Homepage Community Forum was wird gekocht am Montag 25.07.2011

was wird gekocht am Montag 25.07.2011

Sommer, Sonne ??? *umschau* bei uns nicht .. es ist 10 Grad kalt und der Sommer in weiter Ferne :-)

15
Kommentare
Tupfen

was wird bei euch heute gegen den Sommerblues gekocht un dgebacken?


Ich komme schon aus meiner Küche und habe ein paar Mars-Muffins gebacken...


 


ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.


 


sonnige Grüße Tupfen

Querschnitt

aufgeschnitten verteckt sich in jedem Muffin ein großen Stück Mars, abgerundet mit einer Sahne mit geschmolzenem Marsriegel und Caramelsoße.

Heute gibt es Blumenkohlsalat

Heute gibt es Blumenkphlsalat. Dazu gibt es gebratene Hühnerschenkel und kleine  Kartöffelchen.

@sparrow

das ist eine tolle Idee,, ich liebe Blumenkohl :-)

 

Zucchini-Piccata

Heute gibt es bei uns Zucchini-Piccata mit Spaghetti und Tomatensauce.

 

@Tupfen: Herzlichen Glückwunsch zum Wochentitel auch von mir. Deine Muffins sehen je lecker aus!

Mittagessen

zum Mittagessen gibt es heute einen Griechischen-Hackstrudel mit Käsecreme :-)

@jarimba: danke dir

Die Woche fängt mit Fisch an

Heute gibt es auf der Haut gebratenes Wolfsbarschfilet mit Rone, gebratenen Artischockenspalten und Dampfkartoffeln auf geschäumter Champagnersoße

Bombeeren

wurden heute morgen verarbeitet, die letzten frischen Beerchen des Jahres aus eigenem Anbau. Gemacht habe ich heute Brombeer Gelee und Brombeer Maracuja, nach diesem Rezept. Und gebacken habe ich einen Aprikosen-Rahm-Kuchen, zum Mittag gabe es Schnitzel in einer Kräuterpanade und Möhrchen mit Kardamom.

ebenfalls Fisch,

Zander auf Kopfsalat mit Grapefruitspalten. Wir brauchen heute unbedingt ein gut verträgliches Essen - gestern waren wir im tiefen Schwarzwald in einem uralten Wirtshaus. Dort gab es Bratwürste mit Zwiebeln, Vesperplatte, Bibeliskäs und Schinkeneier. Himmel, solch ein butter-triefendes Rührei habe ich noch nie gegessen. Wir hätten vorher 6 Stunden wandern müssen und anschliessend noch einmal 2 Stunden. Zum Essen gab es Most, also ich kenne Apfelwein seit meiner Kindheit und der schmeckte immer anders. Dieser Most erinnerte mich sofort an Salatsauce, die Essigmutter kam schon durch. Seeehr rustikal, das Ganze. Wir waren dann noch in einer kleinen Stadt und jeder brauchte erst mal 2 Espresso. Ein vierfacher Fernet wäre auch gut gewesen.

Äusserst lustig war es - eine Wiederholung ist aber nicht geplant. Es war auch lausig kalt - zum Glück kommt heute die Sonne durch und wir haben wieder die 20° erreicht. Sommer komm zurück!!

@ crazycook

Was sind RONE? Wenn ich jetzt das Foto betrachte, Randen, RoteBete oder rote Rüben??

Cannelloni

mit Spinat gibt es heute abend.

Ronen

In Südtirol heissen sie Ronen, bei uns Rote Beete.

Heute

gibt es Hähnchen mit Reis & Salat

:-))

Hatte ich doch richtig geraten. Ich kenne die seit meiner Kindheit allerdings nur als Rote Rüben.

Ronen

es war nur eine rote Rübe, deshalb Rone. Bibeleskäs, das kenne ich aus meiner Kindheit, jetzt ist Kräuterquark daraus geworden. Es sind ja auch schon mehr als 50 Jahre vergangen seit dem ich Baden-Württemberg verlassen habe.

Wow!

Ihr habt ja heute kochmäßig wieder richtig zugeschlagen... Sieht sehr gut aus... Und ich hätte beinahe geschrieben, lieber crazycook, so ein Wolfschbarsch mal eben unter der Woche... Aber ich hatte auch Kalbsfilet! :)

Davon abgesehen, war ich in zweierlei Hinsicht selten dämlich! Zum einen bestellte ich in der letzten Woche ein Kochbuch, welches 500 Seiten umfasst und dieses wurde heute bei mir abgeliefert... Da lasse ich mich aufgrund der neuen Wohnung schon so ablenken und als wenn ich sonst nichts zu tun hätte! Dazu aber an anderer Stelle gleich mehr!

Andererseits habe ich mir gestern morgen ein Kalbsfiletstück aus dem Gefroster genommen und sanft im Kühlschrank abtauen lassen. Gestern Abend stand ich dann vor diesem und überlegte, was ich essen könnte und da linste mich natürlich gleich die Lasagne an... Aufgrund der Garnelen sollte diese auch nicht zu lange auf das Aufwärmen warten, aber ich hatte doch Kalbsfilet mit heimischem Brokkoli eingeplant!!! Aufgrund des sanften Auftauens und des Abspühlens und trocken tupfens heute morgen und Umplatzierung in einen frischen Tuppertopf habe ich das Fleisch heute trotzdem ohne schlechtes Gewissen gegessen, obwohl ich gerade abgetautes Fleisch am Liebsten am selben Tag verspeise, man weiß ja nie... jetzt ist es sowieso zu spät! Dazu meine geliebten Pommes carrées... Nachdem ich nun weiß, wie man sie schreibt, konnte ich sie heute um so mehr genießen!!! :))

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend, liebe Grüße, Juliette

Login