Was kommt in der 41. Woche (05.10. bis zum 11.10.) auf den Tisch?

Was werdet Ihr in dieser Woche an Essen zubereiten?

21
Kommentare
WOLLBAER

Montag:


Apfelstrudel aus der Tiefkühltruhe mit Vanillesauce


 


Dienstag und Mittwoch:


Irish Stew, wie ich es in Irland kennengelernt habe. Lammschulter, Zwiebeln, Weißkohl, Möhren, Sellerie, Kartoffeln, Kümmel als kräftiger Eintopf zubereitet.


 


 


 


 

Kochmamsell
Schnitzel

Heute gibt es Schweineschnitzel nach Wiener Art, dazu Kartoffel- und Endiviensalat.

ingwer
Bacon and eggs ...

... Nur echt von meinem very British beloved Göttergatten. Gab es heute als Abendessen, statt Sonntag zum Frühstück.

nika
Fondue-Brühe

Am Freitag gab es bei uns Fondue. Die leckere Brühe haben wir gestern abends als warmes Abendessen genossen. Wir haben ein neues Fondue und der Topf hat einen sehr großen Durchmesser, so benötigte man wesentlich mehr Brühe zum Garen der Fondue-Fleischstücke oder -gemüse.

Die daraus entstehende Brühe ist ein wahrer Schmaus.

Gaston
Butterpfannengemüse mit Reis

Heute gibt es Butterpfannengemüse mit Reis. Frau Gaston ist leider krank, daher gib es was leichtes.

Kochmamsell
Geflügel

Heute gibt es gebratene Hähnchenschenkel, dazu Kartoffeln aus dem Backofen und in Kräuterbutter gebratenen Rosenkohl.

WOLLBAER
Geräucherte Putenbrust und Salat

Heute bleibt mir wenig Zeit um in der Küche zu arbeiten, da ich Termine über den ganzen Tag verteilt habe. Also gibt es:

 

1 geräucherte Hähnchenbrust

1 gemischter Salat aus der Salatbar vom EDEKA

1 Baguette mit eingebackenem Feta, Oliven, Zwiebeln und getrockneten Tomaten.

 

LG Rolf

Kochmamsell
Schwäbisch

Linsen von der Alb kommen heute als Eintopf mit Spätzle und Saitenwürstle auf den Tisch.

lundi
Linsensuppe - nicht schwäbisch

Ohne viel Nachdenken aus dem Vorrat gekocht. Mit braunen Tellerlinsen, Kartoffeln, getrocknetem Suppengrün, Thymian. Für die Nichtvegetarier mit gebratenen Blutwurstwürfeln. Und nein, weder Zucker noch Essig.

WOLLBAER
Knieper - Krabben Kloeden - Taschenkrebsscheren

Moin, Moin,

 

meine Mitbewohnerin besucht Ihre Eltern in Büsum und bringt uns abends Taschenkrebsscheren mit. Barbarisch zu essen aber sehrschmackhaft. Die Scheren werden 20 Minuten in Salzwasser gekocht und dann mit dem Hammer zerschlagen. Das faserige Fleisch esse ich am liebsten mit einer Aioli Sauce mit viel Knobi und frischem Baguette. Es ähnelt dem Hummerfleisch.

 

http://www.welt.de/lifestyle/article8272079/Taschenkrebse-sind-die-Spezialitaet-auf-Helgoland.html

 

Dazu passt ein herbes Bier, wie beispielsweise Jever. Alternativ ein Chablis. Begleitschnaps könnte der Aquavit sein.

 

LG Rolf

Toskanafan
Montags, Kirchweih, Spießbraten,,,

auf der Kirchweih gab es  Spießbraten vom guten Fleischer mit Kartoffel-, und Weißkrautsalat. Zum Schluß noch eine gute Currywurst.

