Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Der Kuchen kam auf dem Geburtstag super an! Zudem ist er auch noch so schnell gemacht. Leider waren die Blaubeeren, die wir bekommen haben, geschmacklich zu fad und gingen daher bei dem kräftigen Schoko-Nuss-Aroma unter. Ich werde den Kuchen noch mal mit gut abgetropften Schattenmorellen probieren. Unbedingt lauwarm essen!

Küchengötter User

Ganz ganz lecker. Ich habe statt Creme Fraiche normalen Joghurt verwendet und einen einfachen Zitronen-Zuckerguss gemacht. Der Kuchen war ratzfatz weg. :-) Diesen Kuchen gibt es ab sofort häufiger!

Küchengötter User

... hätte ich nicht gedacht! Bin eigentlich kein großer Fan dieser Knolle. Nachdem ich diese Variation gekocht habe, wurde ich eines Besseren belehrt. So lecker!!! Dazu gab es Hackbällchen und Petersilienkartoffeln und wir waren glücklich. Musste es gleich am nächsten Tag noch mal kochen ...

Küchengötter User

Liebe Community, vielleicht weiß jemand Rat:Ich habe gerade ein Rezept für Cremetörtchen vor mir liegen, das mich sehr verwirrt. Ich hatte immer im Hinterkopf, dass wenn man eine Creme mit Eigelb macht, diese nicht kochen darf. Das mir vorliegende Rezept besagt aber, Eigelbe solle mit Stärke und Wasser verrührt werden, dieses mit einem Teil heißer Sahne vermengt werden und zusammen mit einem zweiten Teil Sahne und Zucker unter ständigem Rühren aufgekocht und 1 Minute gekocht werden. Funktioniert das? viele Grüße Dasusanka

Login