Homepage Community Forum zu blöd zum rezepteschreiben

zu blöd zum rezepteschreiben

Hilfe

10
Kommentare
Jack

Hallo, liebes forum.
Ich bin neu und wollte gern als erstes ein Lieblingsrezept unserer Familie einstellen, die von mir erfundene "Italienische Kartoffelsuppe"
Vielleicht ist ja die frage schon oft gestellt worden, es gelingt mir nicht zu speichern.
Es werden Sonderzeichen in der Zubereitung moniert, die gar nicht da sind. Dafür sind nach dem Speicherversuch lauter >>><<< da.
Was mache ich bloß falsch?
Viele Grüße aus dem Spreewald
Jack

geschafft

man darf keine Absätze lassen

 

Rezepte schreiben

Ja, Jack mir ging es gestern abend ganz genauso, wenngleich ich schon sehr viele Rezepte geschrieben habe. Diese komischen Zeichen hatte ich auch u. auf einmal ging gar nichts mehr. Schade! Hat jemand von den erfahrenen usern einen Tipp ??

Liebe Küchengötter,

das stimmt, wir haben in den letzten Tag sehr viel an der Seite herumgebastelt, versuchen aber, Euch so wenig wie möglich damit zu stören! Dank Eurer konstruktiven und kreativen Verbesserungsvorschläge sind wir aber sehr gut vorangekommen. Bitte entschuldigt, wenn es an der ein oder anderen Stelle etwas gehinkt hat! Das Einfügen von Absätzen beim Rezepte schreiben, ist wie einige Sonderzeichen nicht möglich. Wir werden einen Hinweis integrieren, damit Ihr darüber nicht mehr stolpern müsst. Vielen Dank für die Rückmeldung! Liebe Grüße aus der Küchengötter-Redaktion

Speichern

ich habe auch schon versucht, ein rezept zu veröffentlichen, hatte schon ALLES geschrieben, dann habe ich alles abgespeichert und trotzdem war alles weg. Wie kann ich es richtig abspeichern?

Vorsicht vor dem automatischen Logout.

@Patisserie, kann es sein, dass Dich ein autom. Logout aus dem System geworfen hat, bevor Du Dein Rezept abgesandt, d.h. gespeichert hast? Lieber zwischendurch mal speichern. Ändern und ergänzen kannst Du das Rezept über "bearbeiten". Für die Veröffentlichung muss auch immer das Häkchen gesetzt werden (Freigabe Text und Bild). 

Danke Aphrodite

Danke, ich glaube das war das problem... Habe es gerade nocheinmal mit einem anderen rezept versucht und nachdem ich es gespeichert hatte und mir die vorschau angesehen hatte, konnte ich es veröffentlichen!!!

Ich auch!!!

Ich habe diese Woche auch versucht, ein Rezept einzustellen, es war nach dem Speichern weg. Außerdem habe ich manchmal Probleme, dass mir die angeklickten Seiten angezeigt werden - ich lande oftmals auf einer weißen Seite.

Zurück-Button

@antjuscha:

Wenn Du wieder mal das Problem hast, dass eine Seite nicht angezeigt wird und Du statt dessen eine weisse Weite siehst, dann klicke mal auf den Zurück-Button in Deinem Browser, wenn dann die Seite noch nicht angezeigt wird, klicke nochmal drauf. Bei mir hilft das auf jeden Fall. Wenn Du ein Rezept eingibts und dabei lange Zeit brauchst, dann wirst Du automatisch ausgeloggt. Du merkst erst dann, dass Du ausgeloggt wurdest, wenn Du auf "Speichern" klickst. Am besten schreibst Du den text für das rezept in einem Textverarbeitsungsprogramm (z.B. Word) vor, dann kannst Du Block für Block in das Rezepteingabeformular kopieren.

Rezepteingabe nicht mögl.

mein  "schnelles Schweinefilet" ließ sich nicht speichern. Schade

<<<>>> Sonderzeichen bei der Rezepteingabe

Ich habe vor der Rezepteingabe alles schon vorbereitet und gebe es dann blockweise mit drag-and-drop (heisst doch so, oder?) in die Zubereitungsfächer ein. Dadurch entstehen "Leerzeilen", in denen dann diese Sonderzeichen stehen. Ich lösche alles stückweise bis zum letzten Punkt.

 

Es ist auch besser, mal zwischendurch die Vorschau anzuklicken, evtl. auch speichern. Man kann das Rezept ja trotzdem weiter bearbeiten, aber es ist auf alle Fälle mal festgehalten.

 

Auch klappt es nicht immer, alle Fotos nacheinander hochzuladen. Ich mache es halt, soweit es geht und verschiebe das Hochladen der Fotos auf ein paar Stunden später.

Login