Zitronenverbene - bekannt?

Ich hatte gestern eine Diskussion mit einer Freundin über eine Rezeptabwandlung und dabei sind wir auf die Zitronenverbene gestossen.

11
Kommentare
Nicole Stich

Hier mehr dazu (http://de.wikipedia.org/wiki/Zitronenstrauch). Wir konnten uns nicht so richtig einigen, ob dieses Kraut hierzulande nun gut bekannt und leicht zu bekommen ist, ich war nämlich nicht der Meinung. Selbst hier in München nicht. Kennt Ihr dieses Kraut und hab schon mal damit gekocht?

sparrow
ich kenne Verbene als Tee

Ich kenne Verbenen Tee, auch bekannt Eisenkraut. Er hat eine beruhigende Wirkung und schmeckt auch gut. Zum Kochen habe ich Verbene noch nicht benutzt.

Mohnkuchen
Tee

aus meiner Zeit in Frankreich kenne ich die Verbene als Tee, dort wird er viel getrunken, nach dem Essen statt Espresso gibt es oft eine Tasse "Tisane" also Kräutertee ;-)

auchwas
Zitronenverbene nicht gleich Verbene

Liebe Nicole Stich,

ich bin ein ganz großér Fan von Zitronenverbene, wunderbar als Tee oder für ein Dessert, wie hier von  Rinquinquin.

Die Pflanze gibt es zu kaufen und man kann sie gut im Kübel pflegen, leider ist sie nicht winterfest. Im Spezialversand gibt es, getrocknete Blätter und eben auch die Pflanze. Leider ist Verveine, wie sie in Frankreich genannt wird,   hier in Deutschland nicht so bekannt und beliebt, sonst würde sie mehr angeboten, ganz wichtig nicht mit Eisenkraut verwechseln, das ist zwar die Familie, aber ganz unterschiedlich in Geschmack und Wirkung.

Ich habe  ein Rezept eingestellt für einen Likör. Weitere werde ich jetzt nach und nach einstellen und zu unserem Thema Zitronenverbene oder Verveine.

Und hier aus einem Forumsbeitrag, von hier, einen Auszug:

Zitroenverbene (Verveine, Aloysia citrodora) wird oft mit Eisenkraut benannt, das ist insofern richtig da es sich um die Familie der Eisenkrautgewächse handelt. Im Gebrauch und für den Genuß wird die Zitronenverbene, mit ihrem herrlich zitronigen Aroma gerne verwendet . In  der Gourmetküche und bei Teeliebhabern ein gern getrunkener Tee, durch sein erfrischendes und belebendes Aroma.

Das Eisenkraut  (Verbena officinalis) wird in der der Kräutermedizin verwendet, kann als Tee getrunken werden, schmeckt aber ganz  anders als die Zitronenverbene.

 

 

auchwas
Bild zur Zitronenverbene
Zitronenverbene - bekannt?  

Eine kleine Kräuterkunde im Bild.

Bekannt

In Thüringen bekommt man Zitronenverbene-Pflanzen auf dem Wochenmarkt, in vielen Baumärkten und Gärtnereien. Den Tee gibt es auch in den meisten Supermärkten, z. Bsp. von der Firma Alnatura in Bio-Qualität. Es ist weder Rarität noch unbekannt. Mit der Kultivierung habe ich mich 2 Jahre lang bemüht, aber die Pflanzen wurden nicht wirklich schön.

cystitis
Na klar

Ich habe schon mehrere Jahre Zitronenverbene in meinem Garten. Nur bei der Überwinterung bekomme ich jedesmal Probleme. Im warmen Zimmern schießt sie unheimlich in dünne Äste und geht dann ein. Ist es zu dunkel, klappt es ebenso wenig. Leider habe ich nicht das passende Winterquartier. Aber jedes Jahr lege ich sie mir aufs neue zu. Selbst im getrockneten Zustand gibt sie noch einen herrlichen Zitronengeschmack ab. Ansonsten auch als Likör, im Salz, Zucker oder auch Öl oder Essig sehr schön zum Aromatisieren. Im Salatdressing gibt es eine schöne Note. Zu Kaufen bekommt man sie in jedem größeren Pflanzenmarkt. @HobbyKochIm Sommer pflanze ich sie dann in den Garten. was ich diesen Winter mit ihr mache, weiß ich noch nicht

Aphrodite
Meine hat so gerade den Winter überlebt.

Obwohl ich sie zurückgeschnitten habe, jedoch nicht dunkel gestellt. Ich bemühe mich noch :) Die Blätter verwende ichals Zugabe für alles, bei dem normalerweise Zitronenschale zugefügt werden kann.Meine habe ich von Rühlemann's und war von dem Video begeistert. In Gärtnereien habe ich sie noch nicht entdeckt. 

Diese Rezepte habe ich entdeckt. Knoblauch-Garnelen habe ich mal beim Diensttagskochen mit Verbene ausprobiert.

@Auchwas, wenn Du noch ein paar Rezepte hast,immer her damit! Die wandern direkt in mein Kochbuch.

 

Wie unterscheidet sich das von Zitronenmelisse?

Zitronenverbene ist mir noch nicht bekannt, aber jetzt bin ich neugierig. Wie unterscheidet es sich geschmacklich von Zitronenmelisse?

Aphrodite
Feiner.

Zitronenverbene ist viel feiner. Zitronenmelisse schmeckt dagegen etwas penetrant. Das mag an den ätherischen Ölen und Gerbstoffen liegen. Zitronenverbene würde ich immer den Vorzug geben.

dieneueköchin
Getrocknete Zitronenmelisse...

... gibt's z.b. von heuschrecke oder sonnentor in jedem halbwegs gut sortierten bioladen (in münchen sollte sie auf jeden fall bei basics zu kriegen sein) - und zwar nicht bei gewürzen, sondern bei den kräutertees. wobei ich sie auch "nur" für verschiedene teemischungen verwende. jetzt im sommer schmeckt sie zusammen mit nanaminze und etwas zitronensaft super als eistee!

Nicole Stich
Frische Zitronenverbene

bekomme ich leider nicht so leicht, aber Freunde haben davon riesige Mengen im Garten und machen daraus ein unglaublich gutes Sherbet. Wer davon also was in die Finger bekommt, zum Aromatisieren von Eiscremes jeglicher Art kann ich es wirklich empfehlen!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login