Welcher Herd für welches Essen?

Nach einem Umzug bin ich nun wieder stolzer Besitzer eines Gasherdes und sogar Gasofens. Ich persönlich bin ja großer Fan vom Gas, würde aber gerne Eure Meinung wissen: Womit kocht Ihr am liebsten (Gas, Platten, Ceran, Induktion)? Wo seht Ihr Vor- und Nachteile? Oder schmeckt es eh immer gleich? Und: Meine kleine Espressomaschine passt nicht auf den Herd, ich muss so einen Aufsatz kaufen. Wer weiß, wo ich diese Rarität auftreiben könnte? Freu mich auf Eure Meinungen und Tipps!

8
Kommentare
Couscous

Nach einem Umzug bin ich nun wieder stolzer Besitzer eines Gasherdes und sogar Gasofens. Ich persönlich bin ja großer Fan vom Gas, würde aber gerne Eure Meinung wissen: Womit kocht Ihr am liebsten (Gas, Platten, Ceran, Induktion)? Wo seht Ihr Vor- und Nachteile? Oder schmeckt es eh immer gleich? Und: Meine kleine Espressomaschine passt nicht auf den Herd, ich muss so einen Aufsatz kaufen. Wer weiß, wo ich diese Rarität auftreiben könnte? Freu mich auf Eure Meinungen und Tipps!


Sebastian Dickhaut
Glas statt Gas

Obwohl ja immer alle Köche sagen, dass sie am liebsten auf Gas kochen, haben die in meinem Bekanntenkreis meistens ein Ceranfeld, ich auch. Denn Gas heißt bei Köchen meistens Eisenplatte mit Gas drunter, auf den Flammen kochen eher die langen Geschichten vor sich hin. Mir fehlt beim Gasherd das von der Küche gewohnte Geschiebe, das bei Gas immer Geklapper ist, außerdem nervt mich dann das Putzen. Daher: Ceran, auch wenn das ziemlich träge ist. Es soll jetzt ganze Ceranflächen statt geben, die ähnlich wie die Gußeisenherde in der Mitte heiß sind und am Rand kühler. Das wäre ideal. Ach so, und ein Gasofen ist was für Abenteurer.

Cacao
Bin Gasfan!

Also ich hab einen Gasherd und bin sein größter Fan. Noch nie habe ich sooo schnell Wasser kochen sehen - und das nervt ja schon am meisten, wenn man schnell-schnell was kochen will und allein das Wasser braucht schon ewig. Dafür hab ich aber halt auch einen alten "Wamsler" in der Küche stehen und kann meine Töpfe nicht über schicke Ceranfelder schieben...Mal sehen, was die nächste Küche bringt!

Hande Leimer
Gas

Ausser Induktion habe ich bisher alles gehabt (was ich übrigens noch sehr gerne probieren würde!) und bin großer Fan von Gas. Vorteile: Sehr genaue Temperatur-kontrolle und Schnelligkeit. Nachteil: Raumtemperatur erhöht sich auch erheblich (wenn man vieles macht), was im Römischen Sommer sich besonders bemerkbar macht.

Gasofen habe ich ein Jahr lang in einer Wohnung gehabt und sage: Im Ofen ist mir elektro lieber. Gasofen ist sehr gut im hohen Temperatur Bereich (Brot backen!) aber wenn man kontrolliert und niedrig-Temperatur Garen will (was ich sehr gerne mache bei Fleisch) geht das nicht, auch die kleinste Gas-Flamme erhitzt den Ofen auf lange Sicht sehr hoch. Habe mir immer mit "Löffel in die Tür klemmen" geholfen, aber ideal ist das nicht.

winnerger
Induktion...oder Ceran

Hi bin totaler Induktionsfan...da man wirklich ne so präzise Temperaturkontrolle hat...das kann man sich gar nicht vorstellen...und ein weiterer Vorteil (für mich ganz besonders ;-) ) man kann sich nicht an einer heißen Herdplatte verbrennen...aber gibt auch einige Nachteile finde ich...so, dass man nicht jedes Kochgeschirr nehmen kann...und das es nicht allzu billig ist (also eher weniger für den durchschnittsverdienenden Hobbykoch geeignet)... ich selber hab zu Hause ein Ceranfeld...und auf dem Koche ich und meine Mutter schon ne ganze Zeit lang...und ich muss sagen... wer kochen kann...kann es auf Gas, Ceran oder Induktion... ;-) hauptsache das Essen wird warm und durch...*g* was meint ihr dazu?

MFG

Winni

Induktion, sonst Gas

Moin,

meine Frau und ich sind seit etwa 2,5 Jahren begeistert von unserem Induktionsherd. Er hat alle Vorteile eines Gasherds ohne dessen Nachteile. Wem es zu blöd ist die Kochfläche zu reinigen, kann sogar ein Blatt Zeitung unter die Töpfe legen. Die Nachteile der Induktion wurden bereits angesprochen : Relativ hohe Preise für Herd und Kochgeschirr.

Viel Spass beim Kochen !

Gasherd, aber welcher Ofen?

Wir haben auch einen Gasherd, den möchte ich nicht mehr missen, auch wenn das Putzen doch nervt da stimme ich zu. Ofen (Elektro) muss ich mir aber bald einen Neuen zulegen, hat da jemand Vorschläge was ein Ofen denn haben 'muss'? Da gibts ja jetzt schon so viele Sachen, selbstreinigend, 1 Million verschiedene Programme usw. Ziemlich verwirrend! Was denkt Ihr, welche Funktionen sind denn ihr Geld wert, und welche sind überflüssig?

KleineKöchin
Zwillinge?

Könnten Kakadu und Nadesio Zwillinge sein, oder denken sie einfach zufällig gleich *g*?

Induktionsfan

Seit unserem Umzug bin ich stolze Besitzerin eines Induktionsherdes. Mit Kindern wirklich ideal - verbrennungsgefahr gleich null. Ausserdem hat er eine Powertaste, da geht das Wasserkochen doppelt so schnell.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login