Homepage Community Forum Was kocht und backt Ihr heute, am 08.10.2009?

Was kocht und backt Ihr heute, am 08.10.2009?

Liebe Küchengötter, die Äpfel duften zur Zeit um die Wette

9
Kommentare
Eliza

da muß ich heute ganz einfach einen Apfelstrudel backen. Habt Ihr auch schon Pläne?

einen Linsentopf

hatte ich eigentlich für heute geplant; aufgrund des fast sommerlich warmen Wetters hierzulande hab ich mich stattdessen für Fisolen (grüne Bohnen) mit Feta entschieden.

Mal was Klassisches

Es gibt das Klassische Quiche Lorraine....ich mach es gleich zweimal meine Arbeitskollegin liebt das und da sie allein ist und nicht so was ausgefallenes Kocht mach ich ihr eines mit

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und hoffe das Unwetter von gestern hat sich bei euch wieder gelegt..Lg brunett

Was besonderes

Der ursprüngliche Plan war ein Kartoffelgratin mit Frühlingszwiebeln und Speck. Aber dann war ich auf dem Viktualienmarkt....(böse Berberitze, böööööööse Berberitze) und da hat mich das Wild-Standl irgenwie magisch angezogen. Ursprünglich hätt ich mir dann einen Wildschweinrücken eingebildet. Gabs aber leider nicht, und so hab ich mir von der Verkäuferin einen Hirschkalbsrücken aufschwatzen lassen. Den gibts dann am Abend dazu, zusammen mit einer Cumberlandsauce *schleck*.

Zu Ehren von auchwas`Oma...

...den Salzkuchen nach ihrem Rezept . Und für heute abend Froschsosse die zweite zu Nudeln.

Kohl

Frisch aus dem Garten ist er jetzt besonders aromatisch. Es gibt Kohlrouladen zu Mittag. Die großen Blätter sind zum Einwickeln, den Rest schneide ich klein und schmore ihn zusammen mit den Rouladen, einigen Tomaten, Zwiebeln, Möhre und Knobi. Da brauchts weder Sahne noch Soßenbinder. Alles zusammen wird mit Reis angerichtet. Bei dem Gericht bereite ich immer doppelte Menge zu. Die Reste werden eingefroren.

 

Am Abend gibt es Zwiebelkuchen, da wir morgen abend, wenn hier der legendäre Weimarer Zwiebelmarkt beginnt, schon auf dem Weg in die Berge sind.

Heute kein Mittagessen

die Herren sind außerhalb und werden bewirtet.  Und ich hatte mir heute Mittag ein Amygdalota geleistet, wirklich nur eines, die sind gut, doch eigentlich sollte es ein Apfeltag werden aber........

@Aphrodite

der Blätterteig sieht gelungen aus und das,  hat mich jetzt auch dazu gebracht, dass  ich eigentlich heute Abend  kleine leckere Teilchen, herzhaft, in Blätterteig machen könnte. Wobei, die Idee von HobbyKoch mit Kraut ist auch  gut, das mögen wir  sehr gerne. Ach und ja, die Idee mit dem Zwiebelkuchen wäre da auch noch, immer diese Entscheidungen.

Mittagessen

Bei uns gab  es eine Kürbissuppe (Kürbis vom eigenen Garten).

Abendessen

Es gab die Matjes Mango vom Küchengötter-Kochkurs jetzt endlich mal bei mir zu Hause.

Eingerollter Seesaibling

Es sollte schnell gehen und den Seesaibling wollte ich verwenden. Daraus wurden dann die Cannelloni mit einer Füllung aus dem Seesaibling-Filet und allerhand Gemüse.

Login