Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?

Die Narren sind los. was kocht oder backt ihr? gibt es spezielle Fastnachtsgebäcke bei euch?

47
Kommentare
sparrow

Heute koche ich einen Topf Tomatensoße mit Gemüse. Da werde ich Portionen davon einfrieren. Es gibt Pasta und frisch geriebenen Parmesan dazu.

JulietteG
Da ich gestern...

spontan mit Freunden Essen gegangen bin, stehen die Ravioli von Schlumpi nun erst heute auf dem Plan! Die Vorfreude steigt... :)

Kochmamsell
Extravagant
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

Heute haben wir geschlemmt, es gab Schmorkaninchen in Rosmarin-Schokolade mit Trüffelpasta. Es war göttlich, ich hätte in der Soße baden können. Nun habe ich noch Soße übrig, mal gucken, ob ich was passendes dazu finde.

Rinquinquin
Eine schöne Hex !

Die Fasent geht in diesem Jahr fast unbemerkt an mir vorbei. 

 

Zum Abschluss des tollen Sonnen-Frühlingstags mussten es mal wieder Spaghetti sein: mit Auberginenstückchen, Kapern, schwarzen Oliven, eingelegten Tomaten, Peperoncino, Knoblauch, Ingwer und Olivenöl - richtig pfiffig. Bei Monsieur lagen noch zwei Bratwürstchen obendrauf. 

trudine
Ich hab noch gar keinen Plan diese Woche

huete werde ich erst mal eine TK-Fertigsuppe, die ich vor 2 Monaten geschenkt bekommen habe essen. Auf der Packung steht "rødfrugtsuppe" - also eine Suppe aus Wurzelgemüsen. Was Ihr so alles kocht klingt lecker! Besonders Kochmamsell ... boah, das hätte ich auch gerne probiert!

nika
Eigentlich Reste

gab es heute. GöGa hatte heute Knochen für den kleinen Vierbeiner gekauft und einer war so schön fleischig, da hat er den Knochen einfach ausgekocht. Von gestern hatten wir noch Kohlrabi und Pellkartoffeln, die kamen geschnippelt in die Brühe: fertig war ein preiswertes und schnelles Essen.

 

Und morgen?  Morgen gibt es den Rest vom Manzo mit (bei Regen selbstgemachten) Pasta, freu'!

JulietteG
Heute...
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

standen nun endlich Schlumpis Ravioli an und ich verweise gerne auf meinen Kommentar zum Rezept und gebe noch viel lieber eine Weiterkochempfehlung ab! Sehr lecker war es! :)

maritimu
Klassisch deutsches Essen

Für gestern hatte ich Rinderrouladen zubereitet und diese dann mit Papardelle und Gemüse serviert. Rouladen ergeben einfach die besten Saucen, ich weiß auch nicht, warum das so ist. Die Rouladen jedenfalls waren so mürbe, dass man sie mit der Gabel hätte zerteilen können und die Sauce, hmmm...

Und da ich hiervon immer die doppelte Menge koche, gab es sie heute noch einmal, allerdings mit anderen Beilagen.

LG

maritimu

Kochmamsell
Dienstag ist ...

... und es gibt Hüftsteaks mit Kräuterbutter, Rosmarinkartoffel und Salat.

JulietteG
Nachdem...

ich das Wochenkochen etwas umgedeutet habe und heute glücklicherweise Chicorée erstehen konnte, wird es heute Abend selbigen überbacken nach einem Rezept von Belle geben. Ich bin wirklich gespannt. Bislang kannte ich Chicorée nur als bitteren Salat und bin ihm deshalb aus dem Weg gegangen. Aber probieren geht ja bekanntlich über studieren.... :)

Aphrodite
Schließe mich an...

@Juliette, auch ein Rezept von Belle (wenn auch nur nachgekocht). Der Chicorée Salat mit Orangen - wegen des Sauerkraut. Im Sauerkraut und anderen vergorenen Sachen treiben sich B12 Vitamine herum, die es normalerweise nur in tierischen Erzeugnissen gibt. Und dann wie immer die Frage: Ja, wie schmeckt mir denn das?

Hallo Sparrow: Tolles Kostüm! :)

nika
Wieder Reste

Nachdem ich den ganzen Nachittag im Garten geackert habe war ich froh, nicht nch kochen zu müssen. Wir hatten heute zum Abendessen den restlichen Manzo mit gaaanz viel leckerer Sauce und dazu Pasta. 

maritimu
Es ist noch Suppe da...

