Homepage Community Forum Zwischenmeldung von Juliette :)

Zwischenmeldung von Juliette :)

Eine kurze Zwischenmeldung, damit Ihr mich nicht als vermisst meldet! :)

4
Kommentare
JulietteG

Meine Lieben!


Ich wollte nur gerade Bescheid geben, dass Ihr die nächsten Wochen wahrscheinlich sehr wenig von mir hören werdet! Ich bin in meinem Referendariat gerade in der Verwaltungsstation und das bedeutet in der Behörde, in der ich bin: 7 Uhr Arbeitsbeginn! Wenn ich von zu Hause arbeite oder lerne, dann sitze ich um diese Uhrzeit zwar meist auch schon am Schreibtisch, aber sobald ich außer Haus bin, habe ich komischerweise meist ganz andere  Hungergefühle! Deshalb gehe ich zur Zeit immer in der Kantine essen! Das ist zwar nicht der absolute Hit, aber sogar ganz erträglich. Anfangs nahm ich mir Stullen von zu Hause für mittags mit, aber dann fehlte abends trotz dessen der richtige Hunger und es wurde nur etwas hergesucht. So habe ich wenigstens eine warme Mahlzeit am Tag!


Ich versuche selbstverständlich, die Donnerstagsdiskussion am Leben zu erhalten und lese hier weiterhin fleißig mit, aber nehmt es mir nicht übel, wenn ich manchmal einfach nicht daran denke, dass wieder Donnerstag ist!


Auf bessere Küchengötter-Zeiten,


liebe Grüße,


Juliette

:)

Alles klar :)

Referendariat

Alles Gute und guten Erfolg wünsche ich Dir.

L.G., Deine nika

Das ist doch schon "alt"!!!

Bin doch mittlerweile wieder ans Kochen gekommen!

:) Kantinenessen

kenne ich auch, ich könnte täglich am Arbeitsplatz die Mensa aufsuchen, jedoch das Angebot lockt mich nicht. Ich war überrascht, als ich mein Mensakonto überprüft habe, wie lange ich nicht dort war. Es war im Jahr 2011!

Ich koche lieber selbst, auch wenn ich oft allein am Tisch sitze. Die Arbeit mit Nahrungsmitteln und ihre Zubereitung sind für mich immer der Beginn der Abschaltphase. Allerdings bin ich diese Woche nicht richtig zu Kochen gekommen und deshalb muss ich heute einige Gerichte kochen, denn die Lebensmittel müssen verarbeitet werden.

Login