Werbeeinblendungen

Werbeeinblendungen die mir missfallen

7
Kommentare
WOLLBAER

Moin, Moin liebe Küchengötter,


 


seit wenigen Tagen werde ich mit Werbemüll überzogen. Da diese Werbung ausschließlich auf dieser Seite zu finden ist und ausschließlich Lebensmittel bezogend, wie beispielsweise EDEKA oder AURORA mehme ich an, dass Sie das Werbekonzept geändert haben.


 


Mir gefällt die Werbung nicht und ich fühle mich durch den ganzen Werbemüll vergewaltigt.


 


 


Wenn die Werbung von Euch genehmigt ist, wie schalte ich sie aus?


 


Liebe Grüße


Rolf


Äpfelangebot eines Hofladens im Alten Land

lundi
Werbung

Ich gebe Dir völlig Recht. Im IE bekomme ich die Startseite kaum noch auf, es dauert, ist sehr langsam und unübersichtlich. Da suche ich mir lieber eine andere Website. Für den Firefox habe ich ein Plugin installiert, das die Werbung blockiert. Das funktioniert.

Liebstöckel
Werbebanner

Hallöle, @ WOLLBÄR. Verständlich ist, das eine Website Kosten verursacht, die gedeckt werden müssen. Diese werden u.a. natürlich auch durch Werbeeinnahmen abgefedert. Das ist verständlich. Andererseits ist Werbung oft, auch wenn sie gut gemacht ist, für viele nervend. Da gebe ich Dir auch recht.

 

Nun direkt zu Deiner Frage: Es kommt zuerst darauf an, mit welchem Browser Du arbeitest: Safari, Firefox, Google Chrome oder den Internetexplorer. Für alle gibt es das frei verfügbare Plugin AdBlock Plus, das man kostenlos aus dem Internet herunterladen und installieren kann. Vorgehensweise zur Blockierung von Popups und andere Bannerwerbung sind entsprechend der Browser unterschiedlich. Genaueres Vorgehen findest Du sicher im Internet.

 

küchengötter
Zur Werbung

Lieber Wollbaer,

wir haben auf jeden Fall Verständnis für Deinen Unmut (auch wenn das unsere Kollegen aus der Vermarktung jetzt nicht hören/lesen dürfen ;-) ). Aber es ist so wie auch Liebstöckel sagt: Leider können wir genauso wie alle anderen Websites nicht auf Werbung verzichten.

 

Aber natürlich arbeiten wir ständig an der Optimierung und möchten Euch - unsere Küchengötter - nicht verärgern, belasten etc. Deswegen geben wir Euer Feedback zur Werbung auf unserer Seite selbstverständlich an die Vermarktung weiter und wer weiß, vielleicht lässt sich das ein oder andere noch anpassen ... 

 

Bis dahin hoffen wir auf ein wenig Verständnis und Geduld. Zum Glück gibt es ja für fast alles eine Lösung :)

 

Liebe Grüße,

Deine Küchengötter

WOLLBAER
@Liebstöckel

Moin, moin,

 

mir war nicht aufgefallen das sich AdBlockPlus bei mir, bei der umstellung auf die neueste Version von Mozilla, herausgefallen war. Ich habe das Programm gestern neu geladen. Das Problem ist mittlerweile beseitigt.

 

Ich fühle mich seit Jahren von Werbung vergewaltig und versuche alles auszuschalten, was dieses ungute Gefühl verursacht. Seit Jahren bin ich in der Robinson Liste und bei der Deutschen Post gespeichert. Mein Briefkasten hat ein Verbotsschild und ich kaufe gezielt namenlose Produkte,weil ich diesen Werbemist nicht mehr abkann.

