Homepage Community Forum Was soll es heute am Mittwoch sein?

Was soll es heute am Mittwoch sein?

So sah es gestern abend gegen 22.45 Uhr bei uns aus, um 22.00 Uhr war noch alles sauber, Wahnsinn.

7
Kommentare
Kochmamsell

Heute wird das Dienstagskochen nachgeholt. Männe bekommt noch ein Entenbrustfilet dazu.

Bei uns heute morgen auch alles "Winterlandschaft"

Schneegestöber den ganzen Morgen und jetzt ist  er fast weg der Schnee. Dieser blöde dauernde  Wetterwechsel :)

Ja gekocht/gebacken habe ich heute auch, für mich Veggi und meine Herren sind mit Pizza "Hausmarke" verwöhnt worden.

Die Pizza "Hausmarke" ist ein Teig mit Buchweizenmehlanteil und gestern Abend angesetzt und über Nacht im Kühlschrank gereift. Heute morgen raus und vorm Essen heute Mittag ausgerollt und mit Tomatensugo, Bio-Salami, Zwiebeln, Mozzarella, Oliven, etwas Hartkäse und gebacken. Die "Mittagstischler" waren beigeistert.

Ja und ich habe Plunderteig heute morgen ausgerollt, den ich gestern vorbereitet habe. Das hat mich dann zu einem neuen Rezept verleitet.

Und zwar nach der upside-down Methode, Lauch, Pellkartoffel, Backflaume  ein wenig guten Luzerner Käse , gut gewürzt alles und einen Deckel mit dem Plunderteig drauf in einer Backform gebacken, umgedreht serviert und genossen. Liebe Grüße auchwas

Weiße Erbsen

lagen bei uns überall auf den Wiesen und Feldern, noch dazu hattes es zwischendurch geregnet ud wieder alles festgefroren. Ein Elend für so zarte Fesseln wie bei den Rehen. 

 

Bei uns gab es eine deftige Pastete: Ochsenschwanz mit Bohneneintopf und mit einem Dinkel-Blätterteig bedeckt überbacken.

Mmmhh, ein richtiger Schmaus bei der Winterlandschaft, gelungen, obwohl mein erster selbstgemachter Blätterteig.

P.S.: Nach dem Essen hat es ausdauernd geregnet und alles war schnell weg getaut.

einfach traumhaft

Es gab diese Tortiglioni........ o-o-oh waren die mal wieder gut. Einen Gurkensalat gab es auch noch -vorher. Vino rosso ebenfalls.

Reste

Vom Chicken Gumbo war noch ein Rest übrig. Als Nachtisch habe ich ein paar Zwetschgenknödel aus der Gefriertruhe geholt. Dazu gab es Semmelbrösel in Butter erwärmt und Zwetschgenkompott. Das war genau das Richtige bei diesem Wetter. 

Bei uns schneit es seit gestern. Mir würde es eigentlich so langsam genügen.

Endlich hausgemachte Ravioli

- das wollte ich nun endlich mal schaffen. Diese sind mir jetzt gelungen !!!

Dazu gabs eine kleine Entenbrust und einen Feldsalat.

Spaghetti mit Garnelen,,,,,

Es muss nicht immer Sahne-sauce sein, wer sagts denn. Es war noch Pizzasauce da, diese wurde mit einigen frischen Tomaten und etwas Weiswein gestreckt. Garnelen wie im Rezept, gemacht, Oliven und Rucola dazu. Ganz meditheran.

Etwas spät, aber immerhin

Diese Tortiglioni gab es gestern. Mit Champignons und Steinpilzen, dafür mit weniger Kassler. Der Auflauf schmeckte mal wieder super.

Login