Bei uns gab es vorhin eine deftige Gemüsesuppe mit Rindfleisch- und Nudeleinlage und eben haben wir noch ein paar (gekaufte) Castagnole zu Chai Latte genossen.

 

LG

maritimu

sparrow
Karamellisiertes Gemüse

Ich hatte noch Karotten und Kohlrabi und habe sie in etwsa gleichgroße Streifen geschnitten, in Ghee mit etwas Zucker karamellisiert, mit Salz und Pfeffer gewürzt und bissest gegart. Serviert habe ich das Gemüse bestreut mit fein geschnittenem Basilikum. Dazu gab es kleine gebratene Kartöffelchen und Schweine Medaillons. Gut war es.Die Hexe ist eine echte holzgeschnitzte Horber Hexe und gehört unserer Tochter.

maritimu
Wir lieben Kapern...

...und deshalb gab es vorhin Königsberger Klopse, als Beilage Petersilienkartoffeln und eine große Schüssel Salat.

 

LG

maritimu

Toskanafan
Montags, Spaghetti Carbonara,,,,,

Schnell und immer wieder gut. Wir hatten mal wieder Lust auf Spaghetti Carbonara, diese gab es Montags.

Toskanafan
Dienstags, Würstchengulasch,,,,

das Rezept habe ich schon Jaaahre, immer wieder gut. Einfach grüne Bohnen, diesmal Stangenbohnen in etwas Gemüsebrühe bissfest gegart, mit Sahne, Dijon-Senf, abgerundet, einige rote Kindneybohnen dazugegeben, Salz, Pfeffer ,Zucker, und einen halben Bund Dill dazu.Etwas gebunden.  Dazu gibt es gute Fleischwurst und Salzkartoffeln. Ps,,,, Alles weg,,,,,,,,

Toskanafan
Mittwochs, herzhafte Pfannkuchen,,,,,

Ja, die gibt es selten hier. Ich war am überlegen, einen richtigen Kaiserschmarrn zu machen. das wird nachgeholt.  Der Herr des Hauses wollte sie herzhaft. Also habe ich dieses Rezept gewählt. Für die Füllung hatte ich alles da. Danke liebe @Sparrow für das Rezept, ich hatte Champignons, einige Zucchinis dazu genommen. Gleich die doppelte Menge Pfannkuchen gemacht.

Kochmamsell
donnerstags ... Fisch

Da mein Fischhändler heute Frischfischtag hat, gibt es Barschfilet mit Sahne-Paprika-Bandnudeln.

sparrow
Gerollte Maultaschen
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

Gerollte Maultaschen sind in Arbeit. Dazu gibt es Schwäbischen Kartoffelsalat und Grünen Salat.

lundi
Vegetarisch vom Feinsten

Ich koche mich gerade recht erfolgreich durch dieses neu erworbene GU-Buch. Gestern mit Ananas. Heute mit Hummus. Morgen Rote-Bete-Suppe mit Merrettichklößchen. Dieses Buch wird wohl nicht dem Staub im Regal verfallen, sondern eher mit Küchenflecken dekoriert. Veggi geht auch ohne Tofu, mit einfachen Zutaten und überrascht mich derzeit immer wieder. Oft frage ich mich, warum bin ich nicht selbst drauf gekommen. Am WE sind dann Fisch und Fleisch dran.

crazycook
Strozzapreti

mit gedüsteten Chicoree in Orangensaft-Gorgozolasauce. Frische ausgelöste Orangenfilets dazu und geriebenen Pekorino darüber gestreut,

crazycook
sollte

"Pecorino" sein, war zu spät, konnte es nicht mehr ändern.

Aphrodite
Wenn nichts mehr hilft, hilft....

e&t. Bei Chicorée & Orangen bin ich hellhörig geworden. Nicht das ich nicht wüsste wie Chicorée und Orangen schmecken. Aber es kommt halt auf das Rezept an. Und welche Erleuchtung: mit Gorgonzola, damit nicht alle Geschmacksnerven einschlafen und man sich fühlt wie ein Mümmelmann auf weiter Flur. @crazycook, das Rezept werde ich mir merken.

