Homepage Community Forum Was wird am Montag gekocht?

Was wird am Montag gekocht?

Auf was habt ihr heute Lust? Gibt es noch Reste vom Sonntag?

8
Kommentare
sparrow

Heute wird die Weihnachtsdekoration abgeräumt, da bleibt nicht viel Zeit zum Kochen. Es gibt ein Tomatenrisotto und Endiviensalat.

Heute beginnen wir die Woche mit ...

... Maultaschein in selbstgemachter Fleischbrühe, dazu gibt es Kartoffel-Gurken-Salat und Tomatensalat.Die Weihnachtsdeko ist aufgeräumt und es sieht alles wieder normal aus.

Der Braten gestern war super, nix betrunken (der Braten, ich auch nicht, mag' kein Bier), und Männe hatte wieder was "Richtiges" zwischen den Zähnen.

Nochmals vielen Dank für die Glückwünsche. Über diese Titelüberraschung habe ich mich riesig gefreut.

Ähnlich sieht es bei uns aus

Der Baum drinnen und draußen steht allerdings noch, aber alles andere wird ebenfalls abgebaut.

Bei uns soll es heute Chicoree nach diesem Rezept geben. Der Hausherr wird bestimmt Fleisch dazu wollen ......

 

angemeldet war ein Freund,

doch nun hat ihn eine Erkältung erwischt und er kann nicht kommen. Geplant war foie gras mit Lavendelgelee, das habe ich gleich mal gestrichen.

Aber auf die geplante und jetzt auch gemachte Lasagne wollen wir nicht verzichten.

Als Dessert (haha, da sieht man, wenn Gäste kommen, raffe ich mich auf) gibt es diese Erdbeermousse. Unser Berner ist ganz begeistert, er liebt Erdbeeren und eigentlich ist das ja SEIN Püree.

Als Käse habe ich noch Taleggio und Tomme de brebis - mal sehen, ob wir den Käse nicht auf morgen verschieben.

Auch bei mir...

...kam heute die Weihnachtsdeko weg.

@Rinquinquin, wenn du nicht so weit weg wärst, würde ich ja glatt die Rolle des Erkrankten einnehmen :-)

Ich habe mir mittags nur eine kleine Gemüsesuppe mit Frittaten gemacht, abends wieder Nachtdienst und da nehme ich mir den restlichen Sauerkrautstrudel von gestern mit.

 

Jetzt nachmittags kam so ein Durchhänger und mal wieder - kennt ihr das? - mit ihm die unbändige Lust auf Zimt.

Also habe ich meinen Entsafter gestartet und mit einen Vitamini gegönnt, mit Orangen und Karotten heute, dazu die Honigmischung mit ausgiebig Zimt, wie im Rezept beschrieben.

 

@Belledejour: Das Chicoreegericht habe ich auch geplant für nächste Woche, wenn ich den Chicoree mit meiner Biokiste bekomme. Vllt. kannst du mir sagen wie es war, es schaut nämlich verdammt lecker aus!

Dörrbohnen

Bei mir wurden heute die im Sommer fleissig gedörrten Bohnen wieder weichgekocht, heraus gekommen ist dieser Dörrbohnen-Eintopf.

 

@Rinquinquin: wo bekommt man denn um diese Jahreszeit Erdbeeren her, die auch nach Erdbeeren schmecken? Hast du da eine Geheimquelle? Ich habe da ja schon lange aufgegeben.

schon am Wochenende

habe ich, außer die Lichter draußen, die gesamte Weihnachtsdeko weggeräumt. Anfänglich, wenn der Baum fehlt, wirkt es immer ein wenig kühl. Ist aber gar nicht so.

Heute gab es bei mir auf Wunsch meines Großen Spaghetti mit Tomatensoße.

Makkaroni

mit einem stattlichen Rest vom Snirtjebraa gab es für Töchterlein und mich. Für GöGa wurden die Makkaroni durch Bratkartoffeln ersetzt. Dazu habe ich einen schnellen Gurken-Tomaten-Apfel-Salat mit Orangen-Vinaigrette gemacht. Hinterher hatten wir einen leckeren Cafeà Solo.

Nochmal Kalbsbraten im Heu geschmort,,,,,

Reste von gestern. Heute mit einem Blattsalat, zum Reinsetzen,,, Feldsalat, roter Feldsalat, Radicchio,,,,,,mit grandioser Vinaigrette,,, Kürbiskernöl, weiser Balsamico, frisch geriebener Meerrettich, gerösteten Mandelblättchen, und gehobeltem Parmesan.

Login