Homepage Community Forum Was kocht und backt Ihr in der Woche vom 3.-9.10.2016 ?

Was kocht und backt Ihr in der Woche vom 3.-9.10.2016 ?

Was wird gebrutzelt, gekocht und gebacken bei Euch diese Woche ?

31
Kommentare
auchwas

Herbstlich ist es und die Ansagen hier mit Kürbis gefallen mir sehr. Also habe gestern mal wieder was mit Kürbis gemacht. Die Woche geht es weiter mit Steckrüben, dieses Herbstgemüse ist sehr beliebt bei uns und mehr dann in den einzelnen Posts. Bin sehr gespannt was es bei Euch gibt?!
Eine schöne und genussreiche Woche!

Putenpfanne mit Kürbis

Ein schnelles und feines Montagsessen!

Montags, Rindsrouladen,,,,

etwas dumm gelaufen, ich hatte die übrigen Knödel am Vortag eingefroren. Es gab Tagliatelle dazu und Salat.

Dienstags, Spaghetti mit Rucola,,,

Spaghetti mit Rucola und schwarzen Oliven, mit köstlichen Pflaumentomaten aus dem Knoblauchsland. Nach diesem Rezept. http://www.kuechengoetter.de/rezepte/spaghetti-mit-rucola-und-schwarzen-oliven-28338 @auchwas, schön, das Du wieder hier bist, freut mich. Wie hast Du das gemacht Forumsbeitrag, „was kocht ihr heute“, ?. Bei mir geht das nicht. Ich bleibe bei „Vorschau“ stecken. Grüße, Toskanafan

Steckrüben-Tarte

im letzten Jahr entdeckt und dieses Jahr wieder gemacht, die Steckrüben-Tarte. Der Boden aus einem Quarkblätterteig mit einem Vollkornanteil Kamut und der Belag aus vorgegarten Steckrüben auf Kräuter-Sauce , Rhönsalami, Salbei und Salzkapern.

Frühlingszwiebeln mit Vinaigrette und einen Vollkornbrot

Heute noch schnell diese zarte Zwiebeln mit Ei und Vinaigrette. Dafür ist das Wetter später zu kühl. Schon jetzt war es nass und ungemütlich. Ich habe dann einen Roggen-Vollkornbrot gebacken. Hmm, wie das duftet.

Steckrübenlasangne

Ist echt lecker und mögen wir alle gern

Boller i Sellerisauce

Das ist ein typisch dänisches Rezept, ich hab es noch nie gekocht ... also ist heute Premiere. Im Prinzip ist es wie Königsberger Klopse, nur ohne Kapern und dafür mit gekochtem Sellerie. Ich bin gespannt.

Mittwochs, Paprika-Kartoffel-Auflauf mit Hackfleisch und Oregano,,,

es gab , Paprika-Kartoffel-Auflauf mit Hackfleisch und Oregano. Nach diesem Rezept. , . http://www.stuttgartcooking.de/2016/10/paprika-kartoffel-auflauf-mit.html#more Sehr gut ist es geworden, die Form hatte ich ca. 15 Min., vor Ende der Backzeit mit Alufolie abgedeckt.

Was macht Ihr mit dem Basilikum?,,,

ich will noch dieses Basilikumöl machen, http://www.kuechengoetter.de/rezepte/basilikumoel-36759 hier hat es gerade mal 9 °, ich werde die Pflanzen morgen reinholen. http://diekleingaertner.de/gartenpflanzen/gemuesepflanzen/basilikum-pflanzen/

Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

Donnerstag Apfelpfannkuchen mit Zimt und Zucker Freitag ein großer gemischter Salat mit Käse, Ei und Sardellenfilets Samstag - Sonntag falsches Filet in Burgunder Rotweinsauce mit Thüringer Klößen und Blumenkohl

Sind wir hier bei den Legasthenikern?

Moin, Moin liebe Küchengötter, die Umstellung scheint nicht glücklich zu verlaufen. Schaut Euch bitte die Beiträge an. Das Ergebnis finde ich schon sehr bedrückend, wenn ich mir die Darstellung der Texte ansehe. Umbrüche die nicht passen, Fettschrift und unterstreichen sind nicht möglich. Liebe Grüße Rolf langsam aber sicher genevt

Steinbutt

nach Scholle Finkenwerder Art mit Specksoße aus gewürfeltem Guanciale, Kartoffelstampf und Nordseekrabben.

Innereien

Heute gab es Lebergeschnetzeltes mit Kapü und Salat.

Noch ganz berauscht von gestern.