Toskanafan
Dienstags, Fleischküchle mit Hokaido-Kartoffelpüree und Apfel-Röstzwiebeln,,,,

die Fleischküchle waren schon fertig von meinem Fleischer. Eine wirklich gute Sauce aus Knochenjus ebenfalls vom Fleischer gabs noch dazu.. Das Hokaido-Kartoffelpüree war sehr gut, ist überall gelobt worden. Doch wir hier haben ein ähnliches Rezept.Och Gott, was habe ich gesucht um das richtige Rezept zu verlinken. Pech, nun fiel es mir ein, hatte auf der verkehrten seite gesucht, da kann ich lange suchen. Hier ist nun das Rezept.

Toskanafan
Mittwochs, Zucchini-Tomaten-Champignon-Kartoffel-Auflauf mit Mozzarella,,,

das Rezept lacht mich seit Tagen an, nun gerade richtig, mal ohne Fleisch. Ich hätte nicht gedacht,,, wunderbar saftig, sehr gut war es. Super ist es angekommen. Das wird wieder gemacht. Die Zucchini hatte ich kurz in der Pfanne gebraten.  Sah genauso aus wie auf dem Foto. Rezept von Hannes.

Ich hatte nur 50 Gr. Speck genommen, und von allem 1/3.

 

@Kochmamsell, die Linsensuppe ruft hier auch,,,,

Kochmamsell
Fisch

Rotbarschfilet mit Brokkoli in Käsesahnesoße, dazu in Petersilie-Butter geschwenkte Kartöffelchen.

ingwer
Rosmarin-Bratkartoffeln, Grillgemüse ...

... und Steak vom Känguru. Wenn die Küche wieder aufgeräumt ist, gibt es als Wochenend-Begrüßung einen kleinen, feinen Whisky.

Kochmamsell
Deftig

Heute gibt es Sauerkraut, Schweinebauch und Speckknödel.

Kochmamsell
Adeliges

Heute gibt es die Reste vom Sauerkraut, diesmal mit Leber- und Blutwürsten und Kapü.

Belledejour
Freitag

gabs bei uns natürlich Fisch. Dieses Mal Fischsuppe nach Art des Hauses. Und heute Backhähnchen, allerdings bei uns aus dem Römertopf, gewürzt ähnlich wie dieses hier.

nika
Überbackene Hähnchenbrust
Was kommt in der 41. Woche (05.10. bis zum 11.10.) auf den Tisch?  

gab es bei uns auch. Dazu hatten wir Reis und GöGa eine eingelegte Tomate und ich einen Salat. Das war einfach und sooo lecker, danke Bahar.

nika
Brotbacktag

Vor der überbackenen Hähchenbrust habe ich noch Brot gebacken: dieses Mal ein Roggen-Dinkel-Mischbrot.

Toskanafan
Samstags, Leberklöschensuppe,,, Spiegeleier,,,,

die Leberklößchen hatte ich von meinem Fleischer, sie kamen in eine gute Rinds-Gemüsebrühe, dazu noch Pfannkuchen-Streifen, gute Fadennudeln, und gehobelte Champignons. Danach gabs noch Spiegeleier mit Butterbrot. Sehr gutes Samstags-Essen.

Toskanafan
Sonntags, Schweinespieße, Tomatenbaguette, Tomaten-Paprika-Sugo , Pilzsalat,,,,

eigentlich wollte ich Tagliatelle, doch es kam anders,,,,. Da, das letzte Grillen ausgefallen war, waren noch Schweinespieße gewürzt  mit Cafe de Paris im Froster. Ebenfalls Tomatenbaguette. Doch welche Sauce?. Da fiel mir ein, dieses Tomaten-Paprika-Sugo, hatte ich eingeweckt. Also Glas öffnen, raus damit. Die Schweinespieße, vom Bio-Fleischer hatte ich in der Eisenpfanne rosa gebraten. Der Sugo dazu, mit dem Tomatenbaguette  schon der Hit. Der Pilzsalat, Kräuterseitlinge, Champignons, ohne Fett gebraten, etwas Frühlingszwiebeln, Brauner Zucker, Olivenöl, Schnittlauch, Balsamico, gab es noch dazu.

 

Das ersetzt den Sonntagsbraten.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login