Homepage Community Forum Wein Online bestellen?

Wein Online bestellen?

Ist es sinnvoll Weine online zu bestellen oder soll ich lieber in ein Geschäft gehen?

24
Kommentare
Oivi

Hallo zusammen

Ich habe gerade eine Seite gefunden bei der ich Wein online bestellen kann.


Ich wollte meinen Weinvorrat wiedereinmal etwas aufstocken, bin bis jetzt aber immer in ein Weingeschäft gegangen. Hat jemand Erfahrung damit? Kriege ich so gleich gute Weine wie im Laden?


Zeitsparend wäre diese Variante ja.


 


Danke für eure Erfahrung.


 


Liebe Grüsse


Oivi

Warum nicht ?

Das hängt doch hauptsächlich mit Angebot, Preis und persönlichem Geschmack zusammen. Im Weingeschäft wirst Du beraten, kannst oft auch einiges probieren. Online musst Du schon wissen, was Du möchtest. Gleich gute Weine? Ich gehe doch davon aus, dass ein Weingeschäft auch online bemüht ist, die Kunden gut zu bedienen. Verpackungs- und Transportkosten nicht aus dem Auge verlieren! Im Gegenzug musst Du halt nichts nachhause schleppen. 

Ich bin jetzt überhaupt kein Kenner.

Wein ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Von gutem Geschmack lasse ich mich allerdings verführen. Und dann muss bei mir auch immer etwas Entertainment dazu. Eine Geschichte, dass sich jemand unendlich viel Mühe gegeben hat. Diese Geschichte glaube ich dann auch sofort. Es gibt so viele Weine guter Qualität. Das ist dann meist nicht die Frage. Ich bin dann eher wie die Biene und fliege von einer Blume zur anderen. Deshalb hat mir hier (vor zwei Jahren?) der Wein-Adventskalender von Rindchen's Weinkontor gefallen. Und die Probierpakete kamen mir sehr entgegen. Es muss ja nicht immer mit der großen Kelle angerichtet werden. Aber genau wie beim Weingeschäft muss man seinen Online-Anbieter schon finden. "Online bestellen" sagt selbst erst einmal nichts.

Gute Winzer

haben oft eine eigene online Seite. Aber Rinquinquin hat schon recht, probieren sollte man vorher. Es gibt oft ganze Pakete mit div. Weinen.

Da kann man Glück haben und muss selbst testen, was einem schmeckt. Haben wir auch schon ausprobiert.

Aber es geht eben nichts über das Schmecken vor Ort direkt beim Winzer.

 

 

Wein-Abonnement

Wenn man bedenkt, dass für die meisten Leute ein Wein um € 10,-- schon zu viel kostet, ist das obige Abonnementpaket mit € 49,-- für 3 Weine ganz schön happig. Und eine schlau gestaltete Website, die keine Preise angibt, wenn man kein Konto anlegt. Preisvergleiche sind also unmöglich. 

Wein

Vor allem ist auch nicht immer nur der Preis für die Qualtiät entscheidend..spielt zwar schon eine Rolle, aber es gibt auch sehr gute und gleichzeitig günstige Weine um die 10 Euro zu kaufen!

Wein

Außerdem ist neben dem Preis natürlich auch die richtige Temperatur und die richtige Lagerung extrem wichtig! Deswegen empfehle ich für wahre Weingenießer auch eine kühle Lagerung im Keller, am besten in einem Weinregal. Die sind aber meistens schon recht günstig zu bekommen. Vor allem jetzt gerade an wärmeren Tagen ist ein gut gekühltes Glas Wein am Abend doch herrlich!

Abo

Ja wohl wahr. Wobei die keine versandkosten wollen. Das ist schon mal nicht schlecht...

suesswein fuer weihnachten aus dem burgenland..... ein echter jahrgangswein 1982

hi, ich habe vor drei wochen eine echt superwein entdeckt...... aus österreich, welschriesling trockenbeerenauslese aus dem jahre 1982, ein echter jubilaeumswein...... leichte honignote, wunderbare farbe, schon fast ein cherry...... 30 jahre im keller gelegen und sehr schoene ettikette, der passt fuer weihnachten perfekt, ich hab mal 6 flaschen mitgenommen, die liefern auch per post im holzkisterl.... prost,

@erdaepfelsuppe

Zu welchem Gericht würdest Du diesen Wein denn auf den Tisch bringen?

Werbeportal?

Ich erwarte bei einer Nutzeranfrage wie der von Oivi keine Anbietermeldungen. Da könnten ja dutzende andere Onlineversender ebenfalls an dieser Stelle werben ... Wo kommen wir da hin!

Sensoriksuche

Im Laden vor Ort wird man wohl wirklich besser beraten, aber wenn man die Weine kennt, die man kaufen will, eignet sich das Internet sicherlich.

Etwas "risikofreudigere" Weintrinker können aber auch beim Wein Online Händler ihrer Wahl ihr Glück versuchen. Mein Vater hat vor kurzem auch in einem Weinversand eine Sensoriksuche entdeckt, anhand welcher man mittels 5 verschiedener Eigenschaften einen Wein aussuchen kann der den eigenen Vorlieben entspricht. Finde ich sehr interessant und werde es sicherlich auch mal in naher Zukunft ausprobieren.

 

Beste Grüße

 

Meinung

Habe den Thread gerade entdeckt und möchte gern noch meinen Senf dazu geben.

Warum solltest du Wein nicht online kaufen können? Wenn du weist was du möchtest und nicht auf die Beratung in einem Geschäft angewiesen bist, beispielsweise weil du deinen Lieblingswein wieder auffüllen möchtest, ist es doch kein Problem diesen in einem Online Shop zu kaufen. So kannst du sogar noch einiges sparen wenn du Gutschein/Angebote nutzt. Die Qualität von den Weinen wird auch nicht anders sein als wenn du es in deinem Fachgeschäft vor Ort kaufst. Und bequemer ist es allemal ;)

Viele Grüße

Wein online kaufen

Wein kann man wirklich super online kaufen. Wenn man weiß was man denn möchte. Ohne wird das schwierig. Aber ich bestelle zum Beispiel meine Weine nur noch online, denn ich finde das auch die Preise und die Auswahl sowieso am besten dort sind. Mittlerweile bestelle ich nur ncoh online und habe mir dadruch nicht nur 100ter von Euros gespart sondern auch ganz neue Weine kennen gelernt. 

Ist doch eine gute Idee

Dann muss man nicht mehr zum Weingut fahren oder zum SUpermarkt, sondern der Wein kommt quasi zu einem gefolgen? Ich habe auch schonmal Wein online bestellt und zwar von einem Weingut aus der Pfalz, wo ich sonst nicht so schnell hingekommen wäre. 

Weinvorteil.de

Ich habe bisher mit dem Shop Weinvorteil gute Erfahrungen machen können. Da ich genau weiß, welchen Wein ich haben möchte und wieviele Flaschen, ist eine Onlinebestellung für mich der einfachste Weg meinen kleinen Weinkeller wieder aufzufüllen :)

Das Schöne an dem Shop ist auch, dass man bei fast jeder Bestellung gleich mit einen Gutschein einlösen kann.

 

 

Wein online Shop für die Schweiz

Hallo,

Ich finde ja Wein online zu kaufen sehr praktisch und zeitsparend. Wenn du mal deinen Wein online Shop entdeckt hast, bei dem der Service stimmt und dir die Weine gefallen, wirst du auch begeistert sein.

Wie ich sehe suchst du nach einem Weinhändler für die Schweiz. Da kann ich dir der Wein online Shop von Schuler Weine sehr empfehlen. Unter anderem habe ich schon den Amarone der Selezione Fellini gehabt und fand ihn sehr gut.

Warum nicht?

Hallo Oivi,

ich wüsste nicht, was dagegen sprechen sollte, Weine online zu bestellen. Wenn du einen vertrauenswürdigen Händler mit einer guten Auswahl an Weinen gefunden hast, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen! Es ist meist etwas billiger und außerdem viel bequemer. Ich bestelle jedenfalls schon seit Ewigkeiten bei einem Weinversand und habe noch keinen Haken entdeckt ;) Also, nur Mut!

Liebe Grüße

Vidamo

Hallo,

wenn du wirklich auserwählte Weine suchst würde ich zu Vidamo raten! Dort sind eigens Somelliers angestellt um den Wein zu bewerten. Finde ich eine schöne Sache! Hier findest du die hervorragende Auswahl an Rotweinen, mir hat es besonder der Miguel Torres Celeste Tempranillo angetan. 

Die Tipps des Sommelieres haben mir bisher immer gefallen, so als kleine info :)

 

Lg

 

Wein online kaufen

hallo zusammen,

Also ich bestelle online bei ebrosia und bin immer begeistert. Die haben immer gute Angebote und attraktive Gutscheine zum Kennenlernen. Weitere gute shops wo ich mal bestellt habe sind Vinexus oder Vicampo.

 

Super Sache!

Das ist echt eine super Sache.

Schließlich gibt es im Super- bzw. Getränkemarkt sonst einfach nur so allgemeinen Wein, der für die breite Maße abgefüllt wird. Damit meine ich einfach qualitativ schlechteren, aber dafür günstigeren Wein.

Als richtiger Weinkenner möchte man aber andere Weine trinken. Diese findet man entweder nur in guten Weingeschäften oder eben in Online Shops. Ich bestelle immer im Internet, da es per Online Shop bequemer ist und es dort auch meistens mehr Auswahl gibt.

Mein Weinshop: http://www.gottardi.at

Parker Punkte

Ich bestelle ausschließlich im Internet.

Auf der Seite von rindchen.de sieht man auch die Parker Punkte. Mit den kann man ja sehr gut beurteilen ob es sich lohnt ein Wein zu bestellen. Ich selber bestelle meistens Rotwein und das erst ab 80-89 Parker Punkte. Mittlerweile ist zwar recht bekannt, dass die Parker Kritiker eine Vorliebe für fruchtige und dichte Weine haben, aber das geht mit meinem Geschmack mehr als Konform. Zudem besteht ja die Möglichkeit Vergünstigungen auf einem Gutschein Portal wie rabattino zu bekommen. Daher ist dieser Weinkontor mein liebster.

Natürich, wieso sollte es nicht gehen?

Klar kann man auch online gute Weine bekommen. Es ist doch nur die Frage, wie viel man ausgeben mag. Ich bestelle zum Beispiel gerne im ital. Handel. Der heißt andronaco-shop.de. Kann ich nur empfehlen.

Dort gibt es aber nicht nur Weine, sondern auch Antipasti, diverse Öle, Espresso und noch weitere Spezialiäten.

Weine günstiger

Ich bestelle meinen Wein nurnoch online, ist ja eig. das Selbe wie im lokalen Geschäft. Die Qualität stimmt und der Preis auch. Meistens gibt es Gutscheine oder man kann Versandkostenfrei bestellen.

 

Also ja: Man kann Wein problemlos online bestellen.

Vielen Dank für die unterschiedlichen Empfehlungen!

Hallo :)

Habe mir einige der oben genannten Shops angeschaut und da sind ein paar tolle dabei. Danke für die Empfehlungen. Ich selbst hab auch noch einen Shop, wo ich schon bestelt habe und positive Erfahrungen gemacht habe..

Login