Was wird heut bei euch gekocht???am 24.09.2009

Topfgucker bei den Küchengöttern

13
Kommentare
brunett

Bei uns gibts heut einen leckeren Hackbraten


Ich wünsche euch allen einen schönen Tag  lg brunett

Maren75
"Überraschungsessen"

von gestern. Habe Dienstag abend einen Topf aus dem Gefrierschrank geholt, in der Annahme, es befinde sich dort drin Putencurry mit Kürbissauce ... Als ich mir aber eine Portion davon erwärmt habe, stellte ich fest, es ist zwar Pute, aber in Mango-Sauce! Davon gibt es heute den Rest.

sparrow
Kartoffelgratin

Heute mache ich einen Kartoofelgratin nach einem Rezept aus dem Französischen Jura. Freunde haben mir wunderbaren Comté von dort mitgebracht.

Zum Gratin gibt es verschiedene Salate.

nika
Hähnchenschenkel

gibt es heute bei mir. Ein Rezept hat mir besonders gut gefallen: Hähnchenschenkel mit Tomaten und Oliven aus dem Ofen

Ha, liebe auchwas, ich glaube dieser neue Versuch hat das richtige Resultat gebracht.

Ganz liebe Grüße, Eure nika

nika
Den Fehlversuch

hatte ich zwischenzeitlich gelöscht, nun ist er wieder da. Sorry, ich werde es auch noch lernen. Kochen werde ich die Hähnchenschenkel dennoch.

Auch geschafft

@Nika...du es auch geschafft freu....jetzt kann  ja nicht mehr schief gehen :-)..bei mir hat es auch etwas gedauert...und jetzt klapt es auch...

Hab mir das rezept angeschaut das klingt richig lecker..Lg brunett

Meerschweinchen
Zu Mittag

gibt es Schweinefilet mit Selleriesalat.

Meerschweinchen
Am spöäten

Nachmittag gibt es einen Grüntee - Kiwi Molke.

Meerschweinchen
Und am Abend

wird Trauben - Pumpernickel - Quark ausprobiert.

Aphrodite
Sushi

Ich mache eine Reiswoche. Bis Schritt 3 ist das Rezept in Ordnung. Den Fön lasse ich weg. Das man Sushi-Reis trocknen soll, habe ich noch nie gehört. Auch die Essig-Mischung rühre ich unter. Was soll's - ich bin ja kein Sushi-Meister.

Maus
Noch voll des Essens von gestern Abend

Wie ich schon gestern schrieb, war ich mit meinem GöGa zu einem italienschen Kochabend. Voll des guten Essens und Wein, Limoncello und Espresso ging es um 0:30 Uhr nach Hause. Es war ein schöner Abend, vor allen Dingen durften wir auch wirklich selbst kochen. Die Rezepte wurden vorher durchgesprochen und jeder durfte sich an ein Rezept wagen und es nachkochen. Wir waren 10 Personen. Es wurden folgende Gerichte gekocht : Bruschetta di pomodori, Peperonata, Fagottini di macinato all'Arancia, Mafaldine al Cognac e melanzane, Involtini di Tacchino (Putenrouladen auf sizilianische Art) und  Zabainone e Pere. Da es soviel zu essen gab, bleibt die Küche bei uns heute kalt. Vor allen Dingen geht es gleich zum Geburtstagskaffee. Die Rezepte und Fotos  zu dem Kochabend gebe ich in den nächsten Tagen mal ein. LG Maus

auchwas
Leider keine Zwetschgenknödel
Was wird heut bei euch gekocht???am 24.09.2009  

dafür gab es Süß-Saures-Schweinefleisch mit hausgemachten Nudeln. Meine Mittagsesser haben gestreikt, sie wollten keine Zwetschenknödel zum Essen. Also habe ich umdisponiert,  Nudeln gemacht  und die Schweinefleischpfanne.  Die Herren waren begeistert. Die Zwetschgen wurden eingefroren,  werden  im Winter dann willkommen sein.

Zwiebelkuchen mit Suser

gab es heute bei uns. Das war richtig lecker und Suser wird hier bei uns ein Federweißer genannt ;-)

Hallo auchwas, Deine hausgemachten Nudeln sehen richtig toll aus, im ersten Moment dachte ich, Du hättest Steinpilze längs in Scheiben geschnitten und auf das Fleisch gelegt ..... eine prima Idee!

karlchen
Nudeln aus Butternut-Kürbis
Was wird heut bei euch gekocht???am 24.09.2009  

Um ein kleines Stückchen Butternut-Kürbis zu verwenden, habe ich heute probiert, Tagliatelle mit Nudeln aus Kürbis mit einer leicht scharfen Tomatensoße zu machen. Den Kürbis habe ich geschält und den länglichen Teil der keine Kerne hat in schmale Spalten geschnitten. Aus diesen habe ich dann mit einem Sparschäler Kürbis-Bandnudeln geschnitten und sie in Gemüsebrühe knapp 2 Minuten ziehen lassen. Sie sahen sehr schön orange aus. Dann habe ich einen Fehler gemacht. Ich habe die Tagliatelle und die Kürbis-Bandnudeln zur Soße in die Pfanne gegeben und alles vermischt, wie es der Italiener macht. Die Mischung sah dann leider bei weitem nicht meht so schön aus. Wenn man die Kürbis-Bandnudeln separat anrichtet und etwas Soße darüber gießt, sieht das bestimmt deutlich besser aus. Na ja, wenn man keine Fehler macht, dann lernt man auch nie etwas dazu. Da habe ich also Glück gehabt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login