Homepage Community Forum Was kocht ihr heute an diesem sonnigen Samstag?

Was kocht ihr heute an diesem sonnigen Samstag?

Nachdem es mir wieder etwas besser geht, habe ich auch wieder Lust zum Kochen, vor allem aber auch wieder Appetit.

8
Kommentare
Kochmamsell

Hier gibt es heute Kräuterseitlinge in Sahnesoße und einen gemischten Salat, Göga bekommt noch Knödel dazu.

Biergarten

Heute gehen wir zum beliebtesten Biergarten Deutschlands, den Rauschbart in Horb. Dort gibt es das beste aller Hähnchen. Auf dem Foto seht ihr den Blick vom Rauschbart ins Neckartal.

Anschliessend geht es weiter auf deb Marktplatz zum Erdbeerfest. 

Oh,...

ich habe mir von der Speisekarte vom Rauschbart den Nizzasalat ausgesucht. So einen  tollen Ausblick habe ich dabei natürlich nicht. Aber für's Draußen-Essen ist das ideal. Ein Picknick im Garten wird es geben.

Tomaten-Quiche

naVorschlag. Die Tarte hat uns beim Zuschauen so angelacht, dass GöGa sie heute haben will.

Zu Beginn...

der Spargelsaison esse ich meist so viel Spargel, dass ich zum Ende hin fast wieder zusehen muss, dass ich ihn noch einmal auskoste. Genau diese Phase habe ich heute begonnen! :) Meine Eltern haben mir ein großes Bündel verschiedener Kräuter aus dem eigenen Garten mitgegeben... Für Mayonnaise zum Spargel wurde mir die Empfehlung "französicher Estragon" mitgegeben... Den nahm ich heute gerne an und gut passte es! Ein schönes Wochenende setzt sich fort...! :)

Marinierten Rettich, mit rosa Pfeffer,,,,,,

das wollte ich schon lange machen. Es war gar nicht so einfach, heute noch einen Rettich zu bekommen. Rettich kannte ich nur mit Salz etwas Pfeffer, Evtl, noch mit Radieschen, und Petersilie oder Schnittlauch. Doch dieser kam ganz anders daher, dünn gehobelt, ist klar. Wenig gesalzen, Rosa Pfefferbeeren durch ein Sieb drüber-gestrichen. Mit einer Marinade aus Sonnenblumen-, Olivenöl, Weisweinessig, etwas Zucker, schwarzer Urwaldpfeffer, Schnittlauch..So hatte ich Rettich noch nie gegessen,,, köstlich war es.dazu gab es Bratkartoffeln mit Ruccola, und Thüringer Bratwurst.

Eingeheimst,,,,,,,

  habe ich schon mal Himbeeren für mein bestes Pferd im Stall, bestes Pferd"""", weil schnell, cremig und nicht "zur Rose abgezogen",,,,,.  Und Weinbergpfirsiche für dieses Eis.

Spareribs vom Smoker

mit Süßkartoffeln aus der Folie und gegrillter Mangold. ZUsätzlich noch ein frischer Knoblauch-Schnittlauch Quark als Dipp für die Kartoffeln. Dazu passte ein leichter italienischer Rosé.

Karotten-Apfel-Salat der besonderen Art

Mein Freund macht seinen ganz speziellen Karotten-Apfel-Salat. Neben geriebenen Karotten und Äpfeln kommt da noch ein wenig geriebene Zwiebeln rein und gehackte Datteln. Ich sag euch, der Salat ist eine Geschmacksexplosion! Die Zutaten ergänzen sich auf ganz spezielle Weise. Solltet Ihr mal selbst probieren.

Login