Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?

Bei uns blieb die Küche heute kalt.

24
Kommentare
Kochmamsell

Wir haben uns was Gutes vom Chinesen geholt.

Toskanafan
Triestiner Spaghetti,,,,
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

mit Miesmuscheln gab es heute, nach diesem Rezept gemacht. Das war eine Wucht und sensationellgut. Etwas Muschelsud in die feine Tomatensauce, wirklich klasse. Der Signore holte noch mal Nachschlag, und meinte, das ist besser wie hier beimguten Italiener.  Eine leichte Chillischärfe habe ich dazugegeben.

Morgen gibt es Muschelsuppe nach A. Herrmann. Ausden restlichen Muscheln, diese habe ich „ abgezwickt“,,, mit dem Muschelsud..da freue ich mich drauf.

 

@Kochmamsell, danke für den Forumsbeitrag, ich hätteauch schon gerne Feb, und damit das Ende vom Winter, doch es ist noch Januar.

 

 

 

 

lundi
Wickelbrot, Matjes und Kohl

Gestern hatten wir die Reste von Wickelbrot und dem derzeit diskutierten Matjes-Salat. Sehr harmonische Kombination. Für heute habe ich Kohl mit Knödeln vorgekocht und freue mich schon drauf.

lundi
Crêpes Suzette

Mein jüngstes Kind ist eigentlich unser Dessert-Koch. In ihrer Abwesenheit sieht es bei uns traurig aus in dieser Kategorie. Nun mach ich mich selbst dran, denn ich liebe Nachtisch. Dies war mein Anfang.

Kochmamsell
Fehlerteufel

Danke Toskanafan, hab's berichtigt. Gestern hatte es so geschneit, da war wohl der Wunsch nach Frühling der Vater des Gedanken.

nika
Essen aus der Retorte
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

Gestern bin ich in meinen Keller gegangen und habe ein Glas Brühe mit Fleischeinlage herausgeholt. GöGa hatte am Vortag zuviel Khritaraki-Nudeln gekocht. Beides wurde mit geschmorten Möhren zu einem leckeren Süppchen.

Fazit: Ich brauchte nicht viel kochen und es war doch lecker, ohne Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe.

Belledejour
Steckrübe gesucht !

Kein Supermarkt hatte sie, aber meine Bäuerin verkaufte sie mir dann doch noch und wir konnten endlich einmal wieder dieses leckere Gemüse incl. Lamm als Eintopf zu uns nehmen. Am zweiten Tag war er dann besonders gut.

Toskanafan
@Belledejour

Ich glaube im Gefrierschrank sind noch Steckrüben, kannst Du haben, ein klasse Rezept. Ich suche eins mit Graupensuppe, aber nicht dick und deftig,  sondern mit viel Gemüse und leicht, diese gab es in der Toskana.

Toskanafan
Mittwochs, Miesmuschelsuppe,,,

das werde ich nun immer machen, einfach ein paar Muscheln, abzweigen, und am nächsten Tag, diese göttliche Suppe machen. Ein Traum, ein Aroma ohnegleichen. Die Muscheln hatte ich mit je ¼ LT, Gemüsebrühe und Weißwein gegart, ohne das Suppengemüse. Wunderbar aufgeschäumt, serviert mit den Muscheln, und je einer Muschel in der Schale, mit etwas Fenchelgrün. Soviel Power hatte ich nicht erwartet.  Diese eine Kartoffel zu garen, zahlt sich aus.

Toskanafan
Mittwochs, Pasta, Zucchini, Paprikapesto, fruchtig, ,,,

Spaghetti, für das Paprikapesto, hatte ich Spitzpaprika im Ofen gegrillt, dann die Haut gepellt. Pinienkerne, Petersilie, gemörsert, Paprikastücke dazugegeben, etwas Parmigiano, und feines Olivenöl, Zitrone hinzu und gemixt.  Für die Pastasauce, feingehobelte Zucchini angeschwitzt, mit etwas Gemüsebrühe bissfest gegart, restliche Paprikawürfel dazu, und einige  EL. Paprikapesto unter die Zucchinis gemischt. Nach diesem Rezept, aus meinem neuen Buch.

lundi
Steckrüben

Steckrübe und Lamm ist eine tolle Kombination, Das mag ich auch sehr gerne. Für meine Veggi-Tochter habe ich mal "neumodschen Kram" mit Steckrübe rausgesucht und auf meinen Plan gesetzt: Salat, Schnitzel mit Chutney, Curry. Obst dazu ist perfekt, mit dem Parmesan bin ich mir nicht so sicher. Gucken und probieren wir mal...

