Ysop

Rezeptideen gesucht!

4
Kommentare
Mariannchen

Ich hab' in unserem alten Kräuterbeet entdeckt, dass es da auch Ysop gibt und wollte mal fragen, wofür man den verwenden kann. Bei Küchengötter finde ich nur wenig darüber. Vielleicht hat jemand ein Rezept, das er hier einstellen möchte.

auchwas
Ysopblüten für den Salat

@ Jeanne

Hat alles schon so toll beschrieben, dem gibt es kaum was hinzuzufügen.

Ich verwende den Sommer über die Blüten vom Ysop, habe rosa und lila farbenen,  als Deko für Salate,  streue die Blüten und auch kleingehackte Triebspitzen über den Salat.

Der Ysop ähnelt sehr dem Thymian,  er ist ja auch ein mediterranes Kraut. Vor allem im Garten ist er wunderschön in der Blüte für die Bienen.

Ich denke in der Gourmetküche wird man ihn nicht finden ! Ich verwende  gerne die Blüten und Triebspitzen,  frisch und getrocknet in Teemischungen.

Ysop in Essig eingelegt wird auch gemacht. Geschmackssache.

Ach und ja die gute "Hildegard von Bingen" hat ihn als Heilmittel eingesetzt.

Mariannchen
@Jeanne

Ich dachte immer, das in unserem Kräuterbeet wäre Thymian. Erst gestern hab ich ein kleines Schildchen auf dem Boden entdeckt und stellte fest, dass es Ysop ist.

Ein Buch von Hildegard von Bingen hab ich auch und gleich mal nachgelesen, was sie so schreibt.

Vielen Dank!

Mariannchen
Hildegard von Bingen sagt...

Ysop wehrt Raupen, Läuse und Schnecken ab. Darum ist das Beet immer schädlingsfrei.

Man wandte ihn schon in der griechischen Medizin bei Lungenkrankheiten an und HvB emfpiehlt dazu einen "Leberwein", natürlich auch bei Leberbeschwerden:

4 g Süßholz, 4 g Zimt, 4 g Ysop, 10 g Fenchel, 1 l Landwein, Honig nach Geschmack. Die Gewürze werden mit Wein übergossen und einige Tage lang gut verschlossen zum Ziehen stehen gelassen. Dann abseihen und mit Honig vermischen und kurz aufkochen. Wenn nötig noch Honig zugeben, denn es sollte nicht bitter schmecken.

Bei Schmerzen neun Tage nach dem Frühstück und vor dem Schlafengehen trinken.

 

Bei Magenbeschwerden macht sie einen Ysop-Magenwein:

einige Stengel Ysop, 1/2 l weißer Landwein. Die Zubereitung ist die gleiche.

Man trinkt morgens vor dem Frühstück ein kleines Likörglas.

Und natürlich empfiehlt sie auch, viele Speisen damit zu würzen.

Carrie
danke für den tip ....

ich werde mal so einen YSOP ins beet setzen wenn das die schnecken abhält meine kräuter zu verzehren.....

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login