Welches Kokosöl zum Anbraten?

Die Suche nach dem richtigen Kokosöl

3
Kommentare
cuisineann

Hallo liebe Kochfreunde,

ich habe mich jetzt schon länger mit dem Thema Kokosöl auseinandergesetzt.
Jetzt überlege ich mir eins anzuschaffen, da es doch zahlreiche gesundheitsfördernde Vorteile verspricht.
Allerdings gibt es ja sehr viele verschiedene Öle auf dem Markt von wiederum hundert verschiedenen Marken.
Kennt sich hier zufällig jemand mit Kokosöl aus und weiß worauf man beim Kauf so achten sollte?
Ich habe zwar auf http://www.das-beste-kokosoel.com/ schon ein paar Kaufkriterien lesen können, würde mich aber gerne noch vergewissern. Das Dr. Goerg Kokosöl schneidet dort am besten ab und dominiert allerdings auch mit einem relativ hohen Preis. Weiß jemand wodurch genau dieser Preis gerechtfertigt ist, verglichen mit anderen Marken?

Aphrodite
Wenn Du auf das Urteil ...

von Verwendern großen Wert legst, hilft Dir vielleicht diese Webseite https://www.paleo360.de/paleo-produkte-im-test/kokosoel-vergleich/ Der Preisvergleich ist hier etwas umständlich, da nicht auf eine einheitliche Preis- / Vergleichsbasis umgerechnet wurde. Ansonsten treffen die Kriterien recht gut, worauf es ankommt. Die Preisunterschiede scheinen mit den Absatzmengen zusammen zu hängen. Öle aus kleinen Ölmühlen sind teurer, Auswahl und Qualität, was den Geschmack anbelangt, scheinen besser zu sein. Wenn der Laurinsäuregehalt ausgewiesen ist (liegt zwischen 50-60%) solltest Du zu dem Öl greifen mit dem höchsten Gehalt. Kokosöl zeichnet sich durch eine hohe Hitzebeständigkeit aus. Alleine zum Braten würde ich preislich nicht in die absolute Oberklasse greifen. Da reicht das, was es in Biomärkten zu kaufen gibt. Ansonsten verwende ich natives Kokosöl wie Butter - um den Geschmack abzurunden. Rotes Kokosöl ist da sehr schön, weil es durch die Karotine eine schöne Farbe hat.

MarleneDegen
Kokosöl

Ich habe bisher das Kokosöl bei Alnatura und Aldi gekauft. Dort bekommst du es deutlich günstiger und ich konnte bisher keine Auffäligkeiten feststellen!

Kokosöl oder Wasser?

Hey, ich selber habe noch nicht mit Kokosöl gebraten. Meine Freundin ist über die Seite https://trinkkokosnuss.com auf Kokoswasser aufmerksam geworden. Ist das das gleiche nur ein neuer Name? Sie macht auch echt viel damit, konnte dem ganzen aber noch nichts abgewinnen

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login