Homepage Community Forum Was kocht und backt Ihr heute am Samstag?

Was kocht und backt Ihr heute am Samstag?

Was es bei den Küchengöttern/innen heute gibt zum Essen?!

10
Kommentare
auchwas

Regnerischer Samstag, lädt ein zum Backen und Ausprobieren. Doch zum Mittag gibt es ein Omarezept bei uns und zwar Mohnpfannkuchen mit Zwetschgen im Zimtsud. Neues wird ein Kuchen sein, mehr später....


@all einen schönen Samstag!

Elsässischer Flammkuchen

Bei uns wird heute ein Elsässischer Flammkuchen auf dem Backstein gebacken. Als Dessert gibt es eine Bananenquarkcreme mit gerösteten Kokosflocken.

Auch so eine Art Flammkuchen.

Mit roten Zwiebeln und Rote Beete Pulver Sprenkeln :) Und dazu ein Glas Rotwein. Rote Beete gedörrt schmeckt nicht anders als rohe Rote Beete. Also werde ich die Rote Beete Chips mitgaren und den Teig für ein Naanbrot nehmen.

 

Die Chips lassen sich ganz einfach herstellen: Rote Beete mit einen Sparschäler in dünne Scheiben schneiden, auf Backpapier legen. Umluftofen auf 150 Grad vorheizen. Hitze auf 60 Grad reduzieren und 3/4 bis 1 Std. trocknen, abkühlen lassen und bei Bedarf zu Pulver mörsern. Wie sich das Pulver in Nudeln macht, muss ich noch ausprobieren. 

Auch aus dem Elsass

Mein klassischer Apfelkuchen, den wir vor Jahren bei unserm Winzer genossen haben und der ab und zu mal wieder auf den Tisch kommt.

Das Foto und Rezept

wurden heute von mir eingestellt.

Apfel-Chips machen sich auch gut.

Nur habe ich eben telefoniert und meine Tochter schob mit einem Käsebrot an mir vorbei - mit Apfel-Chips drauf!

Lecker war 's

Heute habe ich ein Kochbuch in meinem Regal enteckt und etwas Leckeres daraus nachgebacken: Fleischbrot. Es hat allen geschmeckt.

Spontan

Spontaner Besuch wurde mit Conchiglioni mit Thunfischsoße und einigen grünen Bohnen bekocht.

Indisch

Bei mir gab es heute eine leckere und sehr gehaltvolle Suppe: Linsen-Joghurt-Suppe mit roten Linsen, Kichererbsen und Hackfleischbällchen. Lecker!

Reste

Da es heute den ganzen Tag geregnet hat und ich mir eine Menge Arbeit vorgenommen hatte, gabs nur die Reste der gestrigen Lasagne. Nebenbei habe ich noch Ringelblumensalbe, Spitzwegerichsirup und Himbeeressig und -likör gemacht.

Zwetschkenröster

Rezept findet ihr hier

Login