Wie heißt das bei Euch?

Wo wir schon gerade bei den Endstücken und Kanten dieser Welt sind... Hier zwei weitere Lebensmittel, die je nach Standort auf der Deutschlandkarte wohl unterschiedich benannt werden...

7
Kommentare
Kerstin Reuß

Zum ersten sagt man bei uns in Franken Kipf oder Brötchen.


Zum zweiten Fleischküchle...


 


Und wie heißt es bei Euch? Und die Kombination aus beiden?

Cacao
Semmel, Weck und Fleischpflanzerl

Also ob die Brötchen oben im Bild in Franken echt "Kipf" nennt, das glaub ich ja nicht. In Nürnberch (und das ist ja mal absolut tiefstes Franken) bestellt man beim Bäcker "Weck". Und im restlichen Bayern frag ich an der Theke nach "Semmeln", ganz klar. Im 2. Bild? Sind Fleischpflanzerl! Sehen übrigens sehr lecker aus, egal wie man sie nun nennen mag;-)

Kerstin Reuß
okay, okay, "Kipf" heißt es wahrscheinlich nur in Unterfrangn...

Aber in München versteht man weder "Weck" noch "Kipf". An die "Semmeln" hab ich mich zwar schon gewöhnt, aber nach zwei Wochen Urlaub in der Heimat rutscht mir doch hie und da wieder ein "Kipf" raus...

"A Fleischpflanzerl-Semme bittschön"

So würde ich die Kombination aus beiden in einer Metzgerei (aber nur in Bayern!)  ;-) kaufen. Hier am Bodensee wär´s ein "Fleischküchle im Weck".

Granatapfel
Brötchen und Frikadelle

= Frikadellenbrötchen. So heißt das im Norden. Hört sich ziemlich langweilig an, oder? Wie aus nem Wörterbuch

Afrodite
keftedakia

Meine griechische Freundin (mit mitteldeutsch-schwäbischem Hintergrund) zur bayerischen Freundin Ihrer Tochter:

"Möchtest Du mit uns mitessen es gibt Hackfleisch-Bällchen mit Kartoffeln?"

Bayerische Freundin der Tochter:"Das habe ich noch nie gegessen, und ich weiß auch gar nicht, ob mir das schmeckt. Dann esse ich eben die Kartoffeln, oder ich probiere doch davon."

Mutter: "Na dann guten Appetit".

Bayerische Freundin der Tochter:

"Ach, Du meinst Fleischpflanzerl! Das gibt es doch bei uns ganz oft."

Tochter: "In Griechenland heißt das keftedakia".

Apropos: Wisst Ihr was in Stuttgart ein LKW ist? Oder bessergesagt, ein essbarer LKW?

"LKW"

Vor vielen Jahren, als meine Tochter noch in der Grundschule war, bat sie mich eines Tages um Geld für einen LKW, da man in der großen Pause "so leckere" kaufen könne.

Ich muß ziemlich verwirrt ausgesehen haben, denn was will ein kleines Mädchen mit einem Lastkraftwagen in der Schule?

Sie hatte eine diebische Freude daran, daß es etwas gab, was ich nicht wußte!

Also für alle, denen es so geht wie mir damals: LKW ist ein Leberkäswecken.

Hackbraten

Also ich würde auch ein Frikadellenbrötchen bestellen, trotz langen Jahren in Süddeutschland habe ich mir das nicht abgewöhnen können.Gibt hier in der Gegend (Mittelhessen) aber auch Menschen, die das süße kleine Ding auf dem unteren Bild allen Ernstes als Hackbraten betiteln, scheint mir doch etwas übertrieben...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login