG Maus

nika
Rohe Steckrübe

schmeckt sehr lecker. Wenn ich Steckrüben kochen will und sie zurechtputze, dann geht immer einiges am Steckrübengericht verloren, weil ich es vorher schon roh "vertilgt" habe.

 

(Wobei ich gestehen muss, ich bin nicht die Einzige, die rohes Gemüse in der Menge verringert: Dame Balenka hilft mir ganz energisch dabei. Bin ich nicht schnell genug mit dem Nachschub, dann erhalte ich einen Stubs.)

 

Liebe Grüße, Eure nika

karlchen
Eine schnelle Suppe
Was kocht Ihr heute, am Sonntag, den 25.10.2009?  

Heute mußte es mittags wieder mal schnell gehen. Deshalb habe ich nur eine schnelle Suppe gemacht. Aus einem Rest Rosenkohl und Kräutertofu wurde eine Rosenkohl-Tofu-Cremesuppe. Als Einlage gab es ein paar Rosenkohl-Röschen und gedämpfte Tofu-Würfel.

Camille
Kartoffel-Hackfleisch-Gemüse Auflauf

Heut hat meine Tochter gekocht, es gab leckeren Auflauf und zum Dessert habe ich Himmbeer Mascarpone Trifle zubereitet. Super lecker leider auch sehr kalorienreich.

Shriva
Gemüsegratin mit Zitrone

Bei uns gabs heute Gemüsegratin mit Zitrone - einfach superlecker :)

Thüringer Klassiker

Rinderrouladen, Rotkohl und Thüringer Klöße. Das musste mal sein und war sehr lecker. Hab gleich mehr gemacht, morgen gibts den Rest. Zum Nachtisch Vanillepudding mit Himbeeren.

karlchen
Fächerkartoffeln mit Ofentomaten und Quarkdip

Heute Abend habe ich Fächerkartoffeln gemacht, dazu Ofentomaten und einen Quarkdip, den ich mit etwas weißem Balsamicoessig abgeschmeckt habe. Damit der Dip etwas mehr Konsistenz bekommt, habe ich etwas Frischkäse dazu gegeben.

karlchen
Kartoffeleis Nummer 2

Letzte Woche habe ich schon ein Kartoffeleis mit rohen, geriebenen Kartoffeln gemacht und heute kam das Kartoffeleis Nummer 2. Gestern habe ich die Kartoffeln gekocht, um heute daraus ein Bratkartoffel-Eis zu machen. Obwohl ich nur eine einfache Eismaschine mit Kühlakku besitze, kam dieses Eis schön cremig aus der Maschine, noch eine Stunde im Tiefkühler und es wäre ideal gewesen. Wir wollten nicht so lange warten und haben es gleich probiert. Alle haben über den guten Geschmack gestaunt. Das Eis schmeckt leicht nach Kartoffel und etwas nach Karamell und es knuspert so schön.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login