Aphrodite
Die Spezialität meiner Tochter...
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

ist im Augenblick Ofenkäse. Sobald der Ofen abends vorgeheizt wird, verschwindet eine Spanschachtel im Ofen: "Kannst Du mir noch ein paar Kartoffeln dazu kochen?" Ich wollte Involtini machen. - "Ja, die probiere ich auch!" Vielfrass - fällt mir dazu nur ein vor lauter Neid. 

 

Statt Kalb habe ich Rinderminuten-Steaks genommen. Nur mit Salbei und Schinken und das war's. Ich hatte mir extra Kochpergament gekauft, das doppelt so teuer ist wie Backpapier und bisher zum Backen verwendet. Frevel!

 

Im neuen "Schnelle Menüs für Gäste" wird einiges in Papier eingeschlagen und ist dann schnell vorbereitet. Das musste es heute sein. Nun warte ich, was wohl wird. Fleisch plattklopfen, aufrollen und einwickeln, kostet keine Zeit. Was im Augenblick so verführerisch duftet, ist der Ofenkäse meiner Tochter. Gleich ist es soweit.

Aphrodite
Schnell gemacht.
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

Wenn ich Roastbeef genommen hätte, oder statt Kalb Geflügel, wäre dies bestimmt ein Vorteil gewesen. Oder anders herum, ich hätte dem Rind einfach noch mehr Zeit (bei niedriger Temperatur) gönnen sollen. So ein schnelles Abendessen nebenbei.

maritimu
Immer noch Lust auf Herzhaftes...

Hier ging's heute deftig zu mit Salsicce, Apfelsauerkraut und Püree...


LG

maritimu

Kochmamsell
Auch deftig ...

Habe noch eingeweckte Kohlrouladen, da muss heute ein Glas dran glauben, dazu gibt es Kartoffelpüree und einen kleinen Salat.

Kidneybohnen

...mit Schafskäse und Pinienkernen wird es heute geben, plus etwas gemüsiges oder salatiges dabei. Konnte mich noch nicht entscheiden, was genau.

 

Sehr lecker wars gestern mit Spinat-Gorgonzola-Pizza und ebenso am Mittwoch, da hatte ich Hähnchenfilet auf Tomatencarpaccio mit warmen Schafskäse.

Toskanafan
Donnerstags,,, süße Pfannkuchen,,,,Grießklöschensüppchen,

zuerst kam die Grießklößchensuppe mit perfekt pochiertem Ei,  fein geriebenem Parmesan, mit Petersilie  auf den Tisch.

Es waren noch Pfannkuchen übrig, Diese gab es mit Puderzucker nun feinem frisch geriebenem Zimt. Dazu selbst eingekochte Williams-Christbirnen, mit Zimtstangen und Piment. Man war das gut, das gehört unter "Kindheitserinnerungen", auch wenn es früher gar nicht frisch gemahlenen Zimt dazu gab. Selbst eingekocht ist so ein Kompott, mit wenig Zucker eben immer am besten,.

Toskanafan
Freitags, feiner Bachsaibling,,auf Italienisch,,,,

Jedenfalls freute ich mich auf die Fische. Ich gab sie mit Zitronenscheiben, Rosmarin, Salz, Pfeffer in den Bauchhöhlen in eine Backofen-Form. Etwas Weiswein, Gemüsebrühe, frische Champignons, 3 Frühlingszwiebeln, 1 Scharlotte, Zitronenscheiben, Rosmarin, dazu. Mit Alufolie schließen, und für 35 Min. in den Ofen. Ein köstliches Aroma kam beim Öffnen entgegen, butterzarter Fisch, auf den Punkt gegart,.so schmeckte es auch. Dazu Baguette zum tunken der Marinade, und einen feinen Feldsalat mit Himbeerdressing.

Aphrodite
Reisbällchen.
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

Da sich die Reisbällchen gut vorbereiten lassen, wollte ich damit meine Tochter überraschen. Alles, was frittiert ist, schmeckt schon mal gut. Aber das wäre auch nichts anderes als Fastfood. - Ein anderes Fastfood.

