Homepage Community Forum Was wird am Samstag bei den Küchengöttern gekocht?

Was wird am Samstag bei den Küchengöttern gekocht?

Ein weiterer eisiger Tag. Was wird da in euren Küchen gezaubert?

7
Kommentare
sparrow

Heute werde ich eine Pastinaken Cremesuppe kochen. Als Dessert gibt es Kaffee und versunkenen Apfelkuchen.

Pastinakensuppe

Die Pastinakensuppe war super lecker.

Pizza

Der Pizzateig mit Gelinggarantie war die Grundlage, ein selbstgemachtes Tomatensugo mit frischen Champignons, ein wenig Kochschinken und Käse und schon bald war die Pizza aufgegessen.

Ein sonniger Tag mit eisigem Wind,

da muss etwas für die Stimmung auf den Teller: Kalbsfilet, Gorgonzolasauce, Taglierini und Gemüse-Tagliatelle, dazu ein 2005 Brunello di Montalcino, Castello di Banfi. Der wärmt noch zusätzlich.

zwar nicht gekocht ...

... aber lecker: Spitzkohlsalat mit Fenchel und Apfel und Staudensellerie mit einer selbstgemachten lecker-sahnigen Sauce und geröstetem Sesam: lecker!!!

Einfach

Kartoffelbrei mit Brathering gab es heute bei mir.

@nika das hört sich lecker an!!

Capesante e Pasta

Gestern hatte ich auch Capesante (Jakobsmuscheln) gekauft, die ich heute zubereitet habe. Zu den gebratenen Muscheln gab es Petersilienwurzel-Püree, gebratene Fenchelscheiben und Tomatenconfit. Die Petersilienwurzeln wurden gewürfelt, mit geriebenem Ingwer und etwas Zitronensaft im Geflügelfond weich gekocht. Dann mit Sahne und dem reduzierten Fond aufgemixt und mit geriebener Macisblüte abgeschmeckt und mit Salz und weißem Pfeffer aus der Mühle gewürzt. Eine Fenchelknolle wurde in Scheiben geschnitten und in Butterschmalz braun gebraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Tomaten wurden geschält, geviertelt, entkernt, in Streifen und dann in Würfel geschnitten. Zusammen mit feinst gewürfelter Chilischote in etwas zerlassener Butter kurz ansautiert und mit Salz gewürzt. Auf einem vorgewärmten Teller mittig das Petersilien-Püree anrichten, darauf die Jakobsmuscheln plazieren und dazwischen die gebratenen Fenchelscheiben stecken. Außenherum das Tomatenconfit anrlegen und alles mit kleingeschnittenem Fenchelgrün bestreuen.

Als Pasta

gab es Spaghetti con aglio, olio, peperoncini e prezemolo. Dazu frisch geriebener Parmesan. Einfach aber köstlich.

Login