Homepage Community Forum Was kocht ihr vom 18. bis 24. August?

Was kocht ihr vom 18. bis 24. August?

Es herbstet schwer - was kocht ihr Gutes in dieser Woche?

28
Kommentare
sparrow

Ich werde heute mal gefüllte Paprika auf Vorrat zubereiten.

Wochenkochen ...

... ist heute angesagt und schmurgelt schon im Ofen.

gefüllte Paprika

Hier noch das Foto zu den gefüllten Paprika. Super gut war es. Ich habe sie noch mit Käse überbacken und Tomatensoße dazu serviert.

Unsere Tomaten sind reif

Die Empfehlung von heute - Tomatenfrittata - steht bei uns auf dem Plan. Das Wochenkochen fällt aus, denn Auberginen sind nicht unbedingt unser Fall. :-)

Pizza mal anders

Bei mir gab es heute Rösti Pizza, da mein Gast nicht erschien, gibt es die zweite morgen für mich.

Nachkochen von Urlaubsrezepten

Gemüsecarpaccio mit Salat, dann mit Steinpilzen gefüllte Kartoffelteigtaschen und zum Nachtisch Tiramisu. Die nächsten Tage stehen noch einige weitere Rezepte aus Südtirol auf dem Speiseplan.

Spaghetti mit Tomaten-Pinienkern-Sauce mit Knoblauch,,,

Das war mal wieder sehr gut, ich hatte es gleich für 2 Tage gekocht. Und exakt 200g. Hackfleisch beigemischt, mehr Fleisch braucht es nicht. Einige getrocknete Paprikaflocken, machten sie noch fruchtiger.Huch, 2 Tage, fast alles weg?.

Spinat

Heute gibt es mal wieder Rahmspinat, Zwiebelkartoffelschmarrn und Spiegeleier.

Urlaubsrezepte

nachkochen finde ich toll. Bei mir wäre das Campingküche mit frischem Fisch, reichlich Pilzen und noch mehr Blaubeeren

 

Heute gibt es Schmorgurken mit Dorsch. Der Garten überschüttet uns förmlich mit Gemüse. Bin gerade dabei, viel davon in kleinen Portionen und verschiedenen Varianten einzukochen und zu konservieren: Sauerkraut, Tomaten, Gurken, Möhrensalat, Rote Bete, ungeliebte Zucchini... und das Obst zu Wein und Likör zu verarbeiten. Rezepte dafür habe ich nicht wirklich, ich handle spontan. Und Dank nika habe ich gelernt, den Schnellkochtopf dafür zu benutzen.

Ruhe ist derzeit angesagt

Montag - Reste vom Sonntag. Hühnerfrikassee mit Champignons, Erbsen, Möhren mit Vollkorn-Basmatireis

Dienstag + Mittwoch - schnelle Küche Hefeteigboden (Pizza-Fertigboden) mit Zwetschgen belegt und mit Zimtzucker bestreut. Dazu gab und gibt es Kaffee und Schlagsahne. Den Kuchen backe ich jeden Tag frisch.

Grund Zeitmangel, da ich am Montag für 4 Wochen verreise und am Freitag meinGepäck abgeholt wird,

Spieße oder Quesadillas?

hi,

 

da ich schon längere Zeit nicht mehr gegrillt habe, werde ich es am kommenden Wochenende tun. Es soll natürlich keine Bratwirst sein, sondern etwas anderes wie Quesadillas vom Hähnchen (Weber Grillrezept) oder Hänchenspieße Chorizo Style (themoderngentleman.de Rezept). Ich tendiere eher zu den Spießen weil ich das sehr interessant finde mit den Chorizowürsten. Was haltet Ihr davon?

Tomaten

Heute kommen ein Tomatengemüse aus der Pfanne und Berner Würstl auf den Teller. Rezept folgt.

Filet-Steak

mit Patatas al la Plancha und gedünsteten Blumenkohl und ganz viel Tzatziki. Einen Bohnensalat hatte ich gestern aus den Bohnenresten bereits zubereitet und danach gab es noch ein Schoki-Mousse und einen Cafè Solo.

Für's Foto hat es unser Hunger nicht mehr ausgehalten.

nika bist Du noch zu haben?

Von Dir würde ich gern kulinarisch verwöhnt werden, wobei Du bei mir noch nicht einmal Tzatziki, Bohnensalat, Schocki-Mousse und Cafe Solo zubereiten müsstest. Mir reicht ein T-Bone Steak von 600-800 g und rundherum Nacktheid auf dem Teller. Dazu nur Steaksaucen. frisch gemahlener Pfeffer und ein Baguette. Ich würde mich mit dem Wesentlichen begnügen. Lach!

 

Bei mir gibt es bis zum Tag meiner Abreise nur "Entlastungszeug". Sieht wie folgt aus:

Donnerstag und Freitag Frische Kartoffeln und Frühlingsquark mit viel Schnittlauch und am Folgetag einen ganzen Blumenkohl.

Samstag und Sonntag weißen Vollkorn-Patnareis und frisch gemachtes Apfelkompott mit Süßstoff

Montag geht es für vier Wochen in eine Kurklinik im Schwarzwald nach Badenweiler.

