Wie sieht euer Frühstück aus?

Wie sieht euer Frühstück aus?

13
Kommentare
LeaLein

Hallooo liebe küchengötter-community,


ich habe mal eine Frage: Und zwar würde mich interessieren, was ihr morgens am liebsten esst und trinkt? 


Also unter der Woche sieht das Essen ja eher mau bei mir aus, da ich früh aufstehen muss und dann meist erst Mittags in der Arbeit wieder etwas esse. ABER: ein Kaffee muss immer sein. Und zwar am liebsten ein Latte Macchiato. Um ganz genau zu sein trinke ich den immer aus meiner Kapselmaschine, die bei mir zuhause steht, und ohne die ich nicht mehr leben könnte ;-)  Der Kaffee schmeckt wirklich lecker und ist mein täglicher Begleiter in den Tag. Ob unter der Woche oder am Wochenende. Wenn ich ausschlafen kann und Zeit habe frühstücke ich auch mal ausgiebiger und esse dann am Liebsten herzhaft. Brötchen, Wurst, Käse usw. dürfen da nicht fehlen.


Wie sieht es bei euch aus???


Gaaaanz liebe Grüße,


Lea


 


 

Aphrodite
Was nun wieder alle an Kapselmaschinen finden.

Das ist designter Kaffee. Welche Bohnen da jeweils hereingerutscht sind, möchte ich gar nicht wissen. Nichts gegen frisch gemahlene Bohnen, frisch aufgebrüht. Ohne diesen Schnick.

Mein Tag startet mit 2 Gläsern Wasser auf nüchternen Magen und meist danach mit Overnight-Oats mit Beeren und Joghurt. Erst viel später trinke ich Kaffee.

@Lealein, was wolltest Du in Deinem Beitrag ganz genau sagen?Ich würde einen Hund einer Kapselmaschine vorziehen.

 

 

WOLLBAER
Frühstücksgewohnheiten

2 Pötte Bohnenkaffee (Tchibo African Blue)

dann je nach Empfindung:

1 Vollkorn-Weizenbrötchen, Butter, Honig oder selbst zubereitete Marmelade

oder

1 Vollkorn-Roggenbrötchen oder 1 Scheibe Vollkornbrot und 1 Scheibe Pumpernickel, Belag Vollfettkäse wie Tilsiter, Appenzeller, alter Gouda oder Bratenaufschnitt.

oder

Müsli Grundmischung verfeinert mit Para-, Hasel- und Walnüssen, Joghurt 1,5% und 250 Gramm Früchte (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren aus der ALDI Tiefkühltruhe)

 

Zweites Frühstück

2 Pötte Darjeeling mit Zitrone und Kandis

1 Stück Obst

 

Kapsel oder Tabs? Filterkaffee!

Meine Freundin hat uns gleich zwei Kaffeemaschinen in die Küche gestellt. Eine Kapselmaschine und eine Senseo mit Tabs. Ich bin da überhaupt nciht überzeugt von, auch wenn der Geschmack sicherlich ok ist. Ich trinke weiter meinen Filterkaffee :). Achso und zum Frühstück meistens Haferflcoken und/oder Müsli.

Jochpoch
Janz altmodisch

Kapselmaschinen mögen ja für ganz Eilige das richtige Maschinchen zu sein - aber der fabrizierte Müll!!! Hilfe. Aber zum Thema: Frühstück ist bei mir immer nur ganz klein. Entweder 2 Toast mit Konfitüre oder ein kleines Schälchen Milchreis oder ein wenig Haferflockenbrei mit einem Klecks Apfelmus. Unter der Woche wird der Kaffee morgens per Hand im klassischen Porzellan-Filter gefiltert. Die Bohnen werden kurz davor frisch gemahlen - früher noch per Handmühle, aber aus faulheit ist irgendwann eine elektrische Mühle ins Haus gezogen. Am Wochenende bleibt das Frühstück trotzdem klein, aber da hat die Espressokanne und der Milchschäumer seinen Auftritt. Irgendwie hat es sich bei mir so ergeben, dass ich nur noch klein frühstücke, Mittags gibt es ne kleine Zwischenmahlzeit und Abends dann ein ausgiebiges Essen. @Frau Aphro: Rauhaardackel vor Kapselmaschine ist vor Jahren schon erledigt worden. @wollbaer: Bekommste Provision bei Aldi und Tchibo??? *lach* ;-)

WOLLBAER
@Jochpoch

Schitte, ertappt...... Hatte gedacht meine Nebeneinkünfte besser verstecken zu können. Lach!

 

LG Rolf

Annika Mader
Es geht vor allem um Kaffee

Mein Frühstück dreht sich vor allem um Eines: Kaffee :) Ich liebe Kaffee, aber trinke ihn in der Regel nur morgens, damit es nicht zuviel wird. Auch ein bisschen Saft gemischt mit Wasser trinke ich. Bin morgens vor allem durstig, Hunger bekomme ich erst später ...

