Was kocht Ihr in der Woche vom 23. bis 29. März2015

Welche Gerichte kommen in der 13, Woche auf den Tisch?

24
Kommentare
WOLLBAER

Heute ist Backtag bei mir. Ein Paderborner Landbrot steht auf dem Rezeptplan.


 


Zu Mittag gibt es eine Spinatlasagne und ein Erdinger Hefeweizen alkoholfrei.


 


LG Rolf

nika
Lammlachs

Wir haben noch Lammlachs in der Kühlung, mal sehen, ob ich noch Patatas Bravas dazu mache.

WOLLBAER
@nika
Was kocht Ihr in der Woche vom 23. bis 29. März2015  

ich liebe Lamm in allen Varitionen aber Lammhaxe im Ofen zubereitet und Kottletts vom Grill liebe ich ganz besonders.

 

LG Rolf

 

Toskanafan
Kalbsleber mit Zwiebelsauce,,,
Was kocht Ihr in der Woche vom 23. bis 29. März2015  

Die Zwiebeln fein geschnitten langsam in Butterschmalz goldbraun gebraten, mit etwas Portwein und Rotwein abgelöscht einreduziert, und eine feine Sauce gemacht. Apfelspalten in etwas Puderzucker karamellisiert gebraten, in wenig Butter geschwenkt. dazu ganz fluffiges Kartoffelpüree, etwas Zitronenschale macht es fruchtiger, und   einen kleinen Feldsalat mit Himbeer-dressing. Ich kann mich wie so oft nicht entscheiden. Dieses Rezept mit Salbeibutter ist einfach genial, so was von gut. Deshalb mache ich die Salbeibutter noch dazu(((((( kommt nur über eine Leberscheibe(((, Doch ich brauche die Sauce wegen dem Kartoffelpürree. Die Zwiebelsauce ist einfach köstlich.Kein Wunder das ich dafür jedes mal so lange  brauche, das schmeckt man dann auch.

Avocado

Ein Avocado-Putenbrust-Salat war gestern mein Abendessen. Super schnell und einfach gemacht und dabei so köstlich. Kommt jetzt öfter auf den Tisch bei mir.

 

Ich liebe Kresse, so gabs die noch als Topping oben drauf.

Kochmamsell
Geschnetzeltes

Heute soll es Rahmgeschnetzeltes von Hähnchenbrust geben, das Nudeln und in Butter geschwenktes Gemüse.

@WOLLBAER: Was für ein schönes Bild:-)

vegetarisch

Bei uns steht wieder eine vegetarische Woche an. Bevorzugt werden wir Pasta, Antipasti und viel Gemüse essen!

nika
Hühnersuppe

Aus gegebenem Anlass brauchen wir heute eine Erkältungssuppe. Sie ist zwar aus der eigenen Retorte aber eben ein selbstgekochtes Süppchen.

WOLLBAER
Apfelstrudel mit Vanilleeis

Ab und an bin ich ein echt Süßer. Egal ob Milchreis mit Zimt/Zucker oder Marmelade, frisch gebackener Pflaumenkuchen -den backe ich auch im Frühjahr mit Tiefkühlfrüchten oder wie morgen Apfelstrudel mit Vanilleeis.

Den Strudel nehme ich aus der Tiefkühltruhe und backe ihn nur auf und nehme ein gutes Bourbon Vanilleeis  als Beilage. Dazu ein Becher Kaffee, schwarz wie die Nacht. Ein äußerst preiswertes Vergnügen und dazu liebe ich es.

 

LG Rolf

Toskanafan
Pasta Pastore Numero Due,,,,

aus lauter Resten im Kühlschrank hatte ich es gemacht. Nach diesem Rezept.  Heute kein Tomatenmark vergessen, aaaber es war kein Büffelmozzarella da, so habe ich das mit Brie gemacht. War wieder sehr gut. Hier, das Rezept.Dazu gab es einen  -Feldsalat, mit  Himbeerdressing.

@nika,ganz viel gute Besserung, mich hats zum 2. Mal erwischt.

Kochmamsell
Maulis

Heute gab es mal wieder Maultaschen, einmal in einer selbstgemachten leckeren Fleischbrühe, einmal mit Kartoffel-Gurken-Salat, über beides noch Röstzwiebeln, natürlich in der eigenen Pfanne hergestellt.

@Nika und Toskanafan: Gute Besserung, natürlich auch allen anderen angeschlagenen und kranken GötterInnen.

Kochmamsell
Der erste Bärlauch ist da ...

... und deshalb gibt es heute ein Kartoffel-Bärlauch-Gratin, dazu eine kurz in Kräuterbutter gebratene Lachsschnitte.

