Homepage Community Forum Welches sind eure Liebsling-Weihnachtsplätzchen?

Welches sind eure Liebsling-Weihnachtsplätzchen?

Traditionell oder exotisch. Was backt Ihr an Weihnachten?

13
Kommentare
Fl0w3r

Jedes Jahr kaufe ich mir unmengen von Bachheften und Büchern, nur um immer beim alten zu bleiben: Spritzgebäck, Vanillekipferl und Butterausstecherle mit den Kids =)
Wie schaut es bei euch aus? Was backt Ihr am liebsten? Liebe Grüße
Fl0w3r

Spitzbuben, Elisenlebkuchen....

Bei uns müssen Spitzbuben, Elisenlebkuchen, Zitronenherzen und Kirschwassersterne auf dem Teller liegen. Ich probiere aber jedes Jahr ein paar neue Sachen aus.

Kürbiskernkipferl

Kürbiskernkipferl sind 1. eine farbliche Abwechslung, weil extremst grün und 2. eine geschmackliche Abwechslung zu den typischen Vanillekipferln.

Rezept werd ich bald online stellen...

Außerdem gibts bei uns auch meistens Linzer Augen, die sind zwar etwas aufwendiger, aber die Arbeit macht sich auf jeden Fall bezahlt.

Die super einfachen Hagelrauten

liebe ich schon seit meine liebe Großmama sie gebacken hat. Sie sind fester Bestandteil meines Weihnachtsplätzchen-Backprogramms. Es sind leicht blättrige und nicht so süße Plätzchen (oder Kekse). Hier werden Kekse Plätzchen genannt.

Verschieden Lieblinge

Ich mag am liebsten Sprigerle mit Anis, Zimtsterne und Brabanter. :-)

Rumkugeln...

sind bei uns meistens auch ein Klassiker, weil fast jedes Jahr irgendein Keks-Experiment misslingt und dieses Missergebnis wird dann mit Rum und Nüssen gemixt und zu Rumkugeln gewuzelt.

Rumkugeln

gibt es dieses Jahr nun sicherlich auch. Vielen Dank für diese genussreiche Anregug.

Vanillekipferl

aber die beliebtesten Kekse (wo ich jetzt wohne heißt es Plätzchen, bei mir zu Hause eigentlich Kekse) waren im letzten Jahr diese hier, ich hab Stunden mit dem Backen verbracht, kaum fertig waren sie wieder weg. Lecker aber doch etwas aufwändig.

Dazu auf jeden Fall noch die Walnuss-Schnitten. Sehe gerad, das Rezept gibts hier noch gar nicht, dann muss ich das wohl mal anlegen ;-)

Genau, und die Melting Moments, auch ein echter Knaller!

Sonst lass ich mich von euch inspirieren.

 

Vanille :)

Neben meiner Schwäche für Vanillekipferl (*mmhhh*), hab ich diese Plätzchen hier liebgewonnen und sie stehen heuer schon zum 3. Mal auf dem Fixprogramm: Vanille-Mohn-Himbeer-Strerne

Apfelherzen, Pfeffernüsse, Vanillekipferl,,,

Ich mache auch immer meine Favoriten, eben was sich bewährte, meine Apfelherzen aus Lebkuchenteig sind leider das aufwändigste Rezept. Pfeffernüsse sind ein Muss. Deshalb sollten die anderen fix fertig werden. Dieses Jahr werde ich mal wieder Engelszungen machen. Ein paar wenige Sorten werde ich machen. Ein paar neue kommen dann doch immer wieder hinzu.

Apfelherzen,

Seltsam,das Foto ging nicht auf, nä. Versuch,

Butterplätzchen...

...mag ich am liebsten. Die kann man in allen Variationen dekorieren und sehen immer hübsch aus.

Makronen

Ich liebe makronen aller art. am liebsten marzipan-kokos makronen und die schoko-makronen von meiner oma ;)

Kartoffel-Lebkuchen und Spitzbuben

Die ganze Familie und ich incl. lieben Kartoffellebkuchen. Sie sind einfach und schnell gemacht und schon am nächsten Tag lecker saftig und würzig. Außerdem sind die klassischen Spitzbuben noch beliebt (woanders heißen sie Linzer oder Terrassenplätzchen oder...?)

Am Wochenende werde ich wohl mit der Produktion beginnen müssen ;))
Login