Was kocht ihr in der Woche vom 23.01. bis 29.01.17

Es ist ganz schön kalt. Ach bei euch auf den Tellern?

21
Kommentare
Pinkie

Ich weiß, im Januar darf man nicht über Kälte jammern, das nennt man nun mal Winter. Aber ein bisschen wärmer dürfte es ruhig sein. Bei mir gibt's deshalb grad vor allem eins: gaaaaaaaanz viel Tee, heißen Ingwer oder heiße Zitrone.

Und der Herd bleibt auch nicht kalt, so kann man sich auch gleich schön aufwärmen. :D Ich habe mir am Sonntag einen großen Topf Linsensuppe gekocht, davon gab es gestern schon und heute auch noch einmal die Reste. Und was kocht ihr?

Toskanafan
Montags, Brasciole pugliese al sugo,,,

feine Rinderrouladen nach Italienischen Rezept, gab es nochmal sooo gut,,,,,. Hier schon mal beschrieben. http://www.kuechengoetter.de/forum/was-gibt-es-in-der-woche-vom-16-01-17-22-01-17-38337#kommentar-156249 @Liebstöckel hat es ausgegraben. Hier https://feine-kueche.jimdo.com/bella-italia/secondo-piatti/ und Hier zu finden. https://feine-kueche.jimdo.com/bella-italia/primo-piatti/

Toskanafan
Montags, Brasciole pugliese al sugo,,,

Der Song dazu, https://www.youtube.com/watch?v=Kop3cUVd2qQ

Toskanafan
Dienstags, Miesmuschelsuppe,,,,
Was kocht ihr in der Woche vom 23.01. bis 29.01.17  

nun hab ich sie wieder gemacht, auch diesmal den Safran nicht vergessen, das wird nun eingebürgert, immer 20 Muscheln abzweigen, , und den Muschelsud, diesmal hatte ich alles einzeln gefrostet. Kein Problem, zum Schluss noch das grüne Fenchelkraut dazugegeben. Das Süppchen ist der Hammer. Hier merkt man die Sterneküche. Ein Rezept von A. Herrmann. http://www.happy-mahlzeit.com/tv-rezepte-archiv/herrmanns-chef-sache-topfgeldj%C3%A4ger/#.WBQeUiQW9PY Weil ein noch so feines Süppchen nicht reicht ist mir hier dieses Raclettrezept eingefallen, hatte es im Ofen gemacht. http://www.kuechengoetter.de/rezepte/salbeikartoffeln-mit-taleggio-71635 @ Pinkie, Linsensuppe ist fein ich liebe sie mit Alb Leisa. Aus Berglinsen aus der schwäbischen Alb.

Christina Blümel
Montags Fisch und am Dienstag Kartoffeln

Bei uns gab es am Montag Kabeljau nach diesem Rezept: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/kabeljau-zauberhaft-vermandelt-88373 Das hat sogar meinem Freund geschmeckt, der sonst kein großer Fisch-Esser ist. Gestern hatten wir Kartoffel Auflauf mit Champignons und Speckwürfeln.

Liebstöckel
Eine Metzgete
Was kocht ihr in der Woche vom 23.01. bis 29.01.17  

wurde gestern genüsslich verzehrt: Blut- und Leberwürstchen, Rippli und Chessifleisch kamen zusammen mit Suurchrut, Zwibeleschweitzi und Peterli Heröpfel auf den Teller. Eigentlich sollten noch Buurebratwurscht, Urscher Öpfelstückli und Tiroler Rösti dabei sein – wäre perfekt gewesen, hätte ich aber nicht bewältigt. Aber auch ohne jenes zusätzliche Dreierlei war es eine köstliche Sauerei, passend für den Winter. Dafür war heute Schmalhans Küchenmeister: Ein Brötchen mit Bismarckhering genügte.

Kochmamsell
Chinesisch

Heute lassen wir uns vom Chinesen verwöhnen. Es gibt scharfes Hähnchenfleisch mit Knoblauch und Erdnüssen, davor eine scharfe Gemüsesuppe. Das wärmt ordentlich.

Gaston
Putensteak und Grüner Salat

Heute gibt es Putensteak und grünen Salat mit Granatapfelkernen. Nach einigen Tagen Krankenhauskost wird es Zeit, dass es mal wieder was richtiges gibt.

Annika Mader
Genuss pur

Die letzten drei Tage habe ich mich rundum und professionell im Tannheimer Tal verwöhnen lassen :-) Das Essen war so so so lecker, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Da war das Hirschrückensteak in Schokoladen-Rotwein-Sauce, die Rinderfilet-Streifen mit Champignonrahmsauce und Butterspätzle, Feigen mit Feldsalat und Schinken, der traditionelle, in Butterschmalz ausgebratene Kaiserschmarrn ... Soll ich noch weitermachen? :-)

Annika Mader
@Gaston

Lieber Gaston, oh weh: Du warst im Krankenhaus? Ich hoffe, nichts allzu Schlimmes? Liebe Grüße!