 

LG Rolf

WOLLBAER
@küchengötter

Moin, Moin liebe küchengötter,

 

das sehe ih allerdings anders. Werbung für euch ist ja allein diese Seite, die Ihr exzellent pflegt und die auch gut angenommen wird. Werbung von Euch oder für euch, kann ich noch nachvollziehen aber Werbung für EDEKA oder Milka? Das finde ich muss nicht sein und wird auch von mir nicht toleriert. Ich habe mittlerweile die Werbung ausschalten können.

 

Wenn ich WEerbung sehen will, dann freiwillig und dann muss die Werbung gut sein, wie in den Fernsehsendungen für die besten Spots, die ich mir gern ansehe.

 

Wäre es mir nicht gelungen die Werbung auszuschalten hätte ich meinen Abschied eingereicht.

 

Liebe Grüße

Rolf

KleineKöchin
Leider...

Nach Ewigkeiten bin ich hier heute extra mal wieder mit Laptop online, da ich die Seite wie schon oft angemerkt mit dem Tablet nicht mehr nutzen kann.

Warum? WEil ich gerne den Newsletter mit den Rezepten zum Tag wieder haben möchte, auch den kann ich mittels Tablet nicht aktivieren.

 

Sollte das Ganze doch mal funktionieren am Tablet, dann vergraulen mich die wirklich aggressiven WErbeeinblendungen, die sich auch nicht schließen lassen, zumindest finde ich keine Möglichkeit zum Schließen. Dann lass ich es lieber gleich.

In letzter Zeit haben sich die Werbeeinblendungen deutlich verschlimmert, und ganz ehrlich, ich habe keine Zeit und Lust mir irgendwo was runterzuladen nur um eine Seite besuchen zu können und nicht ständig bei der Werbung hängen zu bleiben.

Ich kann WOllbär also in allem nur vollkommen zustimmen. Liebe Küchengötter, ich war war immer sehr aktiv hier früher, und ihr seid immer meine persönliche Favoritenseite gewesen was die Rezepte und Co betrifft, aber leider kann ich in den letzten Monaten kaum mehr positive Neuerungen hier finden, auch wenn es mir Leid tut das (mal wieder, sorry) zu sagen.

Ihr gebt euch bei vielen Dingen viel Mühe, die Rezepte sind meistens top, aber davon hat man nichts wenn man mit Werbemüll und komplizierten Neuerungen vergrault wird.

 

PS: Mir ist ebenfalls klar dass Werbung hier sein muss. Aktuell blinkt links von mir eine Anzeige auf, in einem extra Fenster ist auch was aufgepoppt, die Startseite zeichnet sich durch viel WErbung auf, und ich werde informiert dass irgendein Popup auch noch blockiert wurde. Irgendwann ist es auch mal zuviel mit WErbung.

 

küchengötter
Zum Newsletter

Liebe KleineKöchin,

 

leider können wir auf Werbung nicht verzichten, aber wir geben wie gesagt Euer Feedback jeweils gerne an die Vermarktung weiter, denn in Stein gemeißelt sind Formate und Vorgehen ja nicht ;-) Auch Deine Anmerkungen haben wir soeben weitergeleitet und es ist natürlich nicht in unserem Sinne, dass Du (oder auch andere Küchengötter) sich so sehr gestört fühlen. An dieser Stelle auf jeden Fall "Entschuldigung".

 

Zum Thema Newsletter: Leider ist es so, dass wir beim Versand der Newsletter seit ca. 1,5 Wochen technische Probleme haben, an deren Lösung unser Technik-Team aber bereits mit Hochdruck arbeitet. Hier bitten wir Euch um ein klein wenig Geduld und Verständnis und hoffen, dass schon bald alle Probleme beseitigt sind und wir Euch wieder mit unseren Newslettern erfreuen können. Den Rezept-Newsletter kann man sich derzeit aber immer noch sozusagen "stationär" anschauen, einfach hier klicken

 

Mit weiterer Kritk und Fragen könnt Ihr Euch gerne auch direkt an uns wenden. Einfach per Mail an info@kuechengoetter.de.

 

Liebe Grüße,

Dein Küchengötter-Team

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login