 

Die gibt bei uns überall, im Laden und auf dem Markt (dort schneiden sie sogar für kleine Haushalte ein Stück ab, weil die Dinger doch so riesig sind), kein Problem sie zu bekommen. Als Hobbygärtner habe ich welche aus dem eigenen Garten eingelagert.

nika
Champignon-Omelett

mit einer leckeren Scheibe selbstgebackenes Brot gab es heute.

crazycook
Gemüse-Überbleibsel
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

auf Quarkölteig in Form eines Kuchens mit Eierguss. Dazu Joghurt mit Ingwer und Koriandergrün aufgepeppt. Das gab es Gestern. Heute gibt es Caponata.

nika
Ein Suppenhuhn

von unserem Hofladen musste zu einer guten Hühnersuppe gekocht werden: Hühnersuppe = Erkältungssuppe, lecker und gut.

Apfel-Quark-Auflauf
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

Hey! JA- also ich habe schon Bauchweh, so viel habe ich gerade von meinem Quarkauflauf gegessen. Vorallem weil er noch warm war.

Auf jeden Fall sehr lecker =)

Zur Herstellung einfach den folgenden Link folgen:

http://rehbaecker.over-blog.com/2015/01/apfel-quark-auflauf.html

 

 Viel Spaß =)

crazycook
Gestern doch keine Caponata

weil es keine ausreichend frische Auberginen und rote Paprikaschoten gab. Aber der Händler hatte Radicchio Trevisano und Artischocken, daraus wurde dann ein Risotto mit gebratenen Artischocken und gebratenem Trevisano.

elvin
Re

mm, das ist ein tolles Essen :) 

nika
Gemüseauflauf mit einem Hühnerbeinchen
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

Nachdem mein Brot fertig gebacken war habe ich noch Gemüse in den Backofen geschoben. Obenauf kam für jeden ein Hühnerbein. 

crazycook
Neues Weißkraut

aus der Gegend um Salerno gab es heute beim italiener. Daraus wurde ein Krautstrudel gebacken. Die Fullung bestand aus mit Kümmel und Guancialewürfeln geschmortem Weißkohl und kross gebratenen Kartoffelwürfeln Auf einer Thymian-Balsamiko Soße wurde serviert.

nika
Pizza ist geplant

Der Teig ist bereits in der "Peng"-Schüssel kalt geführt. Die Sauce wird gleich gekocht und dann gibt es eine leckere Pizza, belegt mit Pilzen, Paprika und Kochschinken.

Rinquinquin
Klassiker
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

Steak au poivre vert. Mit selbstgeschnitzten Pommes frites. Traumhaft und perfekt an diesem ungemütlichen und feuchten Wintertag. 

Toskanafan
Freitags, Meerrettichfisch,,,

feine Meerrettichsauce,.mit frischgeriebenen Meerrettich, die Hälfte der Sahne durch Milch ersetzt. Ichhatte Viktoriabarschfilet, nach dem Braten mit Salz, Pfeffer, Zitronenschalegewürzt, und die Sauce dazugereicht. Dazu gab es Salzkartoffeln und Feldsalat. Nach diesem Rezept.

 

Toskanafan
Samstags, Ravioli in Käse-Zitronen-Sauce,,,

 das war wieder schnell auf dem Tisch, die Sauce ist schnell gemacht, uns hat es sehr gut geschmeckt. Ich hatte Mandelblättchen und Pinienkerne geröstet, Statt Schnittlauch, etwas Petersilie. Gibt es wieder.

 

 

crazycook
Lammhaxerl
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

auf Gemüse geschmort mit Kohlrübenpüree und Langpfeffersoße, gab es heute. Dazu einen kräftigen Chianti.

nika
Snirtje Braa
Wird in der Woche vom 19.-25.1. auch gekocht?  

Heute gab es mal wieder ein leckeres Snirtje Braa mit Blumenkohl und Salzkartoffeln. Anschließend wurde als Dessert eine Vanille-Frischkäsecreme mit Orangen Curd gereicht.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login