Nitrat und Oxalsäure in Mangold

Mangold enthält Nitrat und Oxalsäure. Nitrat hat keine gesundheitsschädigende Wirkung, kann aber durch Bakterien und Schimmelpilze in Nitrit umgewandelt werden, was krebserregend sein kann. Daher sollten Sie Mangold nach dem Kochen (wie auch Spinat) nicht über einen längeren Zeitraum bei Zimmertemperatur aufbewahren und auch nicht auf dem Herd warm halten.

Oxalsäure entzieht dem Körper Kalzium. Daher sollte Personen mit Nierenproblemen oder Nierensteinen sowie Schwangere und Kinder Mangold nicht zu häufig essen.