Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?

Es herbstet überall. Auf was habt ihr diese Woche Lust? Sind schon die Herbstgemüse auf eurem Speiseplan?

22
Kommentare
sparrow

Ein großer Weißkohlkopf wird heute verarbeitet zu Kohlrouladenm, Bayerisch Kraut und Krautsalat. 

nika
@sparrow: Kohlrouladen: lecker

Bei mir gibt es einen Suppen-Eintopf. Dafür werde ich nachher noch für morgen ein Gulasch bruzzeln. 

Kochmamsell
Süppchen

Bei gab es nur ein Steinpilzsüppchen, Männe zauberte sich einen Grießbrei mit Zimt und Zucker und brauner Butter.

nika
Dessert

Ich koche heute ein Dessert für morgen: Cafè Solo - Panna Cotta. Panna Cotta wird mit Gelatine hergestellt und muss gut akühlen, damit sich die Gelatine wieder festigen kann. Morgen habe ich dafür zu wenig Zeit.

trudine
Heute gibt es

Spaghetti Carbonara.

Liebstöckel
Mit dem Kohl
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

war ich heute durch Zufall mit Sparrow dabei. Allerdings durch unsere slawische Geschichte beim Nachbarn nicht Deutsch sondern mit Polnischen Rouladen.

Toskanafan
Rindsrouladen,,,,

da wenig Zeit zum Kochen war, gab es feine Rindsrouladen, vom Angusrind. Diese waren aus der Dose, gemacht vom Bio-Fleischer. Dazu gab es Thüringer Klösse, und einen feinen Gurkensalat, alla Tim Mälzer. Männekin kann es nicht lassen,etwas von der feinen Rouladensouce mit dem Gurkensalat zusammen zu essen.

Belledejour
Am Montag war Kürbistag
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Am Nachmittag hatte ich noch zwei Kürbisquarktaschen übrig und am Abend gab es diese leckere Kürbistarte. Sehr zu empfehlen !

Aphrodite
Brot zum Durchgucken.
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Ich mag die fluffigen, großporigen Brote. Und wenn sich dazu eine Menge Aroma gesellt, ist es meins. Heute wurde ein Pane Maggiore ausprobiert. Erst nach einigem Suchen bin ich drauf gekommen, dass es auch mit Ruchmehl (dunkles Weizenmehl) gebacken werden kann. Doch da hatte ich den Teig schon mit Weizenmehl angesetzt - nächstes Mal!

crazycook
Kalbsbries gebraten

mit wachsweichen Wachteleiern, Salat von jungem Blattspinat und gekochten Rahner. Ein leichtes und schmackhaftes Essen.

Toskanafan
Tagliolini, allà amatriciana,,,

Pasta mit scharfer Specksauce, aus dem Kochbuch, „Die echte Italienische Küche“. (Latium und Sardinien). Eigentlich wird es mit Bucatini gemacht. Doch diese hatte ich nicht. Eine köstliche scharfe Pastasauce mit Speck, Knoblauch, Weise Zwiebel, frischen Tomaten ,gewürzt mit S,P, Zucker, Arrabiata, und Piment Esplette. Ähnlich wie dieses Rezept. Dazu gab es einen Blattsalat. Das war köstlich.

 

Manchmal passt einfach alles, ein unvorhergesehener Doc Besuch kam dazwischen. Das Kochen musste warten, so war dieses Gericht genau richtig. Mit Kalbsleber, stand auch auf dem Programm,  wäre ich wahrscheinlich ins Hintertreffen geraten.

Rouladen

Boaaa die Rouladen schauen ja wahnsinnig lecker aus! Die hatte ich schon ewig nicht mehr. Jetzt hab ich hunger. :D

Ich hatte vor Nudeln mit Hackfleischbällchen in einer Buttersoße und Petersilie zu machen. Aber ich bin mir noch nicht ganz sicher. Ich bin zur Zeit so Ideenlos...

crazycook
Steinbutt

sanft gebraten. Angerichtet auf einer Soße von grünem Salat. Dazu Maronen.

Toskanafan
Kürbissugo, Ravioli mit Ziegenkäse,,,

wir waren unterwegs, Einkäufe für den Urlaub mussten gemacht werden. Anschließend, beim „Guten Italiener“ stand "selbstgemachte Ravioli mit Ziegenfrischkäse mit Kürbissauce" auf der Karte. Das war ein wirklicher Volltreffer. Die Ravioli hatte die Chefin selbstgemacht, in der Ziegenkäsefüllung war ein Hauch Honig. Die Kürbissauce war der Hammer, sämiges Sugo, feines Kürbisaroma, mit kleinen Kürbisstückchen, garniert mit etwas  Rocula. Das muss ich unbedingt nachbasteln. Das Rezept wollte ich,  hatten sie mir mal nicht verraten. Da sie Schnitzeltag hatten, hatte der Herr des Hauses dieses bestellt. War sehr gut mit selbstgemachtem Kartoffelsalat.

KarottenNase
alles was schnell geht der Zeit
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Ich komme fast nicht zum anständigen kochen. Habe mir für 3 Tage Kürbis-Ingwer-Suppe gemacht und heute als Geschenk schwedische Haferkekse gebacken.

 

sparrow
Tomatensuppe
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Gestern gab es Tomatensuppe mit Sahnehaube und Basilikum. Als Dessert hatten wir ein köstliches Apfelcrumble aus frisch geernteten Äpfeln.

sparrow
heute Pasta mit Pesto
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Heute gab es ein schnelles Essen und zwar Spaghetti mit Pesto und Gurken-Tomatensalat. 

Bayernbaerbl
diese Woche sind Kürbis und Pfifferlinge dran

Gestern gab es Tortellini gefüllt mit Schafskäse und Spinat (halbfertig gekauft) und dazu eine leckere Pfifferlingssauce (mit Weißwein, Sahne und frischen italienischen Kräutern)...Lecker

Heute gab es Kürbisschiffchen (Hokkaido) eingepinselt mit einer Mischung aus Chili, frischem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Sesam und Olivenöl,im Ofen gebacken und mit Schafskäse garniert auf jungem Mangoldsalat mit fruchtigem Apfelessig....auch seeehr lecker.

nika
Gegrillt
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Wir haben heute das erste Mal in diesem Jahr gegrillt: In Kräutermarinade eingelegte Lamm-Beinscheiben und dazu gab es natürlich Tzatziki mit viel Knoblauch und Kartoffelsalat. Dazu gab es meinen selbstgemachten Ketchup.

crazycook
Rinderfilet

nach diesem Rezept. Der italienische Feinkostladen bei dem ich meistens einkaufe, hat mir super süße Feigen verkauft, zu süß für dieses Gericht. Eine extre Portion grüner Pfeffer für die Soße und Buchweizengalettes mit einer Rosenkohl-Merguez Füllung war dann für mich der Feigenersatz. Die Feigen überlies ich großzügig den Mitessern.

sparrow
Flammkuchen
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Heute gibt es zweierlei Flammkuchen, einmal mit Zwiebeln, Soeck und Apfelringen und einmal mit Nektarine und Ziegencamembert.

sparrow
als Dessert
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Als Dessert gibt es ein Schwarzwälder Kirschtiramisu aus Schokobiskuitresten.

nika
Reste
Was kocht oder backt ihr in der Woche vom 15. bis 21. September?  

Wir hatten gestern ein Lammkotelett mit Kartoffelsalat und dreierlei Dips, bzw. Saucen: Tzatziki, selbst gemachter Ketchup und Salsa Gitana.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login