Wie wird ein Kuchen besonders locker & feucht?

Am Sonntag möchte ich meiner Mama einen Kuchen zum Muttertag backen. Sie mag Kuchen besonders, wenn sie schön locker, feucht & fluffig sind. Ich habe nun ein Rezept gefunden, eigentlich ein ganz normales mit Mehl, Zucker, Butter, Eiern, Milch & Backpulver. Kann man den Kuchen noch ein bisschen verändern, damit er so wird, wie meine Mama ihn mag? Gibt es da vielleicht irgendeinen Geheimtipp, zum Beispiel ein Ei mehr oder nur die 3/4-Menge an Mehl??

3
Kommentare
Kecksdose

Am Sonntag möchte ich meiner Mama einen Kuchen zum Muttertag backen. Sie
mag Kuchen besonders, wenn sie schön locker, feucht & fluffig sind.
Ich habe nun ein Rezept gefunden, eigentlich ein ganz normales mit
Mehl, Zucker, Butter, Eiern, Milch & Backpulver. Kann man den Kuchen
noch ein bisschen verändern, damit er so wird, wie meine Mama ihn mag?
Gibt es da vielleicht irgendeinen Geheimtipp, zum Beispiel ein Ei mehr
oder nur die 3/4-Menge an Mehl??

SchmackoFatz
Muttertag ist zwar vorbei..

..aber vielleicht hilft dir mein Tipp ja für die Zukunft. Porbier doch einfach mal einen Schluck Sprudelwasser. Macht eigentlich jeden Teig, ob Muffins oder Pfannkuchen richtig schön fluffig! 

re:

Genau. Mineralwasser lässt den Teig schön fluffig werden. Aber auch saure Sahne und Buttermilch machen einen Kuchen sehr saftig. Probiers mal aus :)

Danke :)

Hallo zusammen,

 

der Thread ist zwar schon ein wenig aelter, aber ich habe oft dasselbe Problem wie der Threadsteller, werde eure Tipps mit dem Eigelb und Zucker zuerst schaeumig verruehren und dem Sprudelwasser mal ausprobieren.

 

LG

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login