Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?

Weltmeisterlich war es gerade nicht, aber gut.

29
Kommentare
Kochmamsell

Es gab gedünstetes Kabeljaufilet auf Spinatbett, dazu Zwiebel-Kartoffel-Stampf.

Gaston
Putencurry mit Apfel und Banane

Ich habe mal wieder Putencurry gemacht, mit zwei Äpfeln, 2 Bananen, einer halben Tasse Kokosflocken, einer Dose Kokosmilch und 3 Sorten Curypulver. Dazu gab es Reis.

Belledejour
In weiser Voraussicht ;-)
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

gabs bei uns am Freitag bereits einen kl. Hummer mit klarer Butter als Appetizer.

Belledejour
Der Hauptgang
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

war ein dry aged Ochsenfilet mit Champagnersauce und köstlichen Pfifferlingen.

Dazu ein ordinärer Kartoffelstampf mit Knobi ......mmmmhhhhh.

Danach dann eine Maracujamousse, die wunderbar schmeckte aber optisch nicht so der Hammer war. Wird aber bestimmt wiederholt.

 Heute ist nun Schmalhans Küchenmeister. Nur kl. frische Bratwürste mit Möhrenstampf, die müssen weg :-)

Blätterteigtaschen

Bei uns gibt es heute ganz simple Blätterteigtaschen mit gedünstetem Spinat, Zwiebeln, Pinienkernen und Feta. Die sind schnell gemacht und immer wieder gut :-)

Garnelen

Garnelen in selbstgemachtem Dill-Mandel-Pesto, dazu Spinat und warmen Ziegenkäse mit Honig. Sehr, sehr lecker!

nika
Kohlrabisalat mit Möhren und Äpfeln
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

und einer leckeren Salatsauce hat mein Düddeldö für mich geschnippelt und vermischt.

Paprika

gefüllte Spitzpaprikaschiffchen :)

Belledejour
Gemüsepasta
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

war gestern unser Abendessen. Es war mal wieder köstlich nach all dem Üppigen am Wochenende.

nika
Schweine-Schinkensteak
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

mit Champignons und Makkaroni habe ich mir heute zu Mittag gemacht. Selbstgemachtes Eis mit einem Klacks Schlgsahne toppte das Mittagessen. Zum Abend habe ich mir dann eine Gurke, Möhre, einen Apfel und eine Tomate zum Salat geschnippelt . 

Zu warm zum kochen

Bei uns wird diese Woche nicht wirklich viel gekocht da es draußen einfach viel zu warm ist. 

Bulgursalat

Bei uns gibt es heute auch nur "kalte" Küche. Heut mittag mache ich einen Bulgursalat mit Feta, Paprika, Tomaten und Kichererbsen mit Minz-Joghurt.

Vietnamesischen Glasnudelsalat

heute gibts bei uns auch kalte küche, bei der hitze auch kaum anders auszuhalten.. ich mache später vietnamesischen glasnudelsalat mit erdnüssen, koreander, shrimps und gerösteten zwiebeln :)

nika
Single-Essen

Heute habe ich mir Erdbeeren geputzt und mit Vanillezucker bestreut. Dann ein wunderschönes T-Bone-Steak mit meinem Sauerampfer-Pesto bestrichen, 30 Minuten ruhen lassen und dann gebraten. Es hat wunderbar geschmeckt und jetzt mache ich mir noch einen Cafè Solo.

Aphrodite
Gebackene Kartoffeln...
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

Die Zucchini habe ich halbiert und ausgehöhlt. Normalerweise werden für das Rezept ganze und etwas kleinere Zucchini verwendet. Die braucht dann nicht ausgehöhlt werden. Gespickt mit Knoblauchblättchen, habe ich sie dann einfach zu den Kartoffeln in den Ofen gelegt. Schmunzeln muss ich über diese Schiffe, seit Rinquinquin einen Kommentar dazu abgegeben hat.

Aphrodite
Dazu gab es Melonen-Ananas...
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

...-Feta-Salat.

Kochmamsell
Fischtag

Heute gab es wunderbar schmeckende Matjes-Doppelfilets, dazu leckere Bratkartoffeln und ein Sahnesößchen mit Apfel, Zwiebel und Kapern. Lecker war's.

sparrow
angehaucht von der Provence
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

Nach einer wundervollen Woche in der Provence bin ich noch total beieindruckt von den herrlichen Landschaften, Lavendelfeldern, den Städten Arles, Avignon, Roussilon, Aix en Provence, Cassis und Marseille. Auf den Märkten habe ich mich eingedeckt mit herbes de provence und anderen Gewürzen. Heute gab es ein Ratatouille damit.

