Zitronensäure, ist die gut?

Sirup, Gelee und manches ANDERE werden mit Zitronensäure gesäuert und haltbar gemacht. Ist die denn gut und muss das sein?

3
Kommentare
auchwas

 


Holunderzeit, Fruchtsirupzeit und dann in vielen Rezepten Zitronensäure. Klar die Säure dient nicht nur für den säuerlichen Geschmack,  nein,  auch zur Haltbarkeit  Man denkt, Zitronensäure kommt  von Zitronen und ist natürlich, so war das mal. Heute wird alles in Masse produziert ,  mit Hilfe der Chemie,  damit ist sie nicht mehr so rein und natürlich, wie Zitronen. So ist auch die Zitronensäure  ein E, genauer E 330,  noch ein Info- Link. Viele die mit Allergien zu tun haben sollten das beachten. Wird da nicht Zitronensäure auch als Kalklöser eingesetzt, z.B. für die Kaffeemaschine?!. Ach ja,  wir sind ja bei den Sirups und Gelees.  Klar die Zitronensäure  wird verdünnt. Sie   ist in vielem Süßigkeiten enthalten, gerade da möchte ich auch mal darauf hinweisen, denn die Säure killt die Zähne der Kleinen nicht nur der Zucker.  Link zur Info.  Ist der selbstgemachte Sirup gar nicht so gesund? Und dann was mich noch stört,  diese Zitronensäure ist und  wird mit Pilzen gezüchtet (Allergie HALLO). Also ich finde die gute Bio-Zitrone, die man überall kaufen kann,  ist sehr vielseitig und gesund und  der Saft z.B: für den Holundersirup, der reicht mir schon seit Jahren als Säure, klar ich muss dann den Sirup pasteurisieren, doch ich finde für mich ist das gesünder. Was meint Ihr?


 

nika
Zitronensaft

Bei der Verwendung von Zitronensäure fehlt mir etwas: Der herrliche Duft der Zitrone.

 

Ich verwende Zitronensäure nur zum Entkalken.

Aphrodite
War mir noch nicht bewusst.

Und ein fataler Fehler bei der Verwendung ist mir jetzt aufgefallen: Citronensäure über 60 Grad erhitzt, zerfällt und ergibt eine gelbe Plörre. Das man den Sirup beim Zusatz von Zitronen nicht übermäßig erhitzen und kochen darf, weiß ich. Ein paar Zitronenscheiben haben den gleichen Effekt, wie Citronensäure. Zukünftig lasse ich die Finger davon. 

@auchwas, danke für Deine Recherche. Und dann ist selbstgemacht natürlich besser als selbstgekauft. Zudem bereite ich zumeist nur kleine Mengen für den Sofortverzehr zu. Marmeladen sehen nach einem halben Jahr auch nicht mehr so frisch aus und dann ist selbst das saisonal.

cystitis
Apotheke

Ich habe mir einen Vorrat an reiner Zitronensäure aus der Apotheke zugelegt. Also meine kann ich sogar lange kochen, ohne daß etwas passiert. Ich habe auch leider nicht die Zeit, zu pasteurisieren. So wurde der ganze Sirup und auch gelegentlich die Marmelade schnell schimmelig. Natürlich schmeckt es mit guter Zitrone besser. Ich nehme aber nur 7g Zitronensäure auf ca 5 Liter Sirup und damit habe ich eine nur leichte Säure und schönes Aroma der verwendeten Sachen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login