Homepage Community Forum Was wird heute am Dienstag gekocht?

Was wird heute am Dienstag gekocht?

Heute ist wieder Dienstagskochen angesagt. Ein leckerer Salat mit Rhabarber, Rucola und Ziegenkäse steht auf dem Programm.

6
Kommentare
sparrow

Heute mittag koche ich auf Wunsch meines Mannes Sauerkraut. Da es ziemlich kühl und regnerisch ist, passt das gut. Heute Abend werde ich den Salat mir Rhabarber und Ziegenkäse zubereiten. Bin schon gespannt auf diese Kombination.

ach nö, es ist so kalt,

da habe ich keine Lust auf Salat. Und ich gebe zu, dass mich der Kirschnektar im Dienstagsgericht stört. Kirschen mag ich nur im Rohzustand :-)). Mit Rhabarber habe ich es auch nicht so. Der Ziegenkäse muss sich noch etwas gedulden.

Dafür habe ich Spargel mitgebracht, dazu gibt es Schinken, schön dünn geschnitten, Ratte-Kartoffeln und natürlich eine Buttersauce.

Erdbeeren gibt es noch -

meine Lieblingssorte, die Cleary. Frisch vom Feld.

Wunschessen

Mein Sohn hat sich heute (an diesem total verregnetem Tag) Semmelknödel gewünscht. Dazu gab's Putensteaks in Pfefferrahmsauce und einen knackfrischen Gartensalat mit Radieschen und Kresse.

Dienstagskochen stand bei mir dem Programm...

und deshalb verweise ich bezüglich der restlichen Äußerungen meinerseits (ja, ich konnte mich mal wieder nicht zurückhalten) auf den Blog! :)

Ich fand es wirklich überraschend lecker! Was sagst du dazu sparrow? Warst du ebenfalls so begeistert? 

@Rinquinquin: Ich mag sonst auch kein eingelegtes Obst und an sich auch kein (vor allem warm gemachtes) Obst am Essen! (Den Rhabarber habe ich heute großzügig als Gemüse ausgelegt! :)) Aber der Saft schmeckt nach der Zubereitung wirklich gut! (Und hatte ich sogar Sauerkirschsaft, der pur ein leichtes Schütteln bei mir auslöste und beinahe das ganze Dienstagskochen bei mir verhindert hätte!)! Auf jeden Fall einen Versuch wert!

Noch einen schönen Abend, liebe Grüße, Juliette

Crepes

Ich hatte heute Crepes mit Kräuterfrischkäse-Füllung gemacht. Das war gut vorzubereiten. Zum Di-Kochen hatte ich heute keine Zeit.

Die TK muss leer werden

Heute habe ich einen Überraschungsbeutel (Etikett war abgefallen, hihi) aus der TK geholt und Spaghetti dazu gemacht. Es gab eingelegtes Schweineschnitzel gebraten und es hat uns ganz köstlich geschmeckt. Dazu habe ich noch einen schnellen Wildkräutersalat gemacht: Gundermann und Giersch waren darin und die Kräuterschnecke hat das Dressing lecker aufgepeppt.

Login