Homepage Community Forum Was machen mit frisch gepresstem Zitronensaft?

Was machen mit frisch gepresstem Zitronensaft?

Hallo! Könnt ihr mir vll. sagen, wie man den restlichen Zitronensaft aufbewahrt, wenn man zum Beispiel eine Zitrone gepresst hat und dabei nur einen TL Saft benötigt? Bzw. wie lange man diesen aufbewahren kann?

3
Kommentare
banani89

Frisch gepresster Zitronensaft

Frisch gepresster Zitronensaft hält sich schon so ca. 2 Tage im Kühlschrank. Länger nicht, da er an Geschmack verliert. Ich mache es dann einfach so, daß ich ihn im Eiswüfelffach einfriere. So habe ich immer einige Zitronensaftwürfel zum Würzen und Kochen parat.

Übrigens, mache ich das mit Rot/Weißweinen genauso.

Tschüß Maus

Zitronensaft

Hallo Banani89, frischen Zitronensaft gebe ich jeden Tag in meine große Kanne Tee. Das ist mein Lieblingsgetränk - morgens heiß und dann untertags kalt. Zitronensaftreste im Kühlschrank werden bitter. Wenn dann vom Kochen oder Backen was übrigbleibt, kommt´s natürlich in die Teekanne.

Aber wenn Du auch so ein Zitronenfan bist wie ich, empfehle ich Dir, Sirup zu machen. Da nimmst Du genau so viel Zitronensaft in g wie Einmachzucker in g, kochst das ganze auf, nimmst es vom Herd und gibst nach Geschmack Basilikum und Zitronenschale dazu (muß aber nicht sein) und läßt alles durchziehen. Dann füllst Du den Sirup durch ein Sieb in sterilisierte Flaschen ab und verschließt sie gut. 

Das schmeckt gut mit Mineralwasser medium und Eiswürfeln (besser als Schweppes), zum Tränken von Rührkuchen, für viele Drinks und Nachspeisen.

Zitronensaft

in den schwarzen Tee kenne ich auch schon seit Kinderzeit. Gleich nach dem Ziehen des Tees dazu geben, dann wird der Tee auch als Nebeneffekt nicht bitter. Schmeckt heiss, ist aber auch erkaltet ein prima Durstlöscher. Wir haben ihn als Kinder und auch später als Schulgetränk, bei Ausflügen und bei Wanderungen etc immer dabei gehabt. Im Sommer auch gut mit Eiswürfeln.

 

Einfrieren von Zitronensaft in Eiswürfelbehälter mache ich auch schon seit Jahren, aber nicht nur von dem evtl. übrig bleibenden Saft, sondern generell nach dem Einkauf der Zitronen, weil ich mich jedes Mal geärgert habe, dass mindestens eine der Zitronen oft schone einen Tag nach dem Einkauf zu schimmeln beginnt und nicht mehr verwertbar ist.

 

Login