Toskanafan
Mittwochs, Parmigiana di melanzane,,,

was hatte ich mich darauf gefreut, köstlich wie immer, nach diesem Rezept. http://www.kuechengoetter.de/rezepte/parmigiana-di-melanzane-10063 @ Annika Mader, klasse, warst Du beim Skifahren?, Ja,,, weitermachen @Gaston, hoffe Du bist wieder fit?

Annika Mader
@Toskanafan

Wenn wir jetzt länger dort im Winterwonderland geblieben wären (es liegt SO viel Schnee dort!), wäre ich auch einmal auf die Piste gegangen. Aber so haben wir uns einfach ausschließlich zwischen Wellness-Bereich, Restaurant und unserem Alpenglück-Zimmer hin und her bewegt :-) Sehr erholsam ... Die Parmigiana steht für 2017 ja auch auf meinem Plan, die habe ich mir für meine "Fünf für ... 2017" ausgesucht :-) Mmmhhhhhh - kann es auch kaum noch erwarten. Dieses Wochenende wird es bei mir aber erst einmal Entenbrustfilets geben!

Toskanafan
@ Annika Mader

klasse, da wäre ich gerne dabei gewesen, Parmigiana geht immer, erinnert sofort an Urlaub. Ich erinnere mich an einen Toskanaurlaub . Bei der Anreise waren wir kurz in Treviso, es gab ein Mittagsbuffet mit eben Parmigiana und vielen Gemüsegerichten, auch Fleisch, usw. Entenbrustfilets, schon lange nicht gemacht. Hier wartet ein Feldhase.

Toskanafan
Freitags, Skrei, der zweite,,,

ich hatte ihn genauso gemacht wie letztes mal. http://www.kuechengoetter.de/forum/was-gibt-es-in-der-woche-vom-16-01-17-22-01-17-38337#kommentar-156217 diesmal mit Oliven und Endiviensalat und einem Hauch Sesamöl. An diesem Rezept orientiert, http://fischausnorwegen.de/Rezepte/Germany/Gebratener-Skrei-mit-Tomate-und-Basilikum-und-Wildreis

Gaston
Danke

Liebe Küchengötter, ich bin soweit wieder auf dem Posten, ich bin auf Glatteis geruscht und ziemlich hingefallen. Ich sehe zwar im Moment aus wie nach einer wüsten Schlägerei aber zum Glück ist nicht wirklich was passiert. Gruß Gaston

Gaston
Sonntag: Gemüserisotto mit Steak

Für Sonnta plane ich Gemüserisotto und Rindersteak, so ich heute morgen beim Metzger etwas gekomme.

Kochmamsell
Fleisch und Fisch

Gestern gab es gefüllten Schweinehals in Kräuterrahmsoße, dazu Spätzle. Heute wird es Kabeljaufilet in einer leichten Sahnesoße geben, dazu Kapü.

Aphrodite
Makrele mit Avocadomus.
Was kocht ihr in der Woche vom 23.01. bis 29.01.17  

Die geräucherte Makrele hatte ich etwas in der Pfanne erwärmt. Zusammen mit Radischen, Radischengrün und Zitronen-Öl-Dressing ein schnell gemachtes Abendbrot. Bestimmt auch toll als Sandwich.

Kochmamsell
Veggi-Time
Was kocht ihr in der Woche vom 23.01. bis 29.01.17  

Heute gab es ein leckeres Champignon-Gratin, dazu Basmatireis.

Kochmamsell
Rezeptangabe fehlte

Das Champignon-Gratin gab es nach diesem Rezept von Tartines http://www.kuechengoetter.de/rezepte/champignons-gratin-90689#kommentar-156349.

küchengötter
@Gaston

Oh weia! Das hört sich ja ganz danach an, als wärst du im wahrsten Sinne des Wortes mit einem blauen Auge davon gekommen :/ Wir wünschen weiterhin gute Besserung und hoffen, dass du mit ganz viel leckerem Essen verwöhnt wirst! Liebe Grüße, deine Küchengötter

Toskanafan
Sonntags, Geburtstag, Gebratene Keule von der Gans,,,

Geburtstagseinladung, meiner Schwiegermutter. Mittags um halb Eins gab es in einem Landgasthof, Menue. Da esse ich aber solch großen Portionen nicht. So bestellte ich abends hier im Landgasthof eine köstliche Gänsekeule mit Rotkohl, Semmelknödeln und klasse Sauce. 2 Min. später war ich wieder daheim und alles war noch heiß.Was war das klasse, der Herr des Hauses freute sich auf den Rest am Knochen. Den Küchenchef darf ich nun auch fragen wie er den Wildhasen macht. Leider steht das Gericht nicht mehr auf der Karte.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login