Zuaten Rezept Nr.183992 Lammkeule mit weißen Bohnen

Unübersichtlichkeit / Übersichtlichkeit Zutatenliste

1
Kommentare
DuesseldorferLu

Ich allen ein gutes neues Jahr


Unübersichtlichkeit / Übersichtlichkeit Zutatenliste


Liebe Kochfreunde ich habe ein Problem mit der Zutatenliste. Es erschließt sich mir nicht wo die Angaben für die weißen Bohenen aufhören und die für die Lammkeule anfangen.


Könnte man nicht bei Rezepten die aus mehreren unabhängigen Zutaten mit teilweise gleichen Dingen, hier beispielsweise Thymian, Rosmarien, Knoblauchzehen, einen Trennungsstrich oder eine Überschrift, was noch besser wäre, machen um gleich zu sehen was zusammenghört. Nach der Zutatenliste werden die meisten ja auch die Materialien bereitstellen.


Ich benötige eine Angabe darüber wo die Zutenten der "Weißen Bohnen" aufhören, Pfeffer? und die für die Lammkeule anfangen.


Bin absoluter Anfänger und koche 14 tägig in einer "Männerkochgruppe". Es mcht unheimlich Spaß und bisher ist uns alles gelungen. Nur mit der Beschreibung tun wir uns manchmal schwer.


Ich würde mich freuuen wenn relaitv kurzfristig eine Antwort kommt. Denn im Rezept herauslesen was wozu gehört gestaltet sich auch noch nicht so einfach. Mit Hinweis daruf woher das Rezept stammt arbeiten wir es für uns um um besser damit klarzukommen.


Probleme habe ich immer bei den Mengenangaben "..löffel". Sind di nun "gestrichen / gehäuft"? steht nie dabei. Wir würzen lieber erst was weniger, schmecken ab und würzen nach.


Das Kochen macht viel Spaß, wir und unsere "Vorkosterinnen" haben es noch immer überlebt und man wird von mal zu mal besser.


Ich bedanke mich recht herzlich für eure Mithilfe und hoffe das mir jemand die Information schickt wo auf dieser Zutatenliste was auf hört und neu beginnt.


Beste Grüße


Wolfgang


 


 


 


 

küchengötter
Zwischenüberschriften

Lieber DuesseldorferLu,

 

in dem Rezept fehlten in der Zutatenliste tatsächlich die Zwischenüberschriften, wir haben sie gerade ergänzt. Wir hoffen, dass so nun alles verständlich ist.

 

Viele Grüße und Dir auch noch ein frohes neues Jahr,

Dein Küchengötter-Team

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login