Homepage Community Forum Was kommt diese Woche vom 10.-16.8.15 auf den Tisch?

Was kommt diese Woche vom 10.-16.8.15 auf den Tisch?

Der Sommer bleibt uns diese Woche erhalten - leicht und vitaminreich ist angesagt.

20
Kommentare
Tine Putz

Ich werde, wie schon angekündigt, auf jeden Fall Bettinas leckeres Sommer-Risotto nachkochen. Irgendetwas mit Fisch schwebt mir auch noch vor. Und da ich zur Zeit auf dem Land bin - und es dort einen sehr sehr guten Metzger gibt, der ausschließlich hiesige Weide-Tiere verarbeitet, freue ich mich schon auf dieses Vitello .

Nulldiät? :-)

Ihr lieben Küchengötter,

 

jetzt muss ich doch mal neugierig fragen: Kocht Ihr diese Woche nicht, seid Ihr etwa gerade auf Nulldiät? :-) Oder habt Ihr einfach keine Lust zu schreiben, was ich bei  der momentanten Hitze sehr gut nachvollziehen kann....

 

Lieben Gruß von Tine

 

Nööööööööööö.....

 oft gabs an den heissen Tagen kühle Gazpacho oder einfach nur etwas aus dem TK. Heute wird es meine Linsensuppe geben, die hat unser Enkel sich gewünscht und hinterher diese tollen Mini-Obst-Törtchen.

Aber jaaa,

es wird gekocht gebacken und gebrutzelt.

Heute gab es vom Grill Lammteilchen dazu einen Tomatensalat mit Dukkah und Fladen. Tja und zum Abschluß noch 2erlei  Tomaten-Eis mit Melone

Viele Grüße

auchwas

Es wird gekocht ...

---, aber viel aus der TK. Heute gab es Maultaschen mit Kartoffel-Gurken-Salat.

Rote-Beete Ravioli

Bei mir gibt's diese Woche wieder Rote Beete Ravioli. Hab sogar ein Video gedreht, um zu zeigen, wie ich die mache. Sind super-lecker. Ich freue mich über Feedback.https://www.youtube.com/watch?v=3nMmzzDiWUk

 

Sehr schön!

@Cookastic, ohne die Untertitel hätte ich kaum etwas verstanden. Wenn Du noch etwas von den Randen in den Ravioliteig gibst, gibt es noch etwas mehr Farbe. Auf Rote Beete muss man sich einlassen wollen. Kürbis-Füllung wäre auch eine Idee. Oder Maronen. Und nun stell' Dich mich vor. Ohne Kitchen Aid mit einer einfachen Handkurbel :) Der Nudelteig sieht O.K. aus.

Innerei

Heute gab es geschnetzelte Leber in mit mit Calvados verfeinerten Sößchen, dazu fluffiges Kapü und Blattsalat.

das Dessert heute:

Feigeneis. Vorher gab es einen großen Salat mit Tomaten, Ananas und Feta, dann frisches Urdinkel-Weißbrot, ja gebacken bei dieser Hitze aber was solls, es ist lecker und so wurde es auf Vorrat gebacken.

LG Auchwas

Geschmorte Tomaten

Heute gab es Spaghetti, geschmorte Kräuter-Tomaten mit frisch geriebenem Parmesan und buntem Salat.

Pique Macho

Nachdem eine Bekannte am Wochenende nach einem Jahr Bolivien wieder nach Hause gekommen ist, hat sie gestern traditionell für uns gekocht. Es gab "Pique Macho", was zwar nichts für die heißen Temperaturen ist, aber trotzdem sehr lecker :-) Das ist fast wie ein Eintopf mit Rindfleisch, Würsteln, Tomaten, Paprika, Zwiebeln, nur mit sehr wenig Soße. Da werden dann Pommes Frites untergehoben und es wird mit Ei garniert. Das ist bei solchen Temperaturen zwar fast etwas zu schwer, aber mir hat es geschmeckt.

Danke fürs Feedback, Aphrodite!

Deine Ideen klingen gut. Kürbisfüllung kenne ich, werde ich im Herbst gleich wieder machen. Marronen wäre ein Versuch wert - allerdings füllen die so sehr (nicht nur die Pasta, sondern auch den Magen). Beste Grüsse!

Heidelbeeren-Streusel-Cake

habe ich gebacken und das bei der Hitze, macht nix, ging ganz fix und der Kuchen ist superlecker. Ich muss ja meine Leckermäuler in Sachen Kuchen unbedingt zufrieden stellen :)).

Liebe Grüße

auchwas

Noch ein Bild: Heidelbeeren-Streusel-Cake

Liebes Küchengötter-Team, das Hochladen in dieser Funktion ist sehr langsam und ganz oft geht es überhaupt nicht,  es  sind meine eigenen Bilder die ich verwende ?!

Tortilla

Morgen gibt es: Kartoffel-Paprika-Tortilla

Fleisch

Heute gab es Gyros, Pommes und einen leckeren Weißkrautsalat.

Aprikosenklöße

mit Kürbiskerne/Maispaniermehl Bröseln und Vanillesauce.

Die Klöße aus einem Quarkteig mit Urdinkel gemacht. Vanillesauce selbstgemacht mit frischen Eiern und frischer Vanillestange. Außerdem noch zu der Aprikose in der Mitte,  aus den Resten ein Püree.

Die Brösel: Kürbiskerne fein gehackt mit Zucker angeröstet und dazu (fertiges Maispaniermehl). Super lecker alles.

PS. Liebes Küchengötter-Team, jetzt ging das hochladen super.

Fischsuppe

gibt es heute bei mir und zwar diese Tomaten-Fenchel-Suppe von Wiesnös. Dazu eine Rouille und Baguette.

Fisch

Heute gab es dieses göttliche Rezept: Lachs mit Kräutersoße, Spinat und Petersilienkartoffeln.

Pasta mit Salsicce.

Die Rezeptidee ist von Jamie Oliver: Slow Cooked. Was er im Ofen bewerkstelligt, schaffe ich mit etwas mehr Zeit auch in der Pfanne. Und nach der Hitze, wächst auch das Gemüse im Garten wieder. Kleine Wildtomaten, die dem Regen trotzen, gab es noch dazu. Die Pasta aus Emmer habe ich in der Sauce zuende gegart. Fast wie ein One-Pot.

 

Für heute habe ich alles eingekauft für's Wochenkochen. Zur Suppe gibt es Lobster-Mayonnaise. Dafür habe ich die gerösteten Karkassen von Riesengarnelen in Öl eingelegt. Und auch sonst war ich bei den Zutaten nicht sparsam. Der Fischhändler hat dann extra noch einen Seeteufel filetiert und mir die Gräten so mitgegeben. In die Suppe werde ich viel Mühe investieren. Das wird ein Fest.

Sommergericht

Heute gab es Nudeln mit Zitronentomaten nach diesem Rezept.

Login