Wasserkocher

Kabelloser Wasserkocher?!

6
Kommentare
Backi

Ich habe mal eine Frage: Gibt es so richtig kabellose Wasserkocher, also welche, bei denen selbst der Sockel nicht an einem Kabel hängt?! Kann mir dazu jemand etwas sagen?! 

Hallo Backi, erzähle mir bitte zuerst ...

... woher denn die Energie bei einer kabellosen Basisstation kommen soll, um Wasser zum Kochen zu bringen. So ganz verstehe ich deine Frage nicht ... Nimm es mir bitte nicht übel ... ich dachte spontan an den alten Flötenkessel über einem Lagerfeuerchen ...:-) Aber es hat doch irgendeinen Anstoß für deine Frage gegeben. Vielleicht kannst du etwas ausführlicher werden.

Wäre einen Nobelpreis wert

Leide kann man heutzutage noch nicht Strom über die Luft übertragen. Deshalb wirst du in den nächsten Jahren sicherlich noch an eine Steckdose gebunden sein. Aber so schlimm wird das hoffentlich nicht sein.

Gibt es

So also an alle die hier schlaue Kommentare ablassen. Einfach mal bei Google eingeben. Das gibt es! 

Gemeint sind damit Wasserkocher bei denen das Kabel am Sockel befestigt ist. ;)

Aphrodite
... bei denen selbst der Sockel nicht an einem Kabel hängt?

@SteffEgi, lies besser noch mal nach, bevor schlaue Kommentare veröffentlicht werden. Schlaue Kommentare haben dann den gleichen Stellenwert wie schlaue Beiträge. Im Augenblick schäumt es hier kräftig.

...

Schade, dass hier so ein Ton angeschlagen wird. Es sollte doch jeder frei sein, seine Fragen zu stellen, ohne dafür angegriffen zu werden.

In der heutigen Zeit ist technisch doch nahezu alles möglich!

...fast alles

Es ist aber noch nicht möglich, große Ströme in der Luft zu übertragen... Es geht zwar bei den Smarphones recht gut, aber ein Wasserkocher ist wieder ein ganz anderes Kaliber.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login