Toskanafan
Donnerstags, Burger „ Inside out“,,,

es gab den berühmten Burger „Inside out“, von Nelson Müller. N.M. hat ja schon mal hier gegrillt. Nur, wie wird das es ein Hauptgericht?. Die köstliche Sauce hatte ich schon eingekocht, und war dann fertig im Glas.Ich hatte das Rezept vorher nicht nochmal gelesen, Tomaten, und Co, mitgebracht. Dann Burger in die Pfanne, Rostbeef  kurz rosa gebraten. Salatblätter und Co vorbereitet, das musste dann doch nicht auf den Burger, also nebenan dazu, wie hier angerichtet. Dazu gabs einfach Pommes.in einem separaten Teller. Das war mein erster Burger, und so was von guuut,,,,,,. Kein Vergleich zu Fastfood- Resaurants. Gibt es sicher wieder.

Pfifferlinge

Weiße Bohnen mit köstlichen Pfifferlingen und Burrata habe ich gestern gegessen. Es war super lecker, Burrata hatte Premiere in meiner Kücher und ich bin begeistert.

Belledejour
Möhren satt
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

Die gabs vergangene Woche als Stampf und dazu ein köstliche Bratwurst, hergestellt von unserm Metzger vor Ort. Nach der vergangenen Sendung *Rach tischt auf* bin ich recht glücklich mit diesem unserem Metzger, der vieles noch selbst herstellt und zubereitet.

Belledejour
Natürlich junge Matjes
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

waren gestern - am Freitag - unser Abendessen. Wie immer mit Speck und Zwiebeln, dieses Mal dazu kl. Speckbohnen und natürlich Pellkartoffeln der Marke Linda.

Kochmamsell
Fleisch

Heute gibt es Ribeye-Steak vom Chiemseer Biorind, dazu selbstgemachte Basilikumbutter, ein paar Kleckse scharfe Steaksoße, geräucherte Paprika und Pommes, Tomatensalat

Toskanafan
UUUUps, schon wieder Burger,,,,„ Inside out“,,,mit Bacon.,,,,

2 Burger- Frikadellen waren vom letzten Mal in der TK. Ich wollte eigentlich einen Salat machen, und mit den Burgern servieren. Der Herr des Hauses erinnerte sich an den Burger  „Inside out“, und wollte gerne einen großen Salatteller dazu. Das habe ich gemacht, letztes mal  den Bacon vergessen, aaaaber jetzt. Das gibt noch eine extra Portion Kick. Danach war Open Air, Livemusik angesagt. Ja da gibt’s auch noch was zu essen, Diesmal haben wir uns eine Winzerbratwurst geteilt, Ich fragte vorher, woher die Wurst kam. Also vom Gourmet Meister- Fleischer, im Ort.

 

Wie @Belledejour,*Rach tischt auf* , Diese war einfach köstlich.

Toskanafan
UUUUps, schon wieder Burger,,,,„ Inside out“,,,mit Bacon.,,,,

2 Burger- Frikadellen waren vom letzten Mal in der TK. Ich wollte eigentlich einen Salat machen, und mit den Burgern servieren. Der Herr des Hauses erinnerte sich an den Burger  „Inside out“, und wollte gerne einen großen Salatteller dazu. Das habe ich gemacht, letztes mal  den Bacon vergessen, aaaaber jetzt. Das gibt noch eine extra Portion Kick. Danach war Open Air, Livemusik angesagt. Ja da gibt’s auch noch was zu essen, Diesmal haben wir uns eine Winzerbratwurst geteilt, Ich fragte vorher, woher die Wurst kam. Also vom Gourmet Meister- Fleischer, im Ort. Wie @Belledejour,*Rach tischt auf* , Diese war einfach köstlich. @liebe sparrow, hast Du diese wunderschönen Lavendelblüten für mich mitgebracht?:

Kochmamsell
Sommergemüse

Habe gestern einen großen Topf Ratatouille hergestellt, das gibt es heute mit Reis und Oberländern (nackige Bratwürste). Der Rest vom Gemüse wird eingefroren.

nika
Wochenkochen

Ich habe gestern das Wochenkochen-Rezept gemacht und es hat mir gut geschcmeckt.

sparrow
leichte Kost
Was kocht ihr weltmeisterliches diese Woche vom 14. bis 20.7.?  

Bei diesen sommerlichen Temperaturen gibt es heute nochmal Reiscouscous mit Erdbeeren, Avocado, Minze und Ziegencamembert und als Nachtisch Kokospannacotta mit Beeren.

nika
Erdbeeren

hatte ich auch. Mit Schlagsahne habe ich meine gezuckerten Erdbeeren gekrönt. Ich hatte mir aus der Nachbarstadt aus einem Fischgeschäft Lachs und Heilbutt mitgebracht und gebraten. Beim Braten roch der Fisch unappetitlich und so landete er in der Bio-Tonne.

Toskanafan
Gegrillte,Forellen,auf Holzkohle,,,,,

richtig gut wurden diese. Mediterran gewürzt. Dazu Gemüsespieße mit  Zucchini, Champignons, Spitzpaprika und etwas Zwiebel. Aprikosen waren da, sie wurden auch gegrillt, und kamen zum frischen Blattsalat.Dazu gabs Baguette.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login