 

An den Wochenenden frühstücke ich aber gerne auch mal: Rührei, Müsli, Obst. Schokoladenkuchen. :-) Was dann eben so da ist ...

Auf jeden Fall Kaffee!

Was ich Morgens immer brauche, ist mein Kaffee! Ohne 1-2 Tassen geht bei mir gar nichts. Unter der Woche esse ich meist einfach Brot/Toastbrötchen mit Käse, weil es schnell geht. Wenn ich ein bisschen mehr Zeit habe, kommt zusätzlich noch Gemüse drauf (z.B. Tomate, Gurke, Radiesschen).

 

Am Wochenende gibt es meistens Brötchen vom Bäcker mit verschiedenen Belägen und "Besonderem" wie O-Saft, Ei oder Avocado. Oder Pancakes/Waffeln mit Schokocreme und frischem Obst, leeecker!

 

nika
Mein Frühstück

Mein Standard-Frühstück der letzten Wochen: Viel Kornflakes (natur) mit 1 EL kernigen Haferflocken und dazu 2 EL Milch, gesüsst mit 1 TL Zucker (ja kein Honig: da bekomme ich immer Sodbrennen von), dazu gibt es 1 Glas Milch, verfeinert mit Kakau und 1 Glas O-Saft. Und wer mich kennt, ich alte Brotbäckerin: ich habe seit bestimmt 7 Wochen kein Brot mehr angerührt, denn ich musste aushäusig essen und Fabrik-Brot lass' ich links liegen.

@Aphrodite: Das Dackelchen macht Urlaub im Süden, dafür ist jetzt ein Pudelchen bei mir auf Urlaub.

Gaston
Mein Frühstück

I drink Coffee you take tea my dear...

Ich koche morgens ganz normal Filterkaffee ohne Pad und Kapsel, meine Frau trinkt meistens eine Tasse schwarzen Tee. Sonntags gönnen wir uns manchmal ein Gläschen Sekt.  Dazu frühstücken wir ganz normal mit Brot, manchamal auch Brötchen, Butter und selbstgemachter Marmelade. Dazu noch einen Becher Joghurt. Ein gewisser Hund liegt meistens unter dem Tisch und wartet, dass etwas herunterfällt, was aber nur äußerst selten passiert. Ansonsten darf er aber nach dem Frühstück den Joghurtbecher ausschlecken.

muffinqueen
Müsli, Porridge oder Pancakes

Meist gibt es bei mir Müsli zum Frühstück. Ab und an esse ich aber auch mal einen Porridge (1 Teil Haferflocken, 1 Teil Milch, 1 Teil Wasser) oder ein süß oder deftig belegtes Brötchen. Prinzipiell brauche ich am Morgen keine Riesenmahlzeit. Ich liebe es aber am Wochenende mal Frühstücken zu gehen oder auch zuhause richtig ausführlich zu frühstücken. Dann liebe ich vor allem Pfannkuchen, Pancakes oder Waffeln. Neulich hatte ich meine ersten Brioches. Die waren auch yammi! 

Belledejour
Volles Programm

Bei uns ist das Frühstück eine Hauptmahlzeit. Von Süß bis Herzhaft steht alles auf dem Tisch, so dass sich jeder bedienen  kann und das wird auch genutzt.

Für ein gutes Frühstück stehe ich gern 1/2 Stunde früher auf, denn sonst wäre ich nicht zu *gebrauchen*.

Der Stress bestimmts

Ich bin ein Langschläfer und verschalfe hier und da auch gern mal. Deswegen habe ich nicht immer Zeit, ausgiebig zu frühstücken.

Wenn ich Zeit habe, dann wird ein Kaffee gemacht, ein Schwarzbrot mit Honig, ein Müsli mit Obst und ein Saft aufgetischt. Ich vermisse das eigentlich, da ich in letzter Zeit nie mehr dazu gekommen bin.

Wenn es sehr schnell gehen muss, dann wird es ein Kakao oder Wasser und eine Scheibe Brot oder eine Banane...

Mein Frühstück am Wochenende

Halloooo,

ich liebe es ja zu Frühstücken, aber so richtig ausgiebig mache ich das nur am Wochenende. Unter der Woche bevorzuge ich es länger zu schlafen und verzichte dafür aufs Frühstück. Was bei einem guten Frühstück nie bei mir fehlen darf ist mein heiß geliebter Kaffee, am liebsten Cappuccino aus meiner Kapselmaschine. Dazu gibts dann meist Brötchen, Aufschnitt, Käse, Obst mit Joghurt, alles was das Herz begehrt :-) So startet man gleich mit viel Energie in den Tag!

LG Bella

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login