Toskanafan
Mittwochs, Paprikagulasch,,,
Was kocht Ihr in der Woche vom 23. bis 29. März2015  

Köstlicher Klassiker,,,,,einfach sehr gut,,,,,Zwei Spitz-Paprikaschoten hatte ich noch hinzugefügt. A. Schuhbeck hat ein sehr ähnliches Rezept. So habe ich eben mal beide gemischt, das Ergebnis war einfach köstlich. Ich koche Gulasch immer für 2 Tage, dieses hörte fast den Schlag nicht. Volle 5 Punkte. Ich war ein wenig spät dran, so hab ich es im Schnellkochtopf gemacht, vielleicht sollte ich mal die 4 h. Variante probieren. Es wird sofort in meine Sammlung aufgenommen. Dazu gab es Bandnudeln und einen feinen Gurkensalat.

Kochmamsell
Nochmal Lachs

Heute gibt es eine Lachsschnitte in Estragonsoße, dazu Salzkartoffeln und in Butter geschwenkte Brokkoliröschen.

nika
Bärlauch importiert

Mittwoch: Mein GöGa hatte gut Lachen. Ich habe tatsächlich Bärlauch in die Ferien mitgenommen. Und es war gut, denn der Knoblauch war vertrocknet und so hatten wir wenigstens den Bärlauch für unseren Salat zum Entrecota und den Patatas Bravas. Gestern konnten wir dann alles wieder frisch vom Markt kaufen: natürlich auch Knoblauch. Nun werde ich den im Wasserglas stehenden Bärlauch für etwas anderes verwerten.

nika
Heute: Blumenkohl überbacken

Ich habe ein interessantes Rezept verraten bekommen. Da wird ein Blumenkohl kurz gegart, eingepackt in Frikadellenmasse und Schinkenspeck und gebacken ...

 

 

lundi
Auch: Blumenkohl überbacken

Mit mit Eierkuchenteig. Nachdem wir gestern einen sehr scharfen Bohnen-Tomaten-Eintopf hatten.

lundi
Krabben-Cupcakes
Was kocht Ihr in der Woche vom 23. bis 29. März2015  

Und als Partyfood für heute Abend warten Mini-Cupcakes mit Nordseekrabben, Dill und Lauch im Teig plus Räucherlachs-Quark-Topping.

Toskanafan
Donnerstags, Paprikagulasch,,,

da gabs dann den Rest vom guten Paprikagulasch, Wieder ist ein Rest übriggeblieben, diesen habe ich eingeweckt.

Toskanafan
Freitags, Viktoriabarschfilet, mit Meerrettich,,,

hatte ich nach diesem Rezept gemacht. Die Sauce hatte ich mit 2/3 Vollmilch und frisch geriebenen Meerrettich gemacht, einfach klasse. Dazu mehlige Salzkartoffeln von meinem Bauern, und einen Gurkensalat.

nika
Foto nachgereicht
Was kocht Ihr in der Woche vom 23. bis 29. März2015  

Die senfige Frischkäse-Sauce (oben rechts) vertrug etwas mehr Salz, Pfeffer und Muskatnuss als angegeben aber sonst war es ein leckeres Gericht.

Ich hatte mir die Ummantelung etwasa schwieriger vorgestellt, zumal der Blumenkohl schon sehr weich gegart war, aber das war sehr leicht. Das Gericht wird auf jeden Fall nochmal gemacht, lecker war es

nika
Heute
Was kocht Ihr in der Woche vom 23. bis 29. März2015  

am Samstag gab es den zweiten Teil des "Überbackenen Blumenkohls". War wieder sehr lecker, dazu habe ich Schmorkartoffeln gebraten und einen Tomatensalat mit RAF-Tomaten und viieel Knoblauch gemacht.

Toskanafan
Leberkäse mit Ei,,,,

ein paar Kartoffeln und etwas Gurkensalat waren noch da, daraus wurden Bratkartoffeln,. Heißer Leberkäse mit Spiegelei mit Rettichsprossen, und etwas Körnerbrot.

Kochmamsell
Fisch

Heute gab es Matjes mit Specksoße, dazu grüne Bohnen und Salzkartoffeln.

 

Toskanafan
Zu spät,,,Rinderrouladen,,,

 der Herr des Hauses, wollte etwas Feines vom Biofleischer. Ich dachte, er meinte die feinen Fleischgerichte, die dieser in Dosen fertig gegart verkauft. Doch nein, gemeint war der Putenfiletbraten mit Brokolimantel im TK. Zu spät zum Auftauen und garen. So gab es feine Rinderrouladen mit extra breiten Bandnudeln und einen köstlichen Salat.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login