Was wird heute am Donnerstag gekocht, gegrillt oder kalt gegessen?

Was kocht ihr heute? Oder gibt es was kaltes bei der schönen Wärme?

7
Kommentare
BlackCoffee

Was kocht, grillt oder kühlt ihr heute? Bei mir gibt es entgegen der Jahreszeit eine Spätzle-Wirsing-Champignon-Pfanne. Damit das ganze aber nicht so mächtig wird mach ich es mit Kräuterfrischkäse und Tomatenstückchen darin. @all einen wunderschönen Sommertag

lalinea1965
Puh - heiß!

Um der Abschlußfeierlaune meiner Jugend eine feste Unterlage zu bieten, kochte ich gestern einen großen Wok voll Pfannengerührtes und anschließend gab es Zupfkuchen. Heute kam schon ein Johannisbeerkuchen mit Baiserhaube aus dem Ofen. Für warme Gerichte ist heute kaum genug Hunger da. Deshalb gibt es am Abend Cajun-Wedges mit Quark oder Caprese. Allen liebe Grüße bei diesem tollen Wetter. Endlich!!!!!!!

silu
...ich halte es....

....wie die Orientaler: " Was gegen die Kälte guttut, hilft auch bei Hitze!"

D.h. ich trinke an heißen Tagen wenig von kalten Getränken, ich bevorzuge u.a.  gut warmen (Pfefferminze) Tee - ein Durstlöscher pur!!

Essen kann ich auch bei Hitze was Warmes, jedoch vermeide ich Deftiges.

So hat es heute zu Mittag bei mir einen Gemüsetoast und viel Salat dazu gegeben,

lg von mir

 

silu

 

sparrow
zurück aus Hamburg

Zurück aus Hamburg gab es heute nur Tomatensalat und buntes Rührei, als Nachtisch Joghurt mit frischen Erdbeeren.

karlchen
Bunten Wurstsalat

Heute waren wir nach der Arbeit noch lange bei einer Freundin zu Beusch, die vor zwei Monaten ein baby bekommen hat. Darum habe ich gerade noch schnell einen bunten Wurstsalat geschnibbelt.

@sparrow: Was für ein Zufall. Ich fahre am Dienstag nach Hamburg und bleibe für 4 Tage dort.

sparrow
na dann viel Spass dort

na, dann wünsche ich Dir viel Spass dort.

Toskanafan
Holunderblütenessig

Nach dem Rezept von @auchwas wird gleich angesetzt. Denn der 2. Holundersirup ist fertig. Ich habe heute noch ein paar letzte Holunderblüten gesehen, die werde ich morgen holen, und gebe sie frisch dazu. Wer noch welch möchte, aber schnell,,,,ist bald fertig. Dieses Rezept ist bereits zum Ziehen im Kühlschrank. Muss ich probieren.

Aphrodite
Ich wusste doch nicht mehr...

welches Holunderblüten-Gelee ich letztes Jahr gemacht hatte. Da ist es wieder! Apfelsaft und Holunderblüten - so einfach war das. Muss ich natürlich auch noch mal machen. Und warum nicht gleich auch einen frischen Holunderblütensaft? Hätte sonst Wasser zum Ansetzen genommen.

@Toskanafan, ohne Deinen Hinweis, wäre das Rezept jetzt an mir vorbeigerauscht. Wenn ich mich wacker schlage, hätte ich in 30 Jahren alle Rezepte durch.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login