Wir waren im PAGeOU in München. Ich mag die Geräuschkulisse, wenn freundliche Leute sich beim Essen unterhalten und man deshalb davon ausgehen kann, dass einen am Nebentisch bestimmt niemand versteht. Draußen war es trist, grau und kalt. Wie schön sich dann beim Mittagessen die Zeit zu vertreiben. Neben der Garderobe waren Kochbücher dekoriert. Sind die handsigniert? - "Noch nicht, der Chef wäre aber noch da." Die Ausstellung Shot. Shot. Shot. im Stadtmuseum hätte ich mir gerne angesehen. http://www.muenchner-stadtmuseum.de/sonderausstellungen/shoot-shoot-shoot.html, doch dazu blieb dann keine Zeit mehr. Wieder zuhause angekommen: So gibt es heute Abend einen Gurkensalat mit Ducca, Minze und Borretsch. Borretsch wächst in einem Sonnenblumenfeld ganz in der Nähe neben Arnika und Kornblumen. Ein kleiner Abgesang auf den Sommer nach heute nicht mehr so niedrigen Temperaturen.

@Aphrodite

Das kann ich soooo gut nachvollziehen! Wir waren im Juni dort (übrigens auch bei Hagel und ähnlichen Temperaturen wie gestern und auch begeistert vom Pageou. :-)

Spanferkel-Rollbraten

landete heute auf dem Teller, dazu Kartoffelklöße und Bayrisch Kraut.

Zweiter Versuch ...

ich hoffe, mein Kommentar steht hier nun nicht 2 x! Hier gibt es heute und morgen Gyros in Metaxasauce, dazu Tzaziki und Foccaciabrot.

Marmelade

Ich bin an drei Kilo Plattpfirische gekommen, geputzt und entkernt blieben ziemlich genau 2 kg übrig, die habe ich durch den Wolf gejagt und daraus mit 2: 1 Zucker Marmelade gekocht. Die steht aktuell noch auf der Arbeitsplatte und hin und wieder knackt ein Deckel. Die dürfen dort bis Sonntag durchgelieren, denn Samstag bin ich unterwegs.

Donnerstags, Blattspinat,,,

Blattspinat in wenig Gemüsebrühe gegart. Mit, etwas Rahm, und mit Arrabiata, Muskat, Parmigiano, darüber. Dazu Spiegeleier aus der Eisenpfanne, und Bratkartoffeln. ,,, uuuuppps, die Eisenpfanne wird immer besser.

Freitags, Kartoffelgemüse,,,,

Kartoffelgemüse, mit ein paar Lauchstreifen, Chili, gewürzt mit Zitronensaft, Balsamico, Petersilie, und natürlich der Parmesan darf nicht fehlen. Richtig klasse ist es geworden. Dazu gute Fleischwurst. Das Rezept von @auchwas, http://www.kuechengoetter.de/rezepte/kartoffelgemuese-hessisch-20359 kann ich nur empfehlen.

Flammenkuchen

mit Gorgonzola, Birnen und Frühlingszwiebeln nach einem Rezept des ARD Buffets.

Kohlrabi-Schnitzeln mit Günter Salat

Es regnet und es ist auch kühl. Ein Kohlrabi im Kühlschrank. Also mache ich Kohlrabi-Schnitzeln. Die Begleitung dazu einer Grüner Salat mit ein paar Mini-Tomaten. Heute Nachmittag gibt es Altdeutscher-Pflaumenkuchen. Natürlich selbstgemacht.

Einfach und schnell

Der Herr des Hauses kochte heute: Es gab Wurstfleckerl und einen Salat dazu.

Pilze satt

Heute gab es nochmal eine Pfifferlingspfanne, verfeinert mit Creme fraiche und Noilly Prat, dazu Kartoffelklöße und Salat.

Gurkensalat.

Ich habe einen kleinen Blumenstrauß mit eßbaren Blüten in der Küche stehen - selbstgepflückt. Sieht hübsch aus und auch auf dem Teller. Dass es heute eher naß und kalt war, sieht man dem Gericht nicht an. @Bettina, ich finde es im Pageou völlig unprätentiös. Der Service ist ausgesprochen nett. Kochen kann in München ja irgendwie jeder? Mit türkischen Wurzeln dann wieder doch nicht. Vielleicht hätte ich doch die Forelle vom Ammersee probieren sollen. Nur um zu sehen, wieviel Türkei drin ist.

You can not upload more....

Jetzt hatte ich versehentlich zweimal das Bild hochgeladen und einmal gelöscht. Also, Du dummes Programm: Wenn ich einmal zuviel gelöscht habe, ist einmal da genug und kein Grund, das Foto zu killen.

Oh, der Gurkensalat sieht richtig lecker aus, Aphrodite!

Hier gibt es heute und morgen Pfifferlinge in einer Sahne-Bacon-Zwiebel-Thymiansauce, dazu Spätzle und ein Kotelett.

Sonntags, Karotten-Kokos-Currysuppe, Hirschragout,,,

die Karotten-Kokos-Currysuppe hatte ich eingeweckt. http://www.kuechengoetter.de/forum/was-kocht-ihr-in-der-woche-vom-12-18-1-2015-gutes-8437 Dann, Hirschragout mit Semmelknödel und einen Salat.

Bild geht nicht!

nächster Versuch.

Montags, Parmigiana di melanzane,,,,

immer wieder gut, ohne Worte. http://www.kuechengoetter.de/rezepte/parmigiana-di-melanzane-10063

nächster Versuch, Foto.

Karotten-Kokos-Currysuppe,
Login