Also bis Ende September.

 

Liebe Grüße

Rolf

Einfach, aber gut ...

... war es heute, es gab Schwartenmagen mit Bratkartoffeln, dazu Rettichsalat.

Tafelspitz

am Dienstag gab es Tafelspitz mit Senfsoße und Rote Beetesalat.

Salat mit Ziegenkäse

Gestern gab es Salat mit gratiniertem Ziegenkäse. Als Dessert hatten wir Milchreis mit Birnenkompott.

Restetag

Heute hatten wir Ziegenfrischkäse mit Kräutern, Wachteleier auf Senfmajonaise, Rote Beetesalat und kleine Pellkartöffelchen. Als Dessert gab es Birnenkompott mt Schokopudding.

Gestern gabs unsere Hauspasta

und die sah so aus.

Heute hatten wir diese tolle Sülze vom Roastbeef mit dem Klassiker Bratkartoffeln.

Und morgen ist dann wieder Fischtag. Heringe wären eine wunderbare Idee.

 

Nochmals südtirol

Es gab Kaeseknödel mit einer Paprika-Möhrensosse. Dazu etwas Schweinefilet. Vorab einen kleinen gemischten Salat. Den Nachtisch hatte ich bereits vorgestern und gestern vorbereitet. Tobleroneparfait dunkel und hell. Mit frischen Heidelbeeren und etwas Eierlikör.

Ravioli,,,, Ricotta-Zucchinisauce

gefüllt mit Rindfleisch und Chianti. Diese hatte ich nicht selbstgemacht. Sie waren aus der Frischetheke. Schade,da nicht selbstgemacht.  Doch warum auch, es standen lauter Termine, die gemacht werden mussten. Da greift man gerne auf solche fixe Rezepte zurück. Aber die Ricotta-Zucchinisauce war selbstgemacht. Ricotta etwas Frühlingszwiebel, fein geschnittene Zucchini, etwas Gemüsebrühe, mit Zitrone, -,Saft, -,Schale, frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt.Etwas Basilikum dazu. Klasse. War ein feines Gericht.

@sparrow,,,

ja, es ist Tafelspitzwetter, zu kühl für den August. Ist bei Dir schon Herbst? Rote Beete ist Herbst, ich habe noch nicht meine Sommergerichte gemacht. Nun aber flott, bevor der Sommer wirklich vorbei ist.

Kein großer Hunger ...

..., deshalb gab es nur ein Tomatensüppchen und ein Knäckebrot mit Käse.

Bohnensuppe

Heute gab es einen Paprika-Salat vorweg und eine Bohnensuppe habe ich gekocht und alle möglichen Gemüse-Reste mit verarbeitet. Danach gab es einen Obstsalat mit leckerem Zitronen-Olivenöl und einer Schoko-Mousse. Eine Kaktusfeige habe ich geerntet und mit im Salat untergebracht.

Für morgen gibt es Paprika - mediterran gefüllt. Ich habe Paprika geschenkt bekommen. Ausserdem will ich ein Paprika-Zwiebel-Chutney kochen. Die Spitzpaprika werden gebraten und am Sonntag zur Lammkeule serviert.

Küchenurlaub

Heute hat Göga Küchendienst, deshalb gibt es sein Lieblingsgericht: Schinkenfleckerl, dazu einen grünen Salat.

Bolognese

1 Eimer Tomaten musste verarbeitet werden, daraus  habe ich einen großen Topf Bolognese auf Vorrat gekocht. Da gab es natürlichPasta und 4 Portionen sind in der Gefriertruhe. Am Sonntag gibt es dann Lasagne.

Hühnchenbrust

Heute gab es Hühnerbrust in Estragonsoße mit Reis und Brokkoli.

Dieses Wochenende...

hatte ich nicht so große Lust aufwendig zu kochen, weshalb ich auf schnelle und einfache Gerichte zurückgriff... Es schmeckte allerdings trotzdem alles wunderbar...

 

Samstag bereitete ich Schinken-Lauch-Makkaroni, wobei ich wieder Penne verwendete, da sie das Essen etwas vereinfachen... :) Sonntag gab es dann eines meiner Lieblingsrezepte: Eier in Senfsauce mit Kartoffelpüree

 

Das war das erste Rezept, das ich beim Dienstagskochen mitgekocht hatte und nun kommt es in regelmäßigen Abständen auf meinen Teller! Jedes Mal habe ich das Gefühl, dass mir die Senfsauce noch besser gelungen ist... :)

 

Das Schönste: ich habe von beiden Gerichten noch Reste für heute und morgen! :)

 

Hühnerbrust in Estragonsauce will ich die Tage ebenfalls zubereiten, liebe Kochmamsell! Meine Eltern brachten mir am Wochenende frischen Estragon aus ihrem Garten mit.

Sonntags, Parmesan-Bauernomlette,,,

 mit vielen frischen Kräutern, Chamignons, Fenchelsalami, dazu frisches Bauernbrot. Etwa nach diesem Rezept. Vorher war Brombeertorte und Kuchen zum Kaffee angesagt.

Login