Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Kommentare und Beiträge

SuPark

Am Wochenende habe ich unter anderem einige Zucchini und Kohlrabis aus dem Garten meiner Eltern bekommen. Ich hab mich eh schon gefragt, was ich daraus machen soll. Da kamen mir die Gemüseschiffchen gerade recht.

Ich habe also eine große Zucchini und einen mittelgroßen Kohlrabi halbiert und ausgehölt. Meine Füllung bestand aus den Gemüseresten, gekochtem Reis, getrockneten Tomaten, gerösteten Pinienkernen und Frischkäse. Gewürzt habe ich die Masse mit Salz, Pfeffer und Oregano. Auf die gefüllten Schiffchen habe ich noch etwas geriebenen Parmesan gegeben.

Nach 20 Minuten war die Zucchini schön weich, der Kohlrabi aber noch ziemlich knackig. Mich hat das nicht gestört, aber wer den Kohlrabi weicher haben will, könnte ihn vorkochen.

Mir haben die Schiffchen sehr gut geschmeckt. Vor allem die Füllung hat Potenzial. Champignons würden sicher auch gut dazu passen.

@Maike: Vielen Dank, dass du immer so leckere, oft vegetarische Gerichte aussuchst!

SuPark
Dienstagskochen in Südafrika

Aber trotzdem sehr lecker! Meine Hauptzutat waren Kidneybohnen, kräftig gewürzt mit Madras-Curry-Pulver, Ingwer und Kurkuma. Bei den Bananen hat mich dann aber doch der Mut verlassen. Vielleicht trau ich mich ein anderes Mal.

Zum Curry gab es Graupen, Mango-Chutney und gehackte Erdnüsse.

Ich bin mir nicht sicher, wie südafrikanisch mein Curry war, wohl eher indisch, aber es hat mir auf jeden Fall sehr gut geschmeckt und kommt sicher öfter auf den Tisch.

Bin schon gespannt, was sich Maike für nächsten Dienstag so einfallen lässt. Von mir aus gerne wieder was Exotisches.

Liebe Grüße an alle Dienstagskocher!

SuPark

Ich kann meistens auch erst abends beim Dienstagskochen mitmachen, aber so ein schnelles, wandelbares Sandwich darf ich natürlich nicht verpassen! Mein Belag bestand heute aus Guacamole und Tomaten auf der unteren Etage, und gebratenem Seitan, Mayo, Süßer Chillisoße und einem Salatblatt im oberen Teil.

Es hat sehr lecker geschmeckt und war sehr sättigend. Ein Foto gibt es von mir leider nicht, die Akkus sind leer ... die von der Kamera und meine auch. ;-)

SuPark

Von "Bonne Maman" gibt es eine neue Aufstrich-Sorte namens "Caramel", das scheint sowas ähnliches wie Dulce de lece zu sein.

SuPark

Bei mir gibt es sehr oft Reis als Beilage. Nun passiert es mir öfter mal, dass ich zuviel Reis koche, und es bleibt etwas übrig.

Login