Aphrodite
Esst mehr Hafer.
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

Die Industrie muss sich ja immer etwas Neues einfallen lassen, um ihre Produkte an den Mann oder Frau zu bringen. Und wenn ich mit meinem Einkaufswagen durch den Markt rolle, ist das die totale Reizüberflutung. Und dann springt mir eine Tüte entgegen, auf der steht ganz klein: Esst mehr Hafer. Logisch für alle, die Haferflocken verkaufen. Und dann gleich die Entwarnung: Keine Zusatzstoffe.

 

Und wie ich dann heute feststellen konnte: Haferbrei passt prima zu frischen Kiwis. Da habe ich nie die Fruchtsäure gemocht und höchstens mal ein paar Goldkiwis gekauft. Woher hatte ich jetzt die Idee mit den Kiwis?

sparrow
mit Ei überbackene Maultaschen
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

Unser Freitagsessen waren überbackene Maultaschen mit Kartoffelsalat und grünem Salat.

Aphrodite
Alles, was sich in Streifen schneiden ...
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

und in einer Pfanne mit etwas Öl dünsten lässt, lässt sich auch auf Sushi-Matten zusammenrollen. "Was ist das denn für Reis?" - Goldhirse. Zusammen mit Paprikapüree ziemlich wohlschmeckend. Die Styling-Idee stammt aus dem neuen VFY - na, fast. Meine Tochter hat gleich wieder alles auf ihrem Teller verrührt. Ließe sich doch so viel besser essen. Na, Hauptsache, die Hirse schmeckt und Spitzpaprika bringt auch noch ein wenig Süße mit. Wer mag, spart sich die Möhren.

Aphrodite
Mix-Salat mit Sesam-Tofu...
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

... und Feenstaub. Nein, es war dann doch nur eine mediterrane Blüten-Gewürzmischung. Blüten und Käuter sind aber so fein gemörsert, dass das Gewürz wie Feenstaub herunterrieselt. Eigentlich ist die Gewürzmischung zum Aufpeppen von Risotto oder Nudeln gedacht. Im Winter gibt es nur selten frische Blüten. Und dann hatte ich extra Konfetti-Tofu verwendet. Das war der Sojasauce dann aber egal. Vom Konfetti sieht man nun leider nichts mehr.

sparrow
Bihunsuppe
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

Samstag ist bei uns Suppentag. Ich hatte vom Markt eine Maispoularde mit gebracht und diese gekocht. Daraus habe ich einen Großen Topf Bihunsuppe gekocht. Das, was übrig bleibt, friere ich in Portionen ein.

Kochmamsell
Heute am Sonntag ...

... gibt es einen leckeren Schweinekrustenbraten (Rezept von J.Oliver), Rotkraut und Knödel dazu.

nika
Am 01.03.

habe ich uns eine Pizza aufgetaut, die ich am18.02. gebacken und eingefroren hatte. Da es ein bisschen wenig für uns beide war gab es einen Kaiserschmarrn und Apfelmus dazu. Lecker war 's.

nika
Heute
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

habe ich uns leckeres Brot zum Frühstück gebacken und im noch warmen Backofen schmurgelt jetzt eine Reh-Schulter. Dazu gibt es Rahm-Lauch mit Salzkartoffeln.

JulietteG
Gestern gab...

es Flammkuchen bei mir und zwar in der Variante mit Möhren. Am Klassiker hat es bisher jedoch noch kein Alternativrezept bei mir vorbei geschafft. Ich werde mich weiter durchprobieren und kochen! :)

 

Ich verwendete gestern übrigens aus Zeitgründen das erste Mal fertigen Flammkuchenteig. Zugegebenermaßen war ich mehr als skeptisch, da (selbst hochwertiger (bzw. im Verhältnis -preisiger)) Pizzateig mich bislang so gar nicht überzeugen konnte. Der Flammkuchenteig war jedoch überraschend gut!

 

Heute wird es Cannelloni geben nach dem Wochenkochenvorschlag, wobei ich diese ähnliche Rezept umsetze. Selbiges habe ich schon einmal bereitet und es schmeckte mir richtig gut. 

 

Bislang habe ich auch noch den Vorsatz, die Nudelplatten dieses Mal selbst zuzubereiten.... Dann jetzt aber schnell in die Küche... :)

Rinquinquin
Neuen Bärlauch
Was kocht ihr vom 24.02. bis 02.03.2014?  

sah ich gestern auf dem Markt. Da lag es doch nahe, Bärlauchbutter zuzubereiten, die das Filetsteak krönte, das ich heute abend gebraten habe. Dazu gab es selbstgemachte Pommes frites .

Aphrodite
Wie geht Pochieren richtig?

Heute Mittag habe ich Liebstöckel's Rezept probiert. Das Eiweiß klebte bei mir auch an der Kelle. Da war vielleicht das Wasser dann doch noch etwas zu heiß. Und ich bekam die Form dann auch nicht so schön hin. Irgendwo blitzte dann immer noch Eigelb hervor. Gäste hätte ich damit nicht überraschen können. Wenn man es kann, ist es wahrscheinlich ganz einfach.

Orangen-Hummus passt bestimmt auch gut zu Chicorée, habe ich gedacht. Die Schale der Kichererbsen habe ich entfernt. Die Paste wird dann total fluffig. Selbst meine Tochter hat probiert. Ich war erstaunt. Sie hatte es dann aber mehr auf die Paprika abgesehen. Der Chicorée war knackig-mild. Ohne viel Kocherei nach einem Gartentag.

crazycook
Zickleinschulter

geschmort mit Ratatouille, Pfeffersauce und Rosmarinkartoffeln. Als Nachtisch Palatschinken mit Orangencreme und Orangenspalten.

Aphrodite
Unter Schäfern.

Jetzt überlege ich hin und her, wie alt denn ein Lamm sein darf, wenn es geschlachtet wird. Ich hätte mir Ostern vorgemerkt. In südlichen Ländern werden die Milch-Lämmer schon nach 4-6 Wochen geschlachtet, da sind sie noch sehr klein. Ich werde unseren Urlaub auf Fuerteventura nie vergessen. Wir haben Surfern bei einer Autopanne geholfen und an einem nächstgelegenen Gehöft abgesetzt. Der Bauer hatte einen Van und zog gerade ein kleines Lämmchen von der Ladefläche. Meine Tochter noch ganz klein, hörte das Lamm, und sagte: Oh, wie süß! Der Bauer nahm ein Messer... Nun ja, da wo das Lämmchen gelebt hat, haben wir nur Urlaub gemacht, was auch eine Qualität von Leben ist. Zicklein mit Ratatouille und Rosmarinkartoffeln halt mir in den Ohren. Für mich ist das Ursprünglichkeit.

maritimu
Während der tollen Tage...

Am Freitagabend haben wir uns "Mainz bleibt Mainz" angeschaut - eine Pflichtübung für meinen Göga, einen gebürtigen Meenzer - und dafür habe ich uns eine Auswahl an diversen Appetithappen zubereitet, die wir im Laufe der Sendung zusammen mit einigen Gläschen Wein verputzten. Außerdem hatte ich als süßes Dessert noch eine Platte voller Spritzgebäck gemacht, das bis Mitternacht ebenfalls den Weg alles Irdischen ging...

 

Gestern habe ich uns Chop Suey mit Rindfleisch gekocht und auch das war lecker. Der beste aller Ehemänner wollte noch einmal Spritzgebäck und das bekam er denn auch!

 

Heute Abend hatten wir ein wunderbar zartes und saftiges Entrecôte mit gerösteten Zwiebeln, einer großen Schüssel Endivien-Radicchio-Salat und Pommes und hernach karamellisierte Ananasscheiben mit Vanilleeis.

 

Noch zwei weitere tolle Tage wünscht

maritimu

 

Toskanafan
Samstags, feines Kotelett,,,

vom Schwäbisch Hällischem Landschwein, rosa gebraten, in Gewürzbutter, mit Knoblauch, Ingwer, Rosmarin, Zitronenschale, usw. gewendet. Dazu Bratkartoffeln.

Toskanafan
Sonntags, Bärlauch, Wildragout, Karpfen,,,,

wir waren hier im Ort in der alten Amtsvogtei. Als erstes erwischten wir ein feines Bärlauchsüppchen zu zweit. Der Herr des Hauses freute sich auf seinen geliebten gebackenen Karpfen. Diesen bekam er auch, mit einem köstlichen Salat.

 

Und ich,,,, hätte gerne die Hasenkeule gehabt, gabs aber nicht, doch, ich wurde entschädigt. So konnte ich ein köstliches Wildragout mit gebraten Champignons, dazu Speckbohnen und Kartoffelgratin geniesen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login