Was wird heute gekocht und gebacken am 22.10. 2009?

Tägliche Mitteilungen der Küchengötter/innen was es so gibt zum Frühstück, Mittag oder zum Abendbrot. Was gekocht und gebacken wird. Als Anregung und zum Vorstellen evtl. neu ausprobierter Rezepte oder ganz einfach das mach ich heute.

6
Kommentare
auchwas

Bei uns gibt es: Kartoffelgratin, Schnitzel und eine große Schüssel Feldsalat.

Maus
Mie-Nudeln mit Gemüse

Bei mir gibt es heute endlich die Mienudeln die es schon am Sonntag geben sollte. Das Gemüse dazu mußte jetzt unbedingt verarbeitet werden. Das Fleisch hatte ich zwischendurch eingefroren. Dank der Technik gibt es ja den Gefrierer. Bei mir war es diese Woche bisher so, daß ich einfach nur Reste aufgetischt habe. 2 Tage mußte sich mein GöGa selbst versorgen, da ich mal wieder arbeiten war. Das heißt bei mir, ich bin dann von morgens 6:00 Uhr bis abens 6:00 Uhr unterwegs. Da gibt es bei mir dann Kantinenessen. LG Maus

Gute Idee Maus,

sowas lacht mich heute auch an und ich aktiviere mal wieder meinen Wok für Eiernudeln mit scharfem Hack von GU.  Zusätzlich zum Rezept gebe ich noch ein paar Paprikastreifen dazu, das schmeckt richtig gut. Ich freu mich schon drauf!

nika
Mittagessen aus der Kantine

war auch bei mir angesagt. Leider hatte ich keine Möglichkeit, uns etwas vorzukochen, da ich verspätet aus dem Urlaub zurückkam und die Halde so groß war, dass ich es bis heute fertiggebracht habe, meinen verlorengegangenen Arbeitstag zeittechnisch schon wieder  reingeholt zu haben. (Arbeitstechnisch auch, somit habe ich kein schlechtes Gewissen mehr...).

P.S.: Soll heißen: ich bin wieder zuhause und ...

 

Liebe Grüße, Eure nika

karlchen
Buntes Rösti aus Kartoffeln, Karotten und Pastinake
Was wird heute gekocht und gebacken am 22.10. 2009?  

Heute hatte ich Lust auf ein Rösti. Damit es schön bunt wird, habe ich dazu Kartoffeln, Karotten und eine Pastinake verwenden. Die habe ich mit meinem Spiralschäler in dünne "Spaghetti" geschnitten, Frühlingszwiebeln dazu gegeben, alles gewürzt, so in eine Pfanne gegeben und von beiden Seiten braten lassen, bis es Farbe nahm. Dann habe ich es mit Schinkenstreifen und Kirschtomaten belegt, Frühlingszwiebeln und geriebenen Käse darüber gestreut und das ganze dann bei 250 Grad in den Backofen geschoben.

karlchen
Kartoffeleiscreme - eine Wette

Einer meiner Arbeitskollegen verkauft nebenbei Kartoffeln. Gestern meinte er, daß es im Moment für seine Kartoffeln viel zu kalt wäre. Da sagte ich, daß er dann eben Kartoffeleis machen solle. Er meinte, daß man aus Kartoffeln unmöglich Eiscreme machen könne. Wir habe so eine Wette abgeschlossen und heute habe ich den ersten Versuch unternommen, Kartoffeleis zu machen. Geschmacklich ist es wirklich sehr gut geworden. Jetzt ist es im Tiefkühler und falls die Konsistenz auch noch paßt, dann lege ich das Rezept dazu morgen an.

Toskanafan
Obatzter

 

Nach einem Rezept von @Maus...Schmeckt traumhaft, ist frisch. Die Zugabe von Blauschimmel-käse macht dazu noch die besondere Note. Ich hatte Campozola. Bei uns heist das „“Gerupfter““

http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Brotaufstrich/Obatzter-4-Personen--52889.html

 

 

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login