weizen

Bitte vergib mir im voraus fuer mein Deutsch- ich habe es zeit lange nicht gesprochen (ich bin Amerikaner). Ich habe vor 15 jahren in Oestereich gewohnt- und einmal war ich weizen zum essen gegeben. Ich glaube es war nur gekochte weizen mit butter und vielleicht salz. Ich will das jetzt fuer meine familie kochen, aber ich weiss nicht wie es vorbereitet war. Kann jemand mir helfen?

2
Kommentare
meggle

 

Antonia
War das ein Brei oder...?

Hallo Meggle! Vielleicht kannst Du uns noch ein paar weitere Infos geben. War das dann ein Brei? War der süß oder salzig? Wozu hast Du ihn gegessen? Vielleicht können wir dir dann weiterhelfen...

karlchen
Weizenkörner als Beilage (wie Reis)

Hallo Meggle!

Soweit ich verstanden habe, gab es die gekochten Weizenkörner als Beilage wie zum Beispiel Reis.

Du kannst normale Weizenkörner nehmen, die sind jedoch ziemlich hart und müssen eingeweicht und relativ lange gekocht werden. Entweder kochst Du die Körner am Vorabend und läßt sie über Nacht in dem Kochwasser aufquellen, dann mußt Du sie am nächsten Tag nochmal kurz kochen, oder Du weichst die Weizenkörner über nacht in kaltem Wasser ein und kochst sie am nächsten Tag.

Einfacher und schneller ist es aber, wenn Du gleich vorgekochte Weizenkörner verwendest. Es gibt sie unter der Bezeichnung Ebly, schau Dir einfach mal das folgende Rezept hier bei Küchengötter an, da werden diese vorgekochten Weizenkörner ebenfalls verwendet:

Zartweizen-Spargel-Ragout

 

Gruß